Zurück zum Anfang – oder wie rette ich meinen Blog

Heute wird es persönlich. Okay, persönlicher als sonst. Vorne weg, ich möchte hier niemanden angreifen. Es ist meine persönliche Erfahrung und irgendwie auch ein kleiner Seelen-Striptease. In den letzten Wochen war ich im Urlaub, so dass ich nicht an den PC konnte. Ich habe mehr gelesen als am Blog zu machen. Danach hatte ich Handwerker […]

Bloggerliebe zum #Bloggernetzwerk im April 2020

Es wurde echt mal wieder Zeit, dass ich einen Blogbeitrag zum Thema “Bloggerliebe” mache. Der letzte Beitrag auf diesem Blog war im Oktober 2019… Seit dem hat sich mein Leben ziemlich geändert und das nicht nur in den letzten Wochen. Mein Feedreader ist sehr geschrumpft, weil ich es zeitlich einfach nicht schaffe die Masse an […]

angeltearz-liest im Jahre 2020

Jaaaa, ich bin auch kein Fan von diesen Jammer-und-Quengel-Blogbeiträgen. Das Leben ist fies und gemein. Das kennt jeder und irgendwann kommt der Punkt im Leben, wo man seine Prioritäten ändert oder schon regelrecht gezwungen wird. Es bringt nichts zu jammern. Für die Situation kann ja keiner was, außer man selber und man selber kann sie […]

Bloggerliebe im Oktober 2019

Wegen meinem privaten Kram bin ich diesen Monat ziemlich wenig in anderen Blogs unterwegs gewesen. Ich vermisse es sehr und versuche in der kommenden Zeit das wieder mehr zu machen. Mein Feedreader ist mein größter Schatz im Moment. So kann ich wenigstens ein wenig Bloggerwelt-Luft schnuppern. Er hält alle neue Beiträge von meinen Lieblingsblogs fest […]

Bloggerliebe im September 2019

Lust auf eine neue Runde “Bloggerliebe”? Ja! Ich auch. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich in diesem Monat zeitlich ein wenig knapp dran war, aber ich habe es trotzdem genossen abends durch meinen Feedreader zu stöbern. Hier und da inne zu halten und zu lesen. Und dann vielleicht einen Kommentar da zu lassen. Das mit […]

Der Skoutz-Award, das Finale und ich

Ja, ich weiß. Die Blogger und meinen tollen Lesern sind wahrscheinlich schon genervt, weil wieder für einen Blog-Award gewählt werden darf. Kann ich gut verstehen. Geht mir ja auch so. Trotzdem muss ich das einfach erwähnen und einen Blogbeitrag dazu herauswerfen. Warum? Weil ich, mit zwei weitern großartigen Bloggern, im Finale für den Skoutz-Award bin. […]