Highlights aus 2019 für den Top Ten Thursday

Top Ten Tursday Logo
Jede Woche gibt die liebe Aleshanee ein Thema für den “Top Ten Thursday” vor und ich zeige dir hier 10 Bücher dazu.

Das heutige Thema ist ganz passend. Die letzten Jahre hatte ich immer einen extra Blogbeitrag dazu geschrieben, aber gerne nutze ich den “Top Ten Thursday” gerne.

10 deiner liebsten Buchhighlights aus 2019

10 Highlights bekomme ich auf jeden Fall zusammen. Auch wenn das Jahr mehr Monate als 10 hat. Ich hatte tatsächlich zwei Monate, wo ich nicht wirklich ein Highlight hatte. So passt es wieder richtig gut.

Aber jetzt mal zu den Büchern. Hier sind meine Highlights aus 2019, die allerdings nicht aufsteigend oder absteigend sind. Alle 10 sind mehr als genial.

The Belles

“The Belles – Schönheit regiert” von Dhonielle Clayton
Meine Rezension

“Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen…”
~ Klappentext

Kalter Strand

“Kalter Strand” von Anne Nordby
Meine Rezension

“»Und jetzt zu deiner neuen Aufgabe: Kaufe vier Benzinkanister, gehe zu einem Haus in deiner Nachbarschaft – aber eines, in dem auch Menschen sind! – und schütte das Benzin dort aus. Mit der Fackel zündest du das Haus an! Widersetzt du dich meinem Befehl, bekommst du Stefanies Kopf mit der Post zugeschickt.
Du hast nur heute Nacht Zeit!
Und vergiss nicht: Ich sehe alles.
DAS AUGE.«”
~ Klappentext

Kriegerin

“Der schwarze Thron – Die Kriegerin” von Kendare Blake
Meine Rezension

“Ihr Leben lang hat Katharine auf diesen Moment gewartet: Sie hat den Kampf um den Thron gewonnen und trägt die Krone des Reichs Fennbirn. Doch ihre Herrschaft wird angefochten – es gibt Gerüchte, ihre Schwestern seien noch am Leben und warteten nur darauf, Katharine zu stürzen. Tatsächlich haben Mirabella und Arsinoe überlebt. Sie verstecken sich auf dem Festland und werden dort von einer unheimlichen Vision heimgesucht: Die legendäre Blaue Königin weist sie an, nach Fennbirn zurückzukehren, um ihr Schicksal zu erfüllen…”
~ Klappentext

Suche mich nicht

“Suche mich nicht” von Harlan Coben
Meine Rezension

“Für Simon wird ein Alptraum wahr, als seine Tochter Paige von einem Tag auf den anderen verschwindet. Hinterlassen hat sie eine Botschaft, in der sie klar macht, dass sie nicht gefunden werden will. Panisch begibt sich Simon auf die Suche, und als er Paige im Central Park tatsächlich entdeckt, erkennt er seine Tochter nicht wieder. Denn diese junge Frau ist völlig verstört und voller Angst. Sie flieht vor ihm, und Simon hat nur eine Chance, wenn er sie retten will: Er muss ihr in die dunkle und gefährliche Welt folgen, in deren Sog sie verloren ging. Und was er dort entdeckt, reißt ihn und seine gesamte Familie in einen Abgrund…”
~ Klappentext

Rotkäppchens Traum

“Rotkäppchens Traum” von Max Bentow
Meine Rezension

“Als Annie Friedmann wieder zu Bewusstsein gelangt, ist sie zutiefst verstört. Warum liegt sie in einem Wald, unter Laub verborgen? Wie ist sie hierher gekommen, und warum klebt Blut an ihrem roten Mantel? Ihre Erinnerung ist wie ausgelöscht, sie weiß nur, dass sie namenlose Angst hat. Alles wird immer rätselhafter, als sie herausfindet, dass sie sich in einem kleinen Ort in der Nähe von Ulm befindet – eine Gegend, die ihr gänzlich unbekannt ist. Und warum behauptet ein ihr fremder Mann, eine Liebesbeziehung mit ihr zu haben? Annie macht sich auf die verzweifelte Suche nach der Wahrheit. Und was sie entdeckt, droht ihr ganzes Leben zu zertrümmern…”
~ Klappentext

Das geheime Vermächtnis des Pan

“Das geheime Vermächtnis des Pan” von Sandra Regnier
Meine Rezension

“Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will…”
~ Klappentext

Die Liebe des Schwarzmagiers

“Die Liebe des Schwarzmagiers” von Beatrice Regen
Meine Rezension

“Jahrelang hat Diana aus Liebe das Geheimnis des Magiers John bewahrt. Doch dann nutzt er seine Fähigkeiten, um einen Freund von ihr zu töten. Obwohl sie sich von ihm abwendet, hält er an seiner Liebe fest und durch ihre Ablehnung wird er nur gefährlicher. Um ihn seiner Kräfte zu berauben, begibt Diana sich schließlich auf eine Reise in die erbarmungslose Welt, aus der er stammt. Niemals hätte sie geahnt, dass dort noch größere Bedrohungen auf sie warten.”
~ Klappentext

Cecilia

“Cecilia – Wenn die Wahrheit Schatten wirft” von Anna Nigra
Meine Rezension

“Betrogen und verraten! So fühlt Cecilia sich, als sie in Amerika ankommt. Ohne ihre Familie, ohne Noran und Elias. Ihr eigener Onkel hat sie in das amerikanische Königshaus verschleppen lassen. Doch dann erfährt sie, was es mit ihrer Entführung wirklich auf sich hat. Und was die wahren Gründe für ihre Verlobung mit dem Kronprinzen von Europa waren. Wussten die Brüder von der Intrige? War ihre Liebe nur eine große Lüge?
Cecilias Herz ist gebrochen, doch das hält sie nicht davon ab, für ihre Familie zu kämpfen. Wenn es sein muss, an vorderster Front…”
~ Klappentext

Die Gabe des Winters

“Die Gabe des Winters” von Mara Erlbach
Meine Rezension

“Im eisweißen Wald von Area liegt das Dorf Pago. Hier hoffen Nuria und ihre Familie auf das Ende des ewigen Winters, denn seit dem großen Schnee haben alle Menschen auf rätselhafte Weise ihre magischen Kräfte verloren. Geblieben ist der Hunger, sowie ein gefürchteter Herrscher, dessen Gemahlin verschwunden scheint, und jene Legende über eine rettende Magie – die Gabe des Winters. Wer es schafft, die finstere Burg von Lord Tarik zu betreten, soll diese Kraft erhalten. Alle Männer Pagos scheitern. So sieht sich Nuria gezwungen, das Unmögliche zu wagen. Heimlich bricht sie auf in den froststarren Wald, wo der mächtige Fürst unerwartet ihren Weg kreuzt. Auge in Auge stellt sie fest: Er ist gleichermaßen angsteinflößend wie auch verwirrend schön…”
~ Klappentext

Anbatar

“Anbatar – Die Legenden der Samerier” von Nina Döllerer
Meine Rezension

“Nach dem Angriff der Nordländern, liegt Zessalonn in Trümmern. Um dem Krieg ein Ende zu setzen, reitet Nareth nach Anbatar. Doch der Hass der Nordländer gegen die Samerier geht viel tiefer, als er ahnt.
In den dunkelsten Gassen Anbatars trifft Nareth auf einen Feind, der aus seiner Friedensmission einen Kampf um Leben und Tod macht.”
~ Klappentext

Kennst du die Bücher?
Wie fandest du sie?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag / Autor.

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

26 Kommentare bei “Highlights aus 2019 für den Top Ten Thursday

  • Prosit 2020!

    Guten Morgen, liebe Steffi!

    “The Belles – Schönheit regiert” ist mir öfter aufgefallen. Mir war gar nicht bewusst, dass es so gut sein soll. Vom Klappentext her hört es sich recht fesselnd an.
    “Die Gabe des Winters” ist mir in letzter Zeit öfter aufgefallen. Allein das Cover ist bezaubernd.

    Alles Gute für das neue Jahr! Möge es voll erlesener Bücher, bezaubernder Momente und raschelnder Seiten sein.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

  • Schönen guten Morgen und ein Frohes Neues Jahr!

    Da sehe ich ja viele bekannte Bücher auf deiner Liste, zumindest hab ich alle schonmal irgendwo gesehen :D

    Gleich das erste “The Belles”, war ja etwas umstritten, soweit ich mich erinnere. Mich hätte das auch interessiert, aber da das – mal wieder – ein Reihenauftakt ist, hatte ich das erstmal nicht für mich notiert und wollte die Fortsetzung abwarten. Da hat man auch noch nichts gehört oder?
    Ich hab grad mal in deine Rezi dazu geschaut – da hattest du ja 4 Sterne gegeben und trotzdem ein Highlight? ^^ Aber das hatte ich auch schon ab und zu, dass vielleicht kleine Punkte nicht so gepasst haben, aber irgendwas an dem Buch so genial war dass es trotzdem ein Highlight für mich ist!

    Der schwarze Thron, das hatte ich mal auf meiner Wunschliste, aber das “erweitern” der Reihe hat mich dann irgendwie genervt und so hab ich es dann aus den Augen verloren ^^

    Von Max Bentow hab ich den ersten Band der Reihe versucht, vor 2-3 Jahren, aber der konnte mich nicht wirklich packen, weswegen ich die Reihe auch nicht weiter verfolgt hab.
    Die PAN Trilogie hab ich komplett gelesen, aber wirklich gefallen hat mir davon nur der erste Band.
    Die Gabe des Winters ist weit oben auf meiner Wunschliste, das Buch zieht mich magisch an *lach* Und auch “Die Liebe des Schwarzmagiers” ist dank dir auf meiner Wunschliste gelandet – ich hoffe, beide Bücher können bald bei mir einziehen!

    Ich wünsch dir alles Gute fürs Neue Jahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Hey Aleshanee,
      dir auch alles Gute für das neue Jahr. :)

      Hast du von der PAN-Trilogie auch schon den Spin-Off gelesen? Wenn nicht, vielleicht wäre er ja was für dich.

  • Guten Morhen und ein frohes neues Jahr. Diese Woche ist wieder nicht gut für meine Wunschliste. ich kenne der von Dir genannten Bücher aber Anbatar hat es sofort auf die Wunschliste geschafft. Hört sich klasse an. Auf den schwarzen Thron bin ich auch neugierig, habe es aber noch nicht erworben. Es gibt einfach zu viele Bücher *seufz*. LG Petra

  • Guten Morgen Steffi,

    ich hab 3 Bücher von deiner heutigen Liste gelesen. 2 davon hatte ich letzte Woche dabei, da ich sie gut fand, aber es für ein Highlight bei mir nicht gereicht hat. Nämlich Suche mich nicht und Die Gabe des Winters. Bei Suche dich nicht war mir der Anfang etwas zu lang, bei Die Gabe des Winters fand ich ja das Ende viel zu abrupt. Das Dritte im Bunde ist Rotkäpchens Traum, das wird bei mir aber leider nächste Woche dabei sein, das fand ich ja total abgedreht und war gar nicht meins. Aber ich freu mich, dass es dir gefallen hat.
    Sonst hab ich immer noch die Pan-Reihe auf dem SuB, mal gucken, ob ich dieses Jahr dazu kommen werde, sie zu lesen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Donnerstag im Jahr 2020,
    Steffi vom Lesezauber

    • Hey Steffi,
      schade, dass dir die Bücher nicht so gut gefallen haben. So unterschiedlich ist das… :D
      Ich bin gespannt, wie die PAN-Bücher dir gefallen werden.

