Und noch mehr Neuzugänge im Juli 2018

Okay, also diesen Monat ist es wirklich krass, was Neuzugänge angeht. Warum müssen denn so viele Neuerscheinungen gