Rezension zu Come back stronger von Sophie Thiel

Come back stronger von Sophie Thiel

“Sophia Thiel hat erreicht, wovon viele träumen: die (vermeintlich) perfekte Karriere in den sozialen Netzwerken. Mit ihrer Transformation vom pummeligen Teenager zur toughen Bodybuilderin wurde sie deutschlandweit bekannt und erfolgreich. Was niemand wusste: Innerlich litt Sophia unter ihrem eigenen Erfolg und dem Druck, ständig perfekt wirken zu müssen. Durch eine immer restriktivere Diät und extremes Training wurde aus einem anfänglich gesunden und ausgewogenen Lebensstil eine handfeste Essstörung. In diesem Buch erzählt Sophia erstmals so offen und schonungslos wie nie von den Schattenseiten ihrer Bekanntheit, von der Verantwortung, eine eigene Marke zu führen, von ihrem exzessiven Fitness-Lifestyle, privaten Dramen und unkontrollierbaren Essanfällen. Aber vor allem davon, wie sie letztlich lernen konnte, sich selbst zu akzeptieren, zu ihren Schwächen zu stehen und wieder glücklich zu sein. Zudem gibt Sophia gemeinsam mit Experten aus Medizin und Psychologie viele hilfreiche Tipps, wie jeder persönliche Krisen und Selbstzweifel überwinden und sogar stärker daraus hervorgehen kann.”
~ Klappentext

Meine Meinung

Sophia Thiel verfolge ich schon seit einigen Jahren. Egal ob im Social Media oder per Youtube. Ich mag ihre Workouts richtig gerne, weil sie einfach und doch effektiv sind. Sie sind schnell gemacht und gar nicht so schwer. Dass hinter der ganzen Fassade etwas brodelt, dass hat man schon länger gesehen, wenn man aufmerksam war. Dass es allerdings so ist, wie Sophia selber schreibt, das hätte ich nicht gedacht. Jedenfalls nicht in diesem Ausmaß.

Deswegen wollte ich unbedingt dieses Buch lesen. Ich wollte wissen, was Sophia erzählen möchte. Ein wenig hat man ja schon über ihre neusten Youtube-Videos schon erfahren, aber in diesem Buch geht es dann mal ins Eingemachte. Sophia erzählt von Anfang an. Wie sie zum Sternchen wurde, in die Öffentlichkeit geriet und wie es aus den Fugen ging. Wie es ihr ergeht und was sie durchleiden muss. Ich bin ein Mensch, der immer mitleidet und deswegen würde ich sie am Liebsten dauerknuddeln. Sie tut mir so unendlich leid.

Man merkt schon auf den ersten Seiten, dass sie das Buch selber geschrieben hat. Ich hatte erst ein wenig Bedenken, dass es von einem Ghostwriter kommt, der ihre Geschichte erzählt, aber nein. Es sind ihre Worte. Wie gesagt, man merkt es sehr schnell, denn ich hatte sofort ihre Stimme in meinem Ohr. So wie sie immer erzählt, so schreibt sie auch. Ich finde es großartig!

“Ich will nur noch weg, und zwar alleine.”
~ Buchbeginn

In ihrer Erzählung wiederholt sich Sophia ab und zu. Aber das macht das ganze Buch realistisch und sympathisch. Ein perfekt durchlektoriertes Buch wo jedes Wort sitzt, das hätte absolut nicht gepasst. Es klingt jetzt vielleicht etwas schwer zu lesen, aber das ist es absolut nicht. Das Anstrengende an diesem Buch ist die mega kleine Schrift. Die hätte gerne etwas größer sein können.
Auch die Unterbrechungen von Interviews oder Expertenmeinungen waren etwas nervig. Da diese farblich hinterlegt sind, konnte ich sie auch konsequent ignorieren. Ich wollte einfach die Worte von Sophia lesen und nicht noch irgendwelche Meinungen.

Ich bin echt froh, dass ich das Buch gelesen habe. Man kann Sophia definitiv besser verstehen und es war wirklich mal schön hinter die Fassade und Marke “Sophia Thiel” schauen zu dürfen.

Come back stronger von Sophie Thiel

Fazit

Es war schön zu lesen, was Sophia bewegt und was mit ihr bisher passiert ist.
Rezension Sterne
4/5 Sternchen
Come back stronger

WerbungEckdaten zum Buch
“Come back stronger” von Sophie Thiel
Biografie
ZS Verlag GmbH | erschienen am 07.05.2021
224 Seiten | Klappenbroschur | ISBN 9783965840898 | 19,99 EUR
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.
Vielen Dank den Verlag und Lovelybooks für das Rezensionsbuch. ♡

Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Hast du das Buch rezensiert? Melde dich gerne bei mir.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.