Rezension zu Sternenwandler von Tracy Buchanan

Rezension zu Sternenwandler von Tracy Buchanan

18. Juni 2015 1 Von Steffi
“Verliebt war die 16-jährige Tori schon Hunderte Male. Doch noch nie hat sich ihr Angebeteter vor ihren Augen in schimmernde Luft aufgelöst. Cam Chase, mit seinen tiefgrünen Augen, verbirgt ein Geheimnis vor ihr. Doch was steckt hinter seinen wandlerischen Fähigkeiten? Und wie kann Tori ihm nahekommen? Betört von seinem Mut und seinem Charme, folgt sie Cam auf eine riskante Mission, die sie nicht nur in Lebensgefahr bringt, sondern die auch ihr Herz in Liebe entflammen lässt …”
~ Klappentext

Meine Meinung


Hach wie schön! Irgendwie erinnert mich die Grundgeschichte an Twilight… Aber egal! So schön!

Eine Liebe, die umständlicher nicht sein kann. Aber trotz allem halten Cam und Tori zusammen. So soll es sein!

Ich liebe es, wie die Autorin schreibt. Sie lässt einen nicht aus der Geschichte wieder raus, sobald man erst drin gefangen ist.
Ein Muss für jeden Fantasy-Fan!


Fazit


Das Buch ist total klasse und lässt sich leicht lesen. Ich kann es wirklich jeden empfehlen, der den Mix aus Fantasy und Lovestory liebt!

5/5 Sternchen
(sehr gut)

Notizen


Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Hast du das Buch rezensiert und möchte verlinkt werden? Melde dich bei mir!

Zum Buch
Fantasy | Piper Verlag | 352 Seiten | Taschenbuch
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsbuch. ♡


Loading Likes...