Rezensionsanfragen

Liebe Autorinnen,
liebe Autoren,
liebe Verlagsmenschen,

es ist vielleicht nicht schwer zu erkennen, aber ich liebe Bücher. Und mein kleiner Buchblog wird erst durch die Bücher lebendig, die ich hier zeige. Also ja, ich nehme sehr gerne Rezensionsexemplare an.
Ich habe schon viele tolle Bücher lesen dürfen, die ich wahrscheinlich sonst nie gelesen hätte. Aus diesem Grund stehe ich dem sehr offen gegenüber.

Du hast ein Buch, welches ich unbedingt lesen muss und rezensieren sollte?
Super, dann lese dir bitte erstmal Folgendes durch.

Ich lese…
… nur Prints
… hauptsächlich Fantasy, Jugendbücher, Romantasy, Thriller, Krimi, Dystopie, Utopie, Science Fiction, realistische Liebesromane, Lebensgeschichten

Zahlen und Fakten zu meinem Blog findest du in meinem Media Kit.


Passt es? Trau dich und maile mir! Auf der eMail-Adresse kontakt@angeltearz-liest.de erreichst du mich am Besten.
Lege möglichst direkt einen Link zur Leseprobe in die eMail. Ich lese gerne vorab rein und mache mir ein Bild von deinem Buch.

Hast du nur ein eBook? Und du möchtest trotzdem, dass ich dich und dein Buch hier vorstelle? Kein Problem!
Ich biete ein Interview an, dass du sehr gerne ausfüllen darfst. Maile es mir einfach und ich plane es ein. Wenn du wissen willst, wie sie aussehen, dann kannst du dir gerne die anderen Interviews vorab anschauen.


Wichtig für dich: Für Bücher, die mir einfach so geschickt werden, gebe ich keine Garantie auf eine Rezension. eBooks, die ich per eMail erhalte, lösche ich direkt. Also bitte immer vorher Kontakt zu mir aufnehmen.
Mein Blog ist keine Werbeplattform! Solltest du das allerdings so sehen und nur Werbung für dein Buch machen wollen, nehme bitte Abstand von einer Anfrage.

Mir ist wichtig: Ich halte mich an den Rezi-Kodex.
Ich schreibe meine eigene Meinung, die komplett unbeeinflusst ist. Für mich spielt es keine Rolle, ob ich ein Buch gekauft oder gestellt/geschenkt bekommen habe. Ein Buch ist ein Buch und wird auch so von mir gelesen. Kritik zu üben ist niemals leicht und das nehme ich nicht auf die leichte Schulter. Aber Ehrlichkeit ist mir unglaublich wichtig.
Trotzdem gehe ich offen damit um, dass es sich um ein Rezensionsexemplar handelt. Am Ende einer Rezension ist ein Vermerk darüber, mehr aber auch nicht.

Ich beantworte jede einzelne eMail. Ich weiß wie wichtig dir dein Buch ist. Mir geht das genauso mit meinem Blog. Ein respektvoller Umgang untereinander sollte Grundvoraussetzung sein.

Ich versuche dein Buch zeitnah zu rezensieren. Aber bitte gebe mir dafür mindestens 2 Monate Zeit. Das ist eine Frist, die ich mir selber gesetzt habe. Sollte ich es in den zwei Monaten nicht schaffen, gebe ich dir direkt bei der Anfrage eine Info.

Meine Rezension zu deinem Buch verteile ich weiter. Mein Blogbeitrag zur Rezension teile ich auf meinen Twitter- und Facebook-Account. Auch bei Instagram teile ich ein Foto vom Buch und mache auf meine Rezension aufmerksam. Die Rezension an sich, wird noch bei Lovelybooks, Was liest du? und bei der Lesejury gepostet. Bei Amazon nur, wenn es unbedingt nötig ist.

Und zum Schluss: Wenn du mir noch was Gutes tun willst, dann signiere dein Buch. Ich liebe signierte Bücher sehr.

Also trau dich und mail mir!


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.