Rezension | Hot Mama – Bigtime 2 von Jennifer Estep

Rezension | Hot Mama – Bigtime 2 von Jennifer Estep

“Fiona Fine ist die heißeste Fashion-Designerin in Bigtime, New York. Buchstäblich. Denn nach Feierabend wird Fiona zu Fiera, einer Superheldin mit Feuerkräften. In letzter Zeit musste Fiona viel durchmachen, besonders der Tod ihres Verlobten macht ihr zu schaffen. Aber sie will sich nicht unterkriegen lassen und neu anfangen, daher scheint es gutes Karma zu sein, als Fiona den sexy Geschäftsmann Johnny Bulluci auf der Hochzeit einer Freundin kennenlernt. Nur leider tauchen neue Superschurken auf und crashen die Hochzeit. Fiona weiß nicht, worauf sie aus sind, aber wenn sie es nicht herausfindet, ist sie diejenige, die dieses Mal in Flammen aufgehen könnte …”
~ Klappentext

Meine Meinung


Superhelden und Klischees. Das ist einfach etwas, was zusammengehört. Wären die Klischees nicht da, wäre es mit den Superhelden einfach nicht so, wie es gehört. Deswegen werde ich die Klischees in diesem Buch, nicht negativ sondern durchaus positiv bewerten. Denn ohne diese Klischees, mit denen die Autorin um sich wirft, wären diese Superhelden definitiv nicht so genial.

Ich finde auch, dass es mehr Superhelden-Geschichten geben sollte, außerhalb des Comic-Universums.Zu Beginn des Buches hatte ich leichte Probleme wieder in die Geschichte zu finden, was aber hauptsächlich daran lag, dass der Protagonist gewechselt ist. Im 1. Band war Carmen aka Karma-Girl Hauptcharakter und Fiona war dabei. In Band 2 erfahren wir mehr über Fiona aka Fiera. Bis ich das für mich geordnet hatte, hat es schon ein wenig gedauert. Ich hatte Fiona auch etwas anders in Erinnerung oder anders gesagt, sie hat im ersten Band einen ganz anderen Eindruck bei mir hinterlassen. Ich finde es ganz cool, dass man ihr in Band 2 hinter die Fassade schauen konnte und sie doch nicht so ist, wie es den Anschein hatte. Ich mag es unheimlich gerne bei Reihen, wenn man die einzelnen Charaktere besser kennen lernt. Ich ab die Charaktere auch recht lieb gewonnen. Jetzt schon.Ich mag den Schreibstil von Jennifer Estep unheimlich gerne. Sie schreibt so leicht und locker. Sie fängt mich immer wieder ein. Vor allem schafft sie es immer, dass man sich recht schnell in einem Buch wieder Zuhause fühlt, obwohl der vorherige Band schon einige Monate her ist. Das ist eine Gabe, wie ich finde.

Da ja bisher schon einige neue Charaktere dazugekommen sind, gehe ich schwer davon aus, dass die Buchreihe sehr lang werden wird. Da ja scheinbar bei jeden Buch ein anderer Charakter in den Vordergrund rückt. Und das finde ich großartig!

Sollte jemand gerne bei dieser Reihe einsteigen oder es noch überlegen, dann tut es jetzt. Noch sind erst zwei Bände erschienen und die Autorin neigt zu langen Reihen. Es hat auch keinen Sinn zwischendurch einzusteigen, denn die Bücher bauen aufeinander auf.

Ich möchte diese Buch und den 1. Band auf jeden Fall empfehlen.


Das Cover


Ich finde dieses bunte Cover genial. Ich bin eigentlich kein Fan von extrem bunten Dingen, aber das mag ich wirklich gerne.


Fazit


Ich bin total begeistert von dem Buch. Bitte mehr von diesen großartigen Superhelden!


5/5 Sternchen
(genial)

Die Buchreihe


Band 1 – Karma Girl
Band 2 – Hot Mama
Band 3 – Jinx

Notizen


Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Kleinbrinas Bücherblog | Lovin Books

Weitere Rezensionen zu Bücher des Autors
Spinnenkuss – Elemental Assassin” (Band 1)

Zum Buch
Fantasy | Piper Verlag | 400 Seiten | Band 2 | Broschur
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsbuch. ♡


Loading Likes...

4 Gedanken zu „Rezension | Hot Mama – Bigtime 2 von Jennifer Estep

  1. Hallo,
    mir war das Buc hschon nach Erscheinen des ersten Bandes ins Auge gefallen. Weiter als bis zur Wunschliste ist es allerdings nicht gekommen. Ich glaube, ich habe bisher auch noch gar kein Buch von Jennifer Estep gelesen, obwohl inzwischen durchaus schon welche im Regal stehen.
    Deine Bewertung macht auf jeden Fall Lust auf die Reihe.
    Viele Grüße
    Anja

  2. Hallo! Das klingt nach einem tollen Schreibstil und ich hab die Reihe jetzt direkt mal bestellt für meine Mama zu Weihnachten, sie liebt genau solche Bücher <3 Danke für den tollen Tipp!!!

Die Kommentare sind geschloßen.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an kontakt@angeltearz-liest.

* Die Datenschutz-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert mein Blog deinen Name, E-Mail, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Weitere, detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass beim Kommentieren deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail Adresse an Auttomatic geschickt wird, damit gegebenenfalls dein Gravatar angezeigt werden kann. Solltest du das nicht wünschen, kommentiere bitte mit einer anderen, nicht bei Gravatar hinterlegten, eMail-Adresse.
Die Kommentare sind geschloßen.