Rezension

Rezension zu Schwestern des Mondes – Hexenjagd von Yasmine Galenorn

Schwestern des Mondes - Hexenjagd von Yasmine Galenorn
“Die D’Artigo-Schwestern, allen voran Hexe Camille, stehen vor einer neuen Bedrohung: Die Friedhöfe der Stadt werden von einer mysteriösen Kraft angegriffen. Sie saugt die Seelen der Toten ein und missbraucht sie als Quelle der Macht. Die Spur führt Camille zu ihrem ärgsten Feind, dem Fürst der Geister. Und plötzlich muss sich Camille der bisher größten Herausforderung ihres Lebens stellen.”
~ Klappentext

Meine Meinung


Diese Autorin ist einer meiner Lieblingsautorinnen. Ich liebe ihren Schreibstil! Sie schafft es bei jedem Buch mich wieder in den Bann zu ziehen. Deswegen habe ich auch alle 13 Bände bisher regelrecht verschlungen.Sehr genial finde ich auch, dass sich in jedem weiteren Buch der Hauptcharakter wechselt. Es sind 3 Schwestern, die immer im Wechsel dran sind. Die Hauptgeschichte geht immer weiter, weswegen es hier auch ratsam ist, die Bände in der Reihenfolge zu lesen.

In dem 13. Band ist Camille, die Hexe, der Hauptcharakter. Davor war es Menolly, die Vampirin und im 14. Band ist es Delilah, die Werkatze. Klingt verwirrend, aber die Autorin haucht jedem Einzelnen einen Charakter ein, so dass es schon ein Unterschied macht, welchen Charakter man gerade liest. Es ist schwierig zu erklären, aber es lohnt sich für jeden Fantasy-Fan!Camille mag ich unheimlich gerne lesen. Sie ist so stark, aber trotzdem sehr sensibel. Sie ist ein wirklich toller Charakter, den man sich auch gut als Freundin vorstellen kann. Ja, nach 13 Bänden kann man sich wirklich in die Charaktere einfühlen und lebt praktisch mit denen mit.

Es wird auch nicht langweilig, weil im jeden Buch wieder ein neues Abenteuer auf die Gruppe zukommt. Wieder neue Gefahren, die zu bekämpfen gelten. Und trotzdem kommen sie in der Hauptgeschichte weiter.

Es ist wie eine neue Folge, einer guten TV-Serie.


Das Cover


Das Cover ist wunderschön. Camille im Vordergrund und die Farben passend dazu.

Fazit


Wieder man wahnsinnig spannend! Geniale Autorin und geniale Charaktere!

5/5 Sternchen
(genial)

Die Buchreihe


Band 1 – Die Hexe
Band 2 – Die Katze
Band 3 – Die Vampirin
Band 4 – Hexenküsse
Band 5 – Katzenkrallen
Band 6 – Vampirliebe
Band 7 – Hexenzorn
Band 8 – Katzenjagd
Band 9 – Vampirblut
Band 10 – Hexensturm
Band 11 – Katzenmond
Band 12 – Vampirnacht
Band 13 – Hexenjagd
Band 14 – Katzenherz
Die nächsten Bände werden wohl nicht mehr übersetzt. Leider!


Notizen


Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Hast du das Buch rezensiert und möchtest hier verlinkt werden? Melde dich bei mir.

Weitere Rezensionen zu Bücher der Autorin
Schwestern des Blutes

Zum Buch
Fantasy / Romantasy | Droemer Knaur | 416 Seiten | Band 13 | Taschenbuch
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsbuch.

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.