Rezension | Black Dagger – Die Auserwählte von J. R. Ward

Rezension | Black Dagger – Die Auserwählte von J. R. Ward

28. Dezember 2017 0 Von Steffi
“Sie sind füreinander bestimmt und dürfen dennoch nie zusammen sein: die schöne Auserwählte Layla und der Verräter Xcor. Während Xcor sich der Strafe der Bruderschaft stellt, will Layla um ihr Glück – und sein Leben – kämpfen. Denn sie kennt die Wahrheit, die Xcor retten könnte. Doch das Lüften seines Geheimnisses droht alles zu zerstören … Zerrissen zwischen Liebe und Loyalität, muss Layla sich entscheiden: für ihre Familie oder den einzigen Mann, den sie jemals lieben wird.”
~ Klappentext
 

Meine Meinung


Ein neues Buch über die Black Dagger hat für mich was von “nach Hause kommen”. Ich kenne und liebe die Charaktere, das Setting und den Schreibstil der Autorin. Ich freue mich jedes Mal wieder darüber erfahren zu können, was die Männer mit ihren Frauen erleben werden. Eigentlich könnte ich die Rezension auch hier direkt beenden, weil es eigentlich nicht mehr zu sagen gibt.

Welches Paar in den neusten Bänden an der Reihe sind, war schon im vorherigen Band angedeutet. Es geht von Band zu Band fließend weiter. Es ist auch wirklich eine Qual immer wieder zu warten bis der nächste Band erscheint. Jedes Mal endet das Buch an einer Stelle, die das Warten unerträglich macht. Aber für die Black Dagger warte ich sehr gerne. Sie ist und bleibt meine absolute Lieblingsreihe. Aber hier möchte ich erwähnen, dass es sinnlos ist, mitten in der Reihe anzufangen. Man muss von vorne beginnen, um in die Geschichte reinzukommen. Leider sind die ersten Bände nicht so spektakulär und zeigen nicht den ganzen Black Dagger-Charme. Aber das Lesen der ganzen Bücher lohnt sich auf jeden Fall.

Ich muss auch sagen, dass ich die Geschichte um Xcor und Layla wirklich gut fand. Gerade weil wir viel Hintergrundinfos zu Xcor erfahren. Bisher hatte ich mir schon eine Meinung über Xcor gebildet, da er in den vorherigen Bänden schon mehrfach vorkam. Aber meien Meinung wurde übern Haufen geworfen und irgendwie mag ich ihn total. Layla ist sehr naiv, aber ich hoffe, dass auch sie sich im Laufe des nächsten Buches fangen wird. Das Paar finde ich diesmal wirklich super gewählt, weil sie Beide so unglaublich unterschiedlich sind, aber sich dennoch ohne Ende lieben.

Ich bin unglaublich begeistert vom Schreibstil der Autorin. Sie fängt mich bei jedem neuen Buch sofort auf der ersten Seite wieder ein. Egal, wie lange es schon her ist, dass ich den vorherigen Band gelesen habe. Ich bin sofort wieder drin in der Geschichte. Das rechne ich der Autorin ganz hoch an, dass sie das schafft. Auch dass sie es schafft, dass man einfach nicht genug von den Black Daggern bekommen kann. “Die Auserwählte” ist Band 29 und die Geschichte darf einfach nicht enden.
Schade finde ich immer, dass die deutsche Übersetzung auf zwei Bände aufgeteilt wird und Band 30 ist praktisch der 2. Teil von “Xcor und Layla”. Okay, mitterlweile hat man sich daran gewöhnt und es ist in Ordnung so.

Ich möchte eine ganz klare Leseempfehlung für dieses Buchreihe aussprechen. Aber wirklich dann von Anfang an und nicht den Mut verlieren, wenn man die ganze Reihe vor sich hat. Es lohnt sich!

 

Das Cover


Ich bin total begeistert, dass die Cover immer noch so toll aussehen. Jedes ist anders, aber in der Reihe sehen sie genial aus.

 

Fazit


Ein richtig toller Band meiner Lieblingsreihe. Möge sie niemals enden!

5/5 Sternchen
(genial)
 

Die Buchreihe


Band 1 – Nachtjagd
Band 2 – Blutopfer
Band 3 – Ewige Liebe
Band 4 – Bruderkrieg
Band 5 – Mondspur
Band 6 – Dunkles Erwachen
Band 7 – Menschenkind
Band 8 – Vampirherz
Band 9 – Seelenjäger
Band 10 – Todesfluch
Band 11 – Blutlinien
Band 12 – Vampirträume
Band 13 – Racheengel
Band 14 – Blinder König
Band 15 – Vampirseele
Band 16 – Mondschwur
Band 17 – Vampirschwur
Band 18 – Nachtseele
Band 19 – Liebesmond
Band 20 – Schattentraum
Band 21 – Seelenprinz
Band 22 – Sohn der Dunkelheit
Band 23 – Nachtherz
Band 24 – Königsblut
Band 25 – Gefangenes Herz
Band 26 – Entfesseltes Herz
Band 27 – Krieger im Schatten
Band 28 – Ewig geliebt
Band 29 – Die Auserwählte
Band 30 – Der Verstoßene

 

Notizen


Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
Maries Salon du Livre | Zeilenspringerin | Sabs Bookparadise

Zum Buch
Fantasy / Romantasy | Heyne Verlag | 352 Seiten | Band 29 | Taschenbuch
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsbuch. ♡

 

Loading Likes...