  • Guten Morgen und ein frohes neues Jahr :)

    gelesen habe ich von deinen Büchern nur die Gabe des Winters, das mir auch wirklich gut gefallen hat, es aber vermutlich nicht unter die Top 10 schaffen würde.

    Ansonten kenne ich nur einige vom Sehen. Die Pan-Trilogie möchte ich gern noch lesen, ebenso wie the Belles, zu dem man ja sehr unterschiedliche Meinungen findet.

    Die Cecilia-Reihe war mir auch schon ins Auge gesprungen, da war das Cover zu Band 1 auch schon so schön.

    Ich wünsche dir ganz viele Highlights für 2020.

    Viele Grüße
    Anja

    • Hey Anja,
      stimmt, die Meinungen zu den Belles gehen wirklich sehr auseinander.
      Bei Cecilia warte ich auch sehnsüchtig auf den 3. Band. *hibbel*

      Das wünsche ich dir auch. :)

  • Hey Steffi :)

    Vom sehen her kannte ich die meisten Bücher, gelesen habe ich bisher aber noch keins. Die Pan-Trilogie subbt bei mir leider nach wie vor noch, ich habe sie mir aber für dieses Jahr mal vorgenommen. Mal schauen, ob das klappt^^
    The Belles habe ich auch noch auf meiner Leseliste stehen, aber da werde ich wohl noch warten, bis alle Bände erschienen sind.

    Meine Top Ten aus 2019

    Lieben Gruß
    Andrea

  • Hey Steffi,

    leider kenne ich keine Deiner Jahreshighlights. Einige Titel hören sich sehr interessant an. Von Max Bentow habe ich vor ein paar Jahren einen Thriller gelesen, den ich recht faszinierend fand. Der Titel war irgendwas mit Puppen :)

    Ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr gekommen und hattest einen guten Start in den neuen Job. (Ich meine bei Twitter etwas davon gelesen zu haben :) ).

    viele Grüße

    Emma

  • Hallo Steffi,
    erstmal ein frohes neues Jahr. :)

    The Belles hat mir tatsächlich gar nicht so gut gefallen. Ich fand die Idee an sich ganz interessant, aber irgendwie konnte es mich nicht so ganz packen. Dennoch möchte ich da dem zweiten Band noch eine Chance geben.

    Der schwarze Thron steht auch immer noch auf meiner WuLi. Das könnte ich dieses Jahr eigentlich mal ändern. Von der Reihe hab ich bisher auch nur gutes gelesen :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Hey Sarah,
      dir auch ein frohes neues. :)
      Schade, dass es dich nicht so packen konnte. Vielleicht schafft es ja der zweite Band.
      Die Reihe ist wirklich klasse. Mal sehen, wann Band 4 erscheint.

  • Hallöchen,

    von deiner Liste kenne ich leider keines der Bücher.
    Wobei sich “The Belles – Schönheit regiert” ganz interessant anhört. Ist das Buch in sich abgeschlossen oder mündet es in eine Reihe?
    Auch “Rotkäppchens Traum” zieht mich vom Titel her an. Ich habe aber auch ein Faible für Titel in denen auf Märchen angespielt wird.

    Viele Grüße
    Abigail
    Mein Beitrag

  • Hallo Steffi, :)
    die Pan-Trilogie habe ich gelesen, aber sie hat mir leider gar nicht gefallen. Aber es ist toll, dass ein Highlight für dich geworden ist. :)
    Die Gabe des Winters und The Belles sind mir schon öfter aufgefallen und beide klingen wirklich spannend. :) Wobei ich bei The Belles auch schon negative Meinungen gehört habe.

    Liebe Grüße
    Marina

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.