Der Bücherschrank im Bahnhof von Thale

So ein Bücherschrank übt bei mir immer einen gewissen Reiz aus. Irgendwie ziehen sie mich an und ich muss einmal reinschauen. Nicht unbedingt was mitnehmen, aber wenigstens einmal schauen. Ja, ich gebe es zu. Oft ist es wirklich nicht nur schauen. Es kann gut sein, dass dort ein Buch von meiner Wunschliste liegt. Und dann […]

Ein Geschenk für eine Lesemaus

Meine Mama ist eine absolute Lesemaus, wie ich. Meine Oma im Übrigen auch. Es muss also in den Genen liegen, da bin ich mir ganz sicher. Ich liebe den Gedanken sehr. Es ist auch jedes Mal wieder sehr genial, wenn ich mit den Beiden über Bücher quatschen kann. Wir drei haben einen Fabel für Thriller […]

Der Indiebookday 2020

Wer mich und meinem Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich am allerliebsten Bücher aus kleinen Verlagen lese und Selfpublisher natürlich auch. Bücher aus großen Verlagen lese ich auch gerne. Okay, ich lese generell Bücher gerne, machen wir uns da nichts vor. Kleine Verlage haben es in der heutigen Bücherwelt verdammt schwer, deswegen finde […]

Was ein Buchcharakter so ausmacht

Wer kennt sie nicht? Die Charaktere in Büchern, die man gerne liest. Oder hasst. Wenn man sein Herz an einen Charakter verschenkt oder eben diesen Charaktere aufs Blut hasst. Ist ja schon irgendwie etwas “merkwürdig”, “verrückt”, etwas “creepy”. Weil es diesen Charakter ja eigentlich gar nicht gibt. Oder vielleicht doch. Vielleicht gibt es für diesen […]

Das Tauschhaus im Wildpark Eekholt

In den Wildpark Eekholt fahre ich unheimlich gerne. Er ist sehr großzügig angelegt und man merkt einfach, dass es den Tieren dort gut geht. Ich finde es gibt fast nichts schlimmeres als Tiere, die eingepfercht sind nur damit Menschen sie anschauen können. Es muss den Tieren einfach gut gehen. Und wenn sie schon eingepfercht sind, […]