Mein Lesemonat Januar 2020

Tja, “back to the roots” oder wie war das!? Ich fand meine Lesemaus Updates ganz lustig, aber irgendwie ist meine Zeit aktuell so rar… Ich hatte ja schon berichtet. Mein Privat- und Jobleben ist so turbolent und ich liebe es sehr. Ich möchte es aber nicht großartig online breit treten. Und dann bleibt unterm Strich […]

Meine gelesenen Bücher in 2019

Ich hatte überlegt, ob ich einen Jahresrückblick schreibe. Aber dann habe ich mich doch dagegen entschieden. Warum? Weil es ausgelutscht ist. In den meisten Blogs findet man Jahresrückblicke. Deswegen werde ich hier und heute keinen stumpfen Jahresrückblick schreiben. Ha, aber trotzdem kommt jetzt ein dickes Aber. Hast du dir bei der Überschrift sicherlich schon gedacht. […]

Lesemaus Update vom Dezember 2019

Auch wenn ich mit den Blogbeiträgen etwas weniger machen möchte, muss mein Lesemaus-Update inklusive Lesemonat einfach sein. Irgendwie mag ich es einfach, den vergangenen Monat noch mal zu überblicken. Auch wenn das Gefühl ist, dass es nicht so dolle war, die guten Dinge hervorzuheben. Im Update vom November hatte ich ja schon erzählt, dass ich […]

Lesemaus Update vom November 2019

Mein Lesemonat bzw. mein Lesemaus Update vom November kommt dieses Mal etwas später. Es ist jetzt schon nach Weihnachten und ich wollte einfach meinen Adventskalender nicht weiter stören. Da gingen ja schon genug Beiträge, großartige Beiträge, online. Es ist jetzt aber Anfang Dezember, wo ich diesen Beitrag schreibe. Im November ist so viel passiert. Wo […]

Lesemaus Update vom Oktober 2019

Lesemonat mal anders. Ich dachte mich, dass ich das mal ein wenig anders mache. Nicht nur die dicke Fakten erwähne, sondern mal ein wenig mehr. Tja, wie war mein Monat? Kenst du diese Zeit, wo einfach alles auf einmal kommt? Mein Jahr 2019 ist generell nicht so gut, aber jetzt zum Ende ballt sich noch […]

Das war mein Lesemonat September 2019

Kann mir mal einer sagen, wo der September geblieben ist?! Das war ja mal echt krass, wie schnell der nun wieder um war. Ich hatte privat so viel auf dem Zettel. Es war so viel zu tun, so dass ich nur abends zum Lesen kam. Wenn ich denn dazu kam, weil ich oft nur wenig […]