Rezension zu Dein perfektes Leben von Charlotte Lucas

Rezension zu Dein perfektes Leben von Charlotte Lucas

8. Oktober 2016 2 Von Steffi
“Was ist der Sinn deines Lebens? Falls Jonathan Grief jemals die Antwort auf diese Frage wusste, hat er sie schon lange vergessen.
Was ist der Sinn deines Lebens? Für Hannah Marx ist die Sache klar. Das Gute sehen. Die Zeit voll auskosten. Das Hier und Jetzt genießen. Und vielleicht auch so spontane Dinge tun, wie barfuß über eine Blumenwiese zu laufen.
Doch manchmal stellt das Schicksal alles infrage, woran du glaubst …”
~ Klappentext

Meine Meinung


Sogenannte “Frauenromane” sind  nicht mein Ding. Das Genre wird mir schnell zu langweilig, weil es doch alles vorhersehbar ist. Warum ich dann dieses Buch gelesen habe? Weil ich die Chance hatte und mich der Klappentext so sehr gefesselt hat, dass ich dem Buch einfach eine Chance geben musste.

Wie gut, dass ich das getan habe!
Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus den Händen legen. Es ist so spannend geschrieben und hat mich von der ersten Seite an gefesselt.

Es sind zwei Erzählstränge. Einmal von Jonathan und einmal von Hannah. Immer wieder im Wechsel und es wird immer an den fiesesten Stellen zum nächsten Kapitel gewechselt. Schlau gemacht von der Autorin. Man muss dann einfach wissen wie es weitergeht. Es kann schwierig werden, wenn zwei Erzählstränge vorhanden sind, die dann eigentlich auch noch so grundverschieden sind. Die Autorin schreibt wahnsinnig gut! Das möchte ich gleich an der Stelle noch erwähnen.

Das Buch wird auch in die Liebesgeschichte-Schublade geschoben. Ja, es passt schon, allerdings ist es nicht so prägnant, wie bei anderen schnulzigen Liebesgeschichten. Es bleibt realistisch und rutscht nicht in die unglaubwürdige Schiene ab. Das passiert leider viel zu oft in dem Genre, weswegen ich es auch ungerne lese.

Auch die beiden Charaktere sind sehr realistisch gehalten. Beide waren mir sofort sympathisch und ich habe mit Beiden mit gelitten.

Ich möchte dem Buch meine dicke Empfehlung aussprechen. Auch wenn das Genre nicht unbedingt das Lieblingsgenre ist. Es ist ein wirklich tolles Buch!

 

Das Cover


Gefällt mir richtig, richtig gut. Die ganze Aufmachung ist toll und auf jeden Fall eine Augenweide.

Fazit


Eine tolle Geschichte und tolle Charaktere. Ganz dicke Empfehlung!

5/5 Sternchen
(genial)

Notizen


Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Hast du das Buch rezensiert und möchtest verlinkt werden? Melde dich bei mir!

Zum Buch
Liebesgeschichte | Bastei Lübbe | 576 Seiten | Hardcover
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsbuch.

 

Loading Likes...