Buch-Rezension | Night School – Und Gewissheit wirst du haben von C.J. Daugherty

Night School - Und Gewissheit wirst du haben von C.J. Daugherty

“Von Schuldgefühlen und Trauer um den Tod ihrer Großmutter innerlich zerrissen, zieht sich Allie immer mehr zurück. Ohne Lucindas führende Hand droht die Night School endgültig auseinanderzubrechen. Und Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Als die Lage schon hoffnungslos erscheint, taucht auf einmal von unerwarteter Seite Hilfe auf. Nun wissen Allie und ihre Freunde: Der Kampf gegen Nathaniel ist noch nicht verloren!”
~ Klappentext

Meine Rezension

Das Ende der 5-teiligen Buchreihe um Allie und die Night School. Und es geht nahtlos da weiter, wo der vorherige Band aufgehört hat. Es ist als wäre es eigentlich ein Buch gewesen. Also Band 4 und 5 und aus Gründen wurden dort einfach eine Trennung gemacht. Die Gründe kennen wir alle, wollen diese aber nicht aussprechen und deswegen stelle ich sie einfach mal in den Raum.

Da ich ganze Buchreihe wirklich sehr gerne mag, hatte ich entsprechend hohe Erwartungen an den letzten Band und ja, er konnte meine Erwartungen absolut stillen. Ich habe ein Buch erwartet, dass am Ende so spannend wird, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen mag. Tja, das hat es geschafft, denn diesen letzten Band hatte ich in Rekordzeit durch. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann gar nicht oft genug schreiben, dass ich den Schreibstil der Autorin unheimlich gerne mag. Sie hatte mich schon beim ersten Band in ihren Bann gezogen, aber bei diesem letzten Band hat sie noch mal alle Register gezogen und so eine extreme Grundspannung aufgebaut. Wirklich sehr genial gemacht.

“Die schwarzen Landrover rasten in Höllentempo durch die dunklen Stra0en Londons.”
~ Buchbeginn

Auch das Ende der Geschichte, das in meinen Augen irgendwie gar kein Ende ist, ist wirklich sehr gelungen. Ich möchte hier auf keinen Fall spiolern und deswegen möchte ich hier auch nicht weiter drauf eingehen. Aber ich kann schreiben, dass das Ende sehr genial ist und mich von Herzen gefreut hat. In wirklich jeglicher Hinsicht.

Ich werde Allie, Isabell, Carter und wie sie alle heißen extrem vermissen. Dadurch, dass ich die Reihe (mit kleiner Unterbrechung) durchgelesen habe, sind mir die Charaktere sehr ans Herz gewachsen. Es wird schwierig ein Buch in diese Richtung zu lesen und nicht zu hoffen, dass einer von denen um die Ecke kommt.

Diese Buchreihe sollte von Band 1 gestartet werden, da diese aufeinander aufbauen. Wie du bereits liest, kann ich sie wirklich sehr empfehlen.
Vor allem Leser, die genauso gerne wie ich Schul- und Internatsgeschichten lieben. Nur sollte man keine Magie oder magische Wesen erwarten, denn die gibt es hier wirklich nicht. Es sind Jugendbücher mit etwas Thriller und einer Liebes-Dreiecks-Geschichte (die aber echt süß ist). Also typische Jugendbücher, die sich gut weg lesen lassen.

Night School - Und Gewissheit wirst du haben von C.J. Daugherty

Fazit

Ein richtig toller Abschluss der 5-teiligen Jugendbuch-Reihe. Ich werde die Charaktere wirklich sehr vermissen.

Rezension Sterne
5/5 Sternchen

Die Buchreihe

Band 1 – Du darfst keinem trauen
Band 2 – Der den Zweifel sät
Band 3 – Denn die Wahrheit musst du suchen
Band 4 – Um der Hoffnung Willen
Band 5 – Und Gewissheit wirst du haben

Night School

WerbungEckdaten zum Buch
“Night School – Und Gewissheit wirst du haben” von C.J. Daugherty
Originaltitel “Night School. Endgame”
Jugendbuch ab 14 Jahren
Verlagsgruppe oetinger | erschienen am 07.02.2017
400 Seiten | Band 5 | Taschenbuch | ISBN 9783841503251 | 9,99 EUR
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen
Loading Likes...