Das war mein Lesemonat September 2019

Kann mir mal einer sagen, wo der September geblieben ist?! Das war ja mal echt krass, wie schnell der nun wieder um war. Ich hatte privat so viel auf dem Zettel. Es war so viel zu tun, so dass ich nur abends zum Lesen kam. Wenn ich denn dazu kam, weil ich oft nur wenig […]

Rezension zu Die magische Pforte der Anderwelt von Sandra Regnier

“Die unterirdischen Gassen Edinburghs sind für die 16-jährige Allison nichts weiter als eine Touristenattraktion. Bis sie bei einer Führung mit ihrer Schulklasse aus Versehen eine mysteriöse Pforte öffnet und unsägliches Chaos anrichtet. Denn von nun an heftet Finn sich an ihre Fersen, der zwar verdammt gut aussieht, aber leider ziemlich arrogant ist und obendrein behauptet, […]

Trilogien für den Top Ten Thursday

Jede Woche gibt die liebe Aleshanee ein Thema für den “Top Ten Thursday” vor und ich zeige dir hier 10 Bücher dazu. Okay, das Thema heute war mal leicht. Aber sowas von leicht. Vielleicht schon zu leicht, so dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Bücher ich dir hier zeigen möchte. Deine 10 liebsten Trilogien […]

Bloggerliebe im September 2019

Lust auf eine neue Runde “Bloggerliebe”? Ja! Ich auch. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich in diesem Monat zeitlich ein wenig knapp dran war, aber ich habe es trotzdem genossen abends durch meinen Feedreader zu stöbern. Hier und da inne zu halten und zu lesen. Und dann vielleicht einen Kommentar da zu lassen. Das mit […]

Rezension zu Die verborgenen Insignien des Pan von Sandra Regnier

“Eigentlich sollte sich Felicity ja glücklich schätzen. Nicht nur scheinen plötzlich sämtliche Jungen aus ihrer Schule an ihr interessiert zu sein, sie ist auch bereits mit dem bestaussehendsten Typen Londons verlobt. Nur leider ist die Verlobung schon vor Jahrhunderten arrangiert worden und ihr Zukünftiger der etwas zu charmante Halbelf Leander FitzMor, der viel zu vielen […]

Buchige Neuzugänge in meinem Regal #1

In den letzten 56 Wochen habe ich dir immer die Neuzugänge gezeigt, wenn ich einen Wochenrückblick geschrieben habe. Allerdings ist mir dieser Wochenrückblick über die Ohren gewachsen. Dieser Druck am Wochenende, den Blogbeitrag noch zu schreiben… Das war mir in der letzten Zeit zu viel. Vor allem, weil es privat aktuell drunter und drüber geht. […]