Rezension zu Das Schicksal der Banshee von Alina Schüttler

“Auf der neuen Schule in Schottland ist Felicity die Außenseiterin. Keine Überraschung für die Siebzehnjährige, denn ihre Mitmenschen haben sie schon immer gemieden. Doch als wäre das noch nicht schlimm genug, träumt und sieht sie unheimliche Dinge, die eigentlich nicht wahr sein können. Erst der geheimnisvolle Krieger Jack bringt ein wenig Licht ins Dunkle. Er […]

Rezension zu Erobertes Normannenherz von Altena Altenburg

“England im Jahr 1066: Inmitten kriegerischer Auseinandersetzungen und politischer Machtkämpfe, erwacht eine junge Angelsächsin ohne jede Erinnerung. Ein Stein mit dem eingravierten Wort Adeliza ist der einzige Hinweis auf ihre Herkunft. Sie beschließt sich selbst diesen Namen zu geben, bis sie weiß, wer sie wirklich ist. Wilhelm, Herzog der Normandie, nutzt die Gunst der Stunde. […]

Meine Neuzugänge im Januar und Februar 2018

Irgendwie haben sich in den letzten Tagen doch einige Bücher angesammelt, die bei mir eingezogen sind. Ich freue mich wahnsinnig über jedes einzelne Buch. Die vier Bücher links sind Rezensionsexemplare, wo ich eins schon verschlinge. Die beiden Bücher von Simon Beckett habe ich ein einem Bücherschrank gefunden (werde vom dem Schrank noch berichten!) und das […]

Rezension zu Krallenspur von Lara Seelhof

“Die erste Begegnung der siebzehnjährigen Celia McCall mit dem neuen Schulcasanova ist im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend und es funkt zwischen ihnen. Doch der rätselhafte Cassian hat nicht nur jede Menge Exfreundinnen, sondern auch dunkle Geheimnisse. Spielt er etwa nur ein falsches Spiel mit ihr? Als sie in tödliche Gefahr gerät, erkennt sie endlich […]