Eis. Kalt. Tot. von Anne Nordby
Rezension

Rezension zu Eis. Kalt. Tot. von Anne Nordby

“»Du weißt, wofür das ist. Wir beobachten dich. Und wenn du nicht damit aufhörst, werden wir wiederkommen. Dann wird es mehr als diesen Nadelstich geben.« Wenn sich die beschaulichen Gassen von Kopenhagen in einen Ort des Grauens verwandeln und du nicht weißt, ob du das nächste Opfer bist… Ein bizarrer Fall für die Super-Recognizerin Marit Rauch Iversen und ihre Kollegen von der Mordkommission.” ~ Klappentext Meine Meinung Diese Autorin hat mich schon bei ihrem letzten Buch “Kalter Strand” extrem begeistert…

Weiterlesen

Kalter Strand von Anne Nordby
Rezension

Rezension zu Kalter Strand von Anne Nordby

“»Und jetzt zu deiner neuen Aufgabe: Kaufe vier Benzinkanister, gehe zu einem Haus in deiner Nachbarschaft – aber eines, in dem auch Menschen sind! – und schütte das Benzin dort aus. Mit der Fackel zündest du das Haus an! Widersetzt du dich meinem Befehl, bekommst du Stefanies Kopf mit der Post zugeschickt. Du hast nur heute Nacht Zeit! Und vergiss nicht: Ich sehe alles. DAS AUGE.«” ~ Klappentext Meine Meinung Es wird sehr schwierig in der Rezension nicht zu spoilern,…

Weiterlesen

Enkeltrick von Astrid Plötner
Rezension

Rezension zu Enkeltrick von Astrid Plötner

“Im westfälischen Unna wird bei einer polizeilichen Befragung ein Mann mit der Waffe von Hauptkommissar Max Teubner erschossen. Von Teubner fehlt nach der Tat jede Spur. Erste Recherchen ergeben, dass er das Mordopfer aus seinen Dienstjahren in Köln kannte. Damals brachte er zahlreiche Mitglieder der Enkeltrickmafia ins Gefängnis. Ist er jetzt in deren Fänge geraten? Für das Team um Hauptkommissarin Maike Graf beginnen dramatische Ermittlungen, die sie bis nach Köln führen. Von Teubner gibt es weiterhin kein Lebenszeichen …” ~…

Weiterlesen

Reue von Sascha Berst-Frediani
Rezension

Rezension zu Reue von Sascha Berst-Frediani

“Ein Dorf in Deutschland. Sie – jung, hübsch und beruflich erfolgreich, ihr Ehemann – derb und eher schlicht. Dass er nur am Wochenende zu Hause ist, stört sie nicht. Eigentlich wäre alles perfekt, wenn dieser Untermieter nicht wäre. Am Anfang spielt sie nur mit ihm. Aber die Versuchung ist zu groß. Und plötzlich ist es ernst. Doch als sie beschließt, die Karten auf den Tisch zu legen, ist einer tot und für die Wahrheit ist es zu spät.” ~ Klappentext…

Weiterlesen

Neuzugänge im Februar 2018
Buchvorstellung

Meine Neuzugänge im Februar 2018

So viele Bücher sind jetzt gar nicht bei mir einzogen und eigentlich lohnt sich ein Neuzugänge-Post gar nicht. Da aber was passiert ist und ich das unbedingt mit dir teilen möchte, gibt es doch einen Post. Und ein Gewinnspiel gleich mit. Beide Bücher sind Rezensionsexemplare und ich freue mich wirklich sehr über beide. Sascha Berst-Frediani “Reue” “Ein Dorf in Deutschland. Sie – jung, hübsch und beruflich erfolgreich, ihr Ehemann – derb und eher schlicht. Dass er nur am Wochenende zu…

Weiterlesen