Rezension

Rezension zu Night School – Du darfst keinem trauen von C.J. Daugherty

Night School - Du darfst keinem trauen von C.J. Daugherty

“Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und wird von ihren Eltern auf das Internat Cimmeria geschickt, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen umworben. Gleichzeitig häufen sich eigenartige Vorfälle auf Cimmeria, und als ein Mord geschieht, gerät Allie unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Wem kann sie jetzt noch trauen?”
~ Klappentext

Meine Meinung

Die Buchreihe liegt schon recht lange bei mir, aber irgendwie bin ich bisher einfach nicht dazu gekommen sie anzufangen. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht warum. Und irgendwie ärgert es mich auch etwas, dass ich erst jetzt zu dem 1. Band dieser 5-teiligen Reihe gegriffen habe. Deswegen es ist einfach mega. Mehr braucht man eigentlich gar nicht dazu sagen.

Ich bin schon ein kleiner Fan von Büchern, die in einem Internat spielen. In der Regel ist es nicht mal nötig, dass da Fantasy im Spiel ist. Aber wenn es schon mal da ist, dann nehme ich es auch gerne mit Kusshand. Ich weiß gar nicht so recht wieso, aber ich habe die ganze Zeit erwartet, dass etwas magisches passiert. Keine Ahnung, ob es vielleicht am Buchcover liegt. Oder am Titel des Buches. Oder einfach an der Kombination aus beidem. Aber ich bin nicht enttäuscht, dass es keine magischen Wesen oder andere Art von Magie gibt.

“Beeil dich!”
~ Buchbeginn

Ich bin absolut begeistert von der Geschichte, von dem Setting und auch von den Charakteren. Auch wenn sich hier ein nerviger Dreiecks-Teenies-Liebes-Quatsch anbahnt. Den nehme ich gelassen mit, weil es einfach in die Geschichte passt. Was mich auch richtig begeistert, dass ich die Charaktere, die Night School an sich und auch vieles in der Geschichte nicht richtig greifen kann. Und das alles im positiven Sinne! Es ist so geheimnisvoll und mysteriös und gleichzeitig spannend, dass man unbedingt weiterlesen muss. Das Buch ist absolut eine Sucht!

Natürlich spielt der Schreibstil der Autorin eine ganz große Rolle dabei. Und der ist einfach genial. Schon lange hatte ich es nicht mehr, dass mein Kopfkino auf diese Art angeregt wird. Sie hat es geschafft mich komplett in das Buch zu ziehen. Ich habe neben Allie gestanden und ihr die Hand gehalten. Ich war mitten drin im Internat. Genau das ist etwas, was ich von jedem Buch irgendwie erwarte.

Ich bin absolut begeistert und kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen

Night School - Du darfst keinem trauen von C.J. Daugherty

Fazit

Schon lange hat mich kein Buch mehr so sehr in den Bann gezogen wie dieses Buch.

Rezension Sterne
5/5 Sternchen

Die Buchreihe

Band 1 – Du darfst keinem trauen
Band 2 – Der den Zweifel sät
Band 3 – Denn die Wahrheit musst du suchen
Band 4 – Um der Hoffnung Willen
Band 5 – Und Gewissheit wirst du haben

Night School

WerbungZum Buch
“Night School – Du darfst keinem trauen” von C.J. Daugherty
Originaltitel “Night School”
Jugendbuch ab 14 Jahren
Verlagsgruppe oetinger | erschienen am 01.12.2014
464 Seiten | Band 1 | Taschenbuch | ISBN 9783841503213 | 10,00 EUR
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.

Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Emkeyseven Books | Bibilotta | Book Walk

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen
Loading Likes... Tagged , , ,

4 thoughts on “Rezension zu Night School – Du darfst keinem trauen von C.J. Daugherty

  1. Guten Morgen Steffi,

    freut mich, dass du so viel Spaß mit Night School hattest. Ich hab die Reihe auch gelesen und fand sie prinzipiell auch echt interessant und gut lesbar. Ingesamt hätte man die Handlung für mich zwar auf auf 3 oder 4 Bände zusammenfassen können, aber so hat es schon gut gepasst ;)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den restlichen Teilen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Guten Morgen Steffi,
      vielen Dank für deine aufmunternden und ehrlichen Worte. Da freut man sich direkt noch mehr darauf die Bücher zu lesen. ;)

  2. Huhu Steffi :)

    Endlich schaffe ich, mal wieder bei dir vorbei zu schauen *-*
    Deine Rezension ist wirklich mega zu dem Buch, bei mir schlummert die ganze Reihe noch auf meiner SUB, aber nun hab ich richtig Lust sie zu beginnen.
    Bin schon gespannt darauf, wie sie mir gefallen wird.

    Liebe Grüße
    Teresa von Te´s Bücherblog

    1. Hey Teresa,
      vielen Dank für deinen Besuch. <3
      Ja, mach das unbedingt! Ich bin wirklich gespannt, wie sie dir gefallen wird. :)

Kommentare geschlossen.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte habe Verständnis, dass nach einer gewissen Zeit die Kommentar-Funktion geschlossen ist. Das dient nur zum Spam-Schutz.