Rezension zu Das magische Geheimnis der Familie Bernauer – Verlockende Macht von Paula Böhlmann

Das magische Geheimnis der Familie Bernauer - Dunkle Versuchung von Paula Böhlmann

“Als Fiona am Geburtstag ihrer Tante mit einem spektakulären Auftritt verschwindet, hinterlässt sie ein Trümmerfeld: Eine entgeisterte Familie, verstörte Gäste und wütende Hexenjäger, für die Fionas schwarzmagische Praktiken Vertragsbruch bedeuten – kurz: Das Image der angesehenen Familie Bernauer hat gelitten und die Folgen sind äußerst unangenehm … Fiona kümmert das alles nicht, für sie ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Endlich kann sie sein wie sie ist und sich von Claudius in schwarzer Magie ausbilden lassen. Doch sie ist nicht die Einzige, deren Maske fällt. Auch Claudius zeigt nun sein wahres Ich, das hinter seiner charmanten Fassade lauert … Wird Fiona ihre Entscheidung etwa bereuen?”
~ Klappentext

Meine Meinung

Lange habe ich darauf gewartet, dass es endlich weiter geht. Band 1 hat mich nämlich extrem begeistert.
Hexen gehören zu meinen liebsten “Fantasywesen”. Und wenn dann auch noch alles in der realen Welt spielt und nichtmagische Menschen dazwischen sind… Das ist absolut meins. Die Kombination zwischen Fantasywesen und den normalen Menschen ist etwas, was ich richtig gerne lese. Ich möchte nicht vergessen zu erwähnen, dass man vorher unbedingt Band 1 lesen sollte. Sie bauen aufeinander auf.

Was ich an diesen Büchern bisher am Liebsten mag, sind die Charaktere. Sie sind alle durchweg unterschiedlich und das ist einfach mega. Die Familie Bernauer ist sehr gross und ich muss ehrlich gestehen, dass ich sie nicht immer direkt einordnen kann. Obwohl am Anfang des Buches genau gezeigt wird wer mit wem und welches Kind zu wem gehört.
Es ist wie in einer ganz normalen Familie. Sie haben ihre Probleme und ihre Macken. Mit dem Nachteil, dass sie in einem großen Anwesen wohnen. Alle zusammen. Klar, dass dann Ärger vorprogrammiert ist. Es ist so spannend! Ich würde da wirklich mal Mäuschen spielen wollen.

“Fiona lächelte, als ihr Onkle Patrick und sein Kumpel Claudius hinter sie und Valerian traten.”
~ Buchbeginn

Wie schon beim ersten Band hat die Autorin mich wieder in die Geschichte ziehen können. Auch wenn es schon länger her ist, dass ich Band 1 gelesen habe, war ich wieder sofort drin. Und gerade sowas rechne ich Autoren und Autorinnen ganz hoch an. Diese Kunst den Leser wieder in die Geschichte zu holen, obwohl die Erinnerung an den vorherigen Band schon getrübt bzw. nicht mehr wirklich vorhanden ist.

Ich bin richtig begeistert von diesem 2. Band. Obwohl er schon etwas ruhiger ist als Band 1. Der Ablauf war schon etwas vorhersehbar. Aber ich bin absolut davon überzeugt, dass Band 3 richtig gut wird.

Von mir eine Leseempfehlung für Band 2 und natürlich auch Band 1.

Das magische Geheimnis der Familie Bernauer - Dunkle Versuchung von Paula Böhlmann

Fazit

Ein wirklich guter 2. Band. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht das Buch zu lesen.
Rezension Sterne
4/5 Sternchen

Die Buchreihe

Band 1 – Dunkle Versuchung
Band 2 – Verlockende Macht

Verlockende Macht

WerbungEckdaten zum Buch
“Das magische Geheimnis der Familie Bernauer – Verlockende Macht” von Paula Böhlmann
Fantasy
Tomfloor Verlag | erschienen am 26.04.2021
408 Seiten | Band 2 | Taschenbuch | ISBN 9783964640154 | 14,90 EUR
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.

Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Hast du das Buch rezensiert und möchtest verlinkt werden? Dann melde dich gerne bei mir.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.