Rezension

Rezension zu Der Hexenzirkel Ihrer Majestät – Das begabte Kind von Juno Dawson

Der Hexenzirkel Ihrer Majestät - Das begabte Kind von Juno Dawson

“Nach einem Bürgerkrieg unter den Hexen versuchen die Freundinnen Niamh, Leonie, Helena und Elle, in ihr »normales« Leben zurückzukehren. Doch Niamh trauert um ihre große Liebe und hadert mit ihren Gefühlen für den Gemüselieferanten Luke; Leonie kämpft für ihren eigenen Zirkel aus Hexen of Color; Helena muss als Hohepriesterin des Hexenzirkels ihrer Majestät die magische Behörde am Laufen halten; und Elle ist mit einem Nicht-Magier verheiratet, der nichts von ihren Kräften ahnt – bis ihre Tochter sich als Hexe entpuppt.
Als die Orakel das Ende aller Hexen vorhersagen, gerät ein magisch begabtes Kind in den Fokus der vier Freundinnen. Jetzt müssen die Hexen Entscheidungen treffen, die ihre Freundschaft für immer verändern werden …”
~ Klappentext

Meine Meinung

Die Autorin habe ich vor einigen Jahren schon mal gelesen und damals hatte sie mich schon beeindruckt. Sie selber als Person, aber auch mit ihrem Buch. Und deswegen stellte sich für mich die Frage, ob ich ihr neustes Buch lese. Auch wenn es dieses Mal Fantasy ist und es wieder ein 1. Band ist. Und ich also wieder eine neue Buchreihe, die ich beginne. Aber was solls. Es gibt Autoren und Autorinnen, wo ich das gerne mache.

Bücher mit Hexen mag ich so oder so total gerne. Im Grunde kann es bei Hexen in so viele verschiedene Richtungen gehen. Sehr magisch, in einer Fantasywelt oder unter normalen Menschen in der normalen Welt. So unterschiedlich und so toll. Egal in welche Richtung es geht.
Ohne zu viel zu verraten, ist es hier eher das Zweite. Hexen leben unter uns. Sie führen ein normales Leben, eine Ehe und haben ihren normalen Alltag. Aber auch ihren Zirkel mit weiteren Hexen, die Schwestern im Herzen sind. So schön zu lesen, wie innig die Frauen untereinander sind.

“In ihren Träumen war Conrad noch am Leben.”
~ erster Satz

Ein großer Apekt in diesem Buch ist, dass ein Mädchen transgender ist. Ich finde es großartig, dass das Thema hier eingebunden ist. Es ist so ein Tabuthema. Ich werde nie verstehen, warum. Die Autorin bringt das Thema unfassbar sympathisch mit ein. Sie schreibt aus Erfahrung, was man merkt. Ich bin der Überzeugung, dass es öfter thematisiert werden sollte, damit es endlich kein Tabuthema mehr ist. Und endlich als ganz normal angesehen wird. Wobei, was ist schon normal!?
Die Autorin schreibt einfach richtig toll. Sie hat mich in das Buch reingezogen und festgehalten. Alle Hexen, die in dem Buch vorkommen und es sind einige, sind durchweg mit viel Tiefe geschrieben. Es ist so, als hätte die Autorin ganz viel Herzblut in jeden einzelnen Charakter gesteckt.

Ich bin total begeistert von dem Buch und diesem Auftakt der neuen Buchreihe. Das Ende ist so spannend und offen. Ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht.

Also wer Lust hat auf ein tolles Hexenbuch, das mal kein Jugendbuch ist, der sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen.

Der Hexenzirkel Ihrer Majestät - Das begabte Kind von Juno Dawson

Fazit

Richtig gut und spannend geschrieben. Ein toller Auftakt zu dieser Buchreihe.

Rezension Sterne
5/5 Sternchen

Die Buchreihe

Band 1 – Das begabte Kind
Band 2 – Die falsche Schwester

Der Hexenzirkel Ihrer Majestät

WerbungEckdaten zum Buch
“Der Hexenzirkel Ihrer Majestät – Das begabte Kind” von Juno Dawson
Originaltitel: Her Majesty’s Royal Coven
Fantasy
Verlag Droemer Knaur | erschienen am 01.12.2022
480 Seiten | Band 1 | Klappenbroschur | ISBN 9783426528792 | 16,99 EUR
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsbuch. ♡

Weitere Rezensionen zu Bücher der Autorin
Clean(Einzelband)

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen
Loading Likes... Tagged , , ,

3 thoughts on “Rezension zu Der Hexenzirkel Ihrer Majestät – Das begabte Kind von Juno Dawson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡
Dein Kommentar muss grundsätzlich von mir freigegeben werden. Aus Gründen habe ich die Moderationsfunktion angeschaltet.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte habe Verständnis, dass nach einer gewissen Zeit die Kommentar-Funktion geschlossen ist. Das dient nur zum Spam-Schutz.