Was tun mit gebrauchten Bücher?

Welche Leseratte kennt es nicht? Man beendet das Buch, das man gerade gelesen hat. Man geht um Bücherregal, wo man dieses Buch ablegen möchte und findet aber keinen Platz. Das Bücherregal ist so voll! Keine Lücke mehr für ein gelesenes Buch da. Und eigentlich kann man von Glück sprechen, dass das Regal noch nicht von […]

Wie ist das mit meinem Bücherregal?

Tobi von Lesestunden macht immer richtig geniale Fragebögen. Ich habe auch schon vorher welche davon beantwortet. “Was liest du?“, “Warum liest du?” und “Wie läuft das mit dem Bücherbloggen?” sind die vorherigen Fragen, die ich schon beantwortet habe. Jetzt fragt Tobi “Wie ist das mit meinem Bücherregal?” und auch diese Fragen beantworte ich ihn liebend […]

Meine 10 Podcast Favoriten

Das bin ich. Keine innere Ruhe, um Hörbücher zu hören. Aber bei Podcasts kann ich zuhören. Ich kann es wunderbar nebenbei hören und ich höre es sogar unheimlich gerne. Es ist nicht schlimm, wenn ich mal mit den Gedanken abdrifte bzw. einen Moment mal nicht zuhöre. Und da ich weiß, dass einige meiner Leser auch […]

Der Indiebookday 2019

Neben den ganzen großen Verlage gibt es viele kleine Verlage, die genauso wertvoll sind. Die genauso großartige Bücher und Autoren haben und die genauso wie die Großen beachtet werden sollten. Sinn hinter dem “Indiebookday” ist es, dass genau diese kleinen Verlage zu unterstützen. “Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft […]

100 Fakten, an denen du erkennst, ob du zu viel liest

Diese Liste an Fakten hatte ich vor Ewigkeiten mal gepostet… Aber ich möchte das mal überarbeiten und neu zeigen. Hat sich ja doch ein wenig was geändert in der letzten Zeit. Also je mehr Fakten passen, um so besser. Ich mache es so: grün für passt bei mir, rot für passt nicht. Wer sich das […]

Meine buchigen Vorsätze für 2019

Bevor ich meinen Beitrag starte möchte ich dir danken. Danke, dass du mich und meinen Buchblog “angeltearz-liest” durch das Jahr 2018 begleitet hast. Auch wenn es nur wenige Monate waren, weil du meinen Blog neu entdeckt hast. Danke! Denn ohne dich wäre hier weniger Leben im Blog und es würde weniger Spaß machen. Vielen, vielen […]