Rezension

Rezension zu Evernight von Claudia Gray

Evernight von Claudia Gray
“An jedem Ort wäre Bianca lieber als an diesem: Das Evernight-Internat ist eine Eliteschule, und die anderen Schüler sind einfach zu perfekt – zu clever, zu schön, zu rücksichtslos. Als sie Lucas kennenlernt, ist sie davon überzeugt, er sei der einzige normale Mensch in ihrer Umgebung. Bianca merkt sofort, dass es eine besondere Verbindung zwischen ihr und Lucas gibt. Dabei verbirgt er ein Geheimnis, das nicht nur alles auf den Kopf stellt, woran sie glaubt – es könnte auch ihrer Familie und allen, die Bianca kennt, den Tod bringen.”
~ Klappentext

Meine Meinung


Den 3. Band hatte ich vor einiger Zeit mal gelesen. Ich habe erst später rausgefunden, dass es überhaupt der 3. Band war. Gemerkt hatte ich es während des Lesens nicht, dass es irgendwie eine Vorgeschichte geben müsste.

Als ich es dann rausgefunden hatte, wollte ich natürlich sehr gerne wissen, wie alles passiert ist. Also wie es dazu kam, dass es jetzt so ist. Band 1 ist dieses Buch.

Bianca und Lucas lernen sich kennen und lieben. Erst haben beide Geheimnisse voreinander, die auch mir als Leserin verborgen geblieben sind. Nach und nach kam es zum Vorschein. Ja, ich kann die Geheimnisse ja nun, aber für jemanden, der der Reihe noch nicht kennt ist es echt klasse. Die Autorin schafft es perfekt, die Geheimnisse geheim zu behalten. Mit keinem Wörtchen wird auch nur eine Andeutung gemacht – bis die Bombe platzt. Genial!

Mich hat das Buch regelrecht gefesselt. Die Story ist so toll und sie wird nicht umsonst als “Twilight”-Nachfolger gehandelt.

Band 2 und 4 stehen recht weit oben auf meiner Wunschliste.


Das Cover


Das Cover ist so schön, obwohl ich rot eigentlich ganz schrecklich finde. Die Titelschrift gefällt mir auch sehr gut. Passt super zusammen!

Fazit


Eine tolle Geschichte, die mich wirklich gefesselt hat. Ein genialer Auftakt zu einer tollen Reihe.

5/5 Sternchen
(genial)

Die Buchreihe


Band 1 – Evernight
Band 2 – Tochter der Dämmerung
Band 3 – Hüterin des Zwielichts
Band 4 – Gefährtin der Morgenröte


Notizen


Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Hast du das Buch rezensiert und möchtest hier verlinkt werden? Melde dich bei mir.

Zum Buch
Fantasy / Romantasy | blanvalet | 399 Seiten | Band 1 | Taschenbuch
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.