Herzschlag des Bösen 2 von Matthias Soeder
Rezension

Rezension zu Herzschlag des Bösen 2 von Matthias Soeder

“Hanna ahnt nicht, dass sie Opfer eines grausamen Plans ist. Sie ahnt nicht, dass der hochintelligente Psychopath Igor Poljakow grenzenlosen Hass auf sie hat. Sie ahnt ebenso wenig, dass er Jagd auf sie macht und die dunkle Seele seines Wahnsinns nach ihr greift. Der Pilot Jens Bachmann, den die Journalistin Hanna Engels liebt, ist wegen mehrfachen bestialischen Mordes verhaftet worden. Für sie scheint keine Gefahr mehr zu bestehen.” ~ Klappentext Meine Meinung Ich musste das alles ein wenig sacken lassen,…

Weiterlesen

Herzschlag des Bösen von Matthias Soeder
Rezension

Rezension zu Herzschlag des Bösen von Matthias Soeder

“Du glaubst, die große Liebe gefunden zu haben. Du hast keine Ahnung, dass du von einem bestialischen Serienmörder gejagt wirst. Du weißt nicht, dass er etwas mit dir vorhat. Und das ist abgrundtief böse … Der hochintelligente Psychopath Igor Poljakow ist ein Meister der Tarnung. Er hört jedes deiner Worte, sieht jede Bewegung. Wie ein unsichtbarer Geist ist er immer bei dir. Im blindwütigen Hass wird die Rache zu seinem Lebensinhalt. Während der Jagd kommt er dir so nahe, wie…

Weiterlesen

Interviews mit Autoren und Autorinnen
Interview

Autoren-Interview mit dem Autor Matthias Soeder

Dass hinter jedem Buch ein/e Autor/in steckt, ist bekannt. Irgendwer muss sich ja diese mega Geschichte ausgedacht haben, die zwischen den beiden Buchdeckeln verborgen ist. Aber leider bekommen diese viel zu wenig Aufmerksamkeit. Finde ich zumindest. Deswegen möchte ich dir heute den Autor Matthias Soeder vorstellen. Ich persönlich kenne seine Bücher zum Teil schon und kann sie absolut empfehlen. Und falls es dich interessiert und du mal nachlesen magst. Ich habe sogar eine Rezension zu dem Buch “Herzschlag der Gewalt”…

Weiterlesen

Herzschlag der Gewalt von Matthias Soeder
Rezension

Rezension zu Herzschlag der Gewalt von Matthias Soeder

“Alexander Hartmann führt ein gefährliches Doppelleben: Vordergründig ein harmloser Frachtpilot, übernimmt er immer wieder riskante Aufträge für den deutschen Geheimdienst. Dann verliebt sich der Agent in die ahnungslose Valentina. Um sie nicht zu gefährden, will er aussteigen. Doch der Chef des Bundesnachrichtendienstes weiß von seiner kriminellen Vergangenheit und erpresst ihn: Knast oder Kooperation für einen letzten Fall.” ~ Klappentext Meine Meinung Leider muss ich diese Rezension direkt mit etwas Negativen anfangen, weil es eigentlich nur eine Kleinigkeit ist. Aber diese…

Weiterlesen