Rezension zu König und Meister von Theresa Hannig

“Ada König will herausfinden, was diese wichtige Sache ist, die ihr Vater ihr erzählen wollte, kurz bevor er das Lenkrad herumriss und die Welt ins Chaos stürzte. Was hat es mit dem ‘Verbrannten Mann’ auf sich, der Ada seit dem Autounfall verfolgt, und wieso träumt sie von Else, der alten Frau aus dem Dorf, die […]

Rezension zu Offline ist es nass, wenn’s regnet von Jessi Kirby

“Stell dir vor, du öffnest an deinem 18. Geburtstag die Haustür und dort liegt ein Geschenk: ein riesiger Wanderrucksack, ein Paar Wanderschuhe und ein Trailtagebuch für den Yosemite Nationalpark. Würdest du loslaufen? Mari entscheidet sich genau dafür, obwohl sie noch nie mehr als zehn Schritte zu Fuß getan hat. Von heute auf morgen tauscht sie […]

Lese-Logbuch #23

Vielleicht ist es dir ja schon aufgefallen, vielleicht auch nicht. Ich habe meinen Instagram-Account jetzt wirklich und unwiderruflich gelöscht. Warum? Weil mich Instagram langweilt. Es ist immer wieder das Gleiche, immer wieder die gleichen Fotos. Gerade in der Buchwelt sieht man oft an einem Tag das gleiche Buch, weil wieder eine Masse an Rezi-Exemplaren rausgegeben […]

Rezension zu Anomalie – Helios fällt von Dominik A. Meier

“Das Plasma umgab mich wie ein Ozean aus Flammen, doch ich konnte nicht zurück. Nicht jetzt. Nicht wenn die Verlockung der Beute so groß war. Mein Leben für ein Glücksspiel. Für einen Wurf mit einem Würfel. In den Ruinen der verbrannten Erde lauert nur der Tod. Gnadenlose Hitze und grausame Anomalien machen jeden Schritt und […]

Lesemonat Februar 2021

Da haben wir den Februar auch schon hinter uns. So krass, wie mal wieder der Monat vorbei war. Es erstaunt mich immer wieder. Habe ich habe mir sagen lassen, dass die Zeit immer schneller läuft, je älter man wird. Da ist wirklich was wahres dran. Mein buchiger Monat im Februar war ganz gut. Da ich […]