Rezension zu Engelszwillinge von Laura Wille

Engelszwillinge von Laura Wille

“»Wenn sie stirbt, stirbst auch du, denn ihr seid wie Yin und Yang, Gut und Böse, Licht und Finsternis. Ihr könnt nur gemeinsam existieren.«
Das Gedächtnis der siebzehnjährigen Ciel ist wie ausgelöscht, sie hat keinerlei Erinnerungen an ihre Vergangenheit.
Als schreckliche Unfälle um sie herum geschehen und sogar Morde, hat sie immer öfter das Gefühl, verfolgt zu werden. Hat es jemand auf sie abgesehen? Aber warum? Steckt womöglich das mysteriöse Mädchen dahinter, das ihr so erschreckend ähnlich sieht? Oder der attraktive Lucien, der ihr zwar das Leben rettet, aber selbst ein Geheimnis zu haben scheint? Offensichtlich weiß er etwas über sie und die Unbekannte, denn er warnt sie eindringlich davor, nach ihr zu suchen.
Doch Ciel muss herausfinden, was es mit ihrer Doppelgängerin auf sich hat, denn sie könnte der Schlüssel zu den schrecklichen Vorfällen und ihrer eigenen Vergangenheit sein – selbst wenn es sie töten könnte…”
~ Klappentext

Meine Meinung

Ich liebe es sehr, wenn es in Büchern um Fantasy-Figuren in der realen Welt geht. Der Gedanke, dass der Mensch neben mir eigentlich ein Engel sein könnte, ist schon irgendwie cool. Und so ist es auch in diesem Buch. Dass es um Engel geht ist klar und es spielt in der realen Welt. Also schon mal eine sehr gute Grundvoraussetzung um mich zu überzeugen.
Und ja, das Buch hat mich sehr überzeugt.

Es gibt eine Szene, die nicht logisch ist und so nicht funktionieren kann. Aber da kann ich locker rüber hinweg sehen. Es ist kein wichtiges Element. Da die Autorin mit diesem Buch ihr Debüt zeigt, seines ihr verziehen, dass hier vielleicht etwas schlecht recherchiert wurde. Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

“Solange er sich erinnern konnte, war die Suche nach den beiden Mädchen alles, was seinem Leben einen Sinn gab.”
~ Buchbeginn

Ich muss sagen, dass mir die Geschichte unheimlich gut gefällt. Vor allem auch der Hintergedanke warum die Zwillinge überhaupt auf der Erde landen. Sie haben ja eine wichtige Aufgabe, die sie sich erst erarbeiten müssen. Wieso und weshalb ist etwas makaber, aber hey, es passt. Es macht die Geschichte rund und stimmig.

Sehr genial finde ich die Charaktere, weil gerade Ciel nicht dem 08/15-Typ entspricht. Sie ist stellenweise sehr anstrengend. Es muss ja auch nicht immer der Stereotyp sein, der perfekt funktioniert. Es darf auch gerne mal die anstrengende, nervtötend Göre sein, die sich im Leben durchschlagen muss. So etwas zu schreiben und das dann noch glaubwürdig rüber zu bringen, stelle ich mir schwer vor.

Den Schreibstil der Autorin gefällt mir generell sehr gut. Sie hat eine ruhige Art an sich, die ich gerne lese. Und trotzdem schreibt sie leicht und locker. Ich möchte unbedingt noch mehr aus ihrer Feder lesen.
Die Sichtweisen wechseln mit den Charakteren und so können wir alle ein wenig kennenlernen. Ich mag sie alle auch sehr gerne lesen. Sie ergänzen sich einfach perfekt.

Von mir gibt es für diesen Einzelband eine dicke Leseempfehlung. Schon ein kleines Highlight für mich.

Engelszwillinge von Laura Wille

Fazit

Es hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist richtig toll und die Charaktere ebenfalls. Vor allem mal kein 08/15-Charakter.
Rezension Sterne
4/5 Sternchen
Engelszwillinge

WerbungEckdaten zum Buch
“Engelszwillinge” von Laura Wille
Fantasy, Romantasy
Tomfloor Verlag | erschienen am 01.03.2021
439 Seiten | Taschenbuch | ISBN 9783964640512 | 14,90 EUR
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.

Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Hast du das Buch rezensiert? Melde dich gerne bei mir.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.