Buchvorstellung

Neuzugänge im Oktober 2015 – Teil 3

Peter Urban “Diesmal schenken wir uns nichts”
“Das Heiligabend-Drama einer Patchworkfamilie. Die Geschichte von der Heiligen Familie, verblüffend neu erzählt. Nachhaltige Einsichten bei einem improvisierten Weihnachtsessen. Heiligabend in unfreiwilliger Klausur. Eine Schlittenfahrt, die Rätsel aufgibt. Was einem Weihnachtsmann alles blühen kann. Die Last-Minute-Anschaffung eines Christbaums. Und vieles mehr. Mit Beiträgen von Anton Cechov, Hans Fallada, Paulo Coelho, Zoran Drvenkar, Maria Elisabeth Straub, Hans Werner Kettenbach, Rolf Dobelli und weiteren.”
~ Klappentext

Markus Heitz “AERA – Die Rückkehr der Götter”
“Im Jahr 2019 herrscht eine neue Weltordnung: Die Götter kehren auf die Erde zurück. Alle Götter – bis auf einen. Während Odin, Zeus, Manitu, Anubis, Shiva und Co. sich ihre alten Kultstätten zurückholen und ihre Anhänger um sich scharen, warten Christen, Moslems und Juden vergeblich. Die einst mächtigsten Religionen der Welt werden bald als bedeutungslose Sekten belächelt. Mit »AERA – Rückkehr der Götter« hat Markus Heitz einen neuen Kosmos geschaffen – ein großes Vergnügen für alle Fans von düsterer Spannung und filmreifer Action!”
~ Klappentext

Dan Wells “Nur über deine Leiche”
“John Cleaver arbeitet für das FBI, doch er ist nicht einfach ein Ermittler. Er ist achtzehn Jahre alt, kann Dämonen sehen und er ist ein Killer … Längst weiß die Regierung, dass uralte dämonische Mächte unter uns weilen. Ein Spezialteam des FBI hat die Aufgabe, die dunklen Feinde zu vernichten. Immer wieder gelang es John und seinem Team bislang, die Dämonen zur Strecke zu bringen. Doch diesmal ist alles anders – denn der grausame Mörder verfügt über ungeahnte Kräfte und kommt John gefährlich nahe …”
~ Klappentext

Dann habe ich noch einige Schätze gefunden, die ich mir aus einem riesigen Haufen alten Büchern aussuchen durfte. Sind dann doch ein paar mehr geworden, aber wer kann da schon widerstehen!? ;)


– Joy Fielding “Am seidenen Faden”
– Tim LaHaye + Jerry B. Jenkins “Finale – Der letzte Tag der Erde”
– Theodor Plievier “Stalingrad”
– Susan Kay “Das Phantom”
– Ken Follett “Der Pfeiler der Macht”
– Ken Follett “Die Nadel”
– Johanna Spyri “Heidi”
– Agatha Christie “Lauter reizende alte Damen”
– Agatha Christie “Morphium”
– Plisch und Plum – Diverse Geschichten u.a. von Wilhelm Busch
– Sigrid Heuch “Tinka auf dem Ponyhof” (Kindheitserinnerung!!!)
– Michael Moore “Stupid White Men”
– Danie Dafoe “Robinson Crusoe”
– Josef Haslinger “Opernball”
– Nick McDonell “Zwölf”
– Christa-Maria Zimmermann “Die Nacht als die Titanic sank”
– Jules Verne “Der Kurier der Zaren”
– Jules Verne “Eine geheimnisvolle Insel”
– Jules Verne “Reise durch das Sonnensystem”
– Jules Verne “In 80 Tagen um die Welt”
– Konsalik “Alarm! Das Weiberschiff”
– Konsalik “Leila, die Schöne vom Nil”
– Konsalik “Heiß wie der Steppenwind”
– Gerhard Reims “Rübezahl”
– Charles Chaplin “Die Geschichte meines Lebens”
– Margit Pflagner “Till Eulenspiegel”
– Walt Disney “Die Wüste lebt”
– Walt Disney “Das große Disney Tierbuch”
– Eric Knight “Ajax – Der Held vom Dachstein”
– Grimms Märchen (von 1957)
– Till Eulenspiegel (von 1940)
– Henri Charriére “Papillon”
– Boris Pasternak “Doktor Schiwago”

Einige davon wandern auch auf meinen SuB. Aber die Meisten sind einfach Bücher, die man nicht wegwerfen durfte. Deswegen durften sie bei mir einziehen.

37 Bücher sind es in den letzten 2 Wochen gewesen…


Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.

Loading Likes...

6 thoughts on “Neuzugänge im Oktober 2015 – Teil 3”

  1. Hey Steffi,

    ich würde mal sagen, das sind ja ein paar Bücher :D
    Eher wohl: Unglaublich viele!

    Da ich gerade "Aera" von Markus Heitz lese, bin ich auch mal gespannt, was du dazu sagst :-)
    Aber auch tolle Bücher sind die von Jules Vernes und Ken Follett :-)

    Viel Spaß mit allen und noch einen schönen Sonntag
    Alex

  2. Hallo Steffi,

    wenn ich mir die Liste so ansehe, dann ist der November lesetechnisch ja echt gefüllt! Einige Bücher kenne ich davon und weiß, dass es richtig war, sie nicht wegzuwerfen.

    Liebe Grüße und noch einen sonnigen Novembersonntag,
    sommerlese!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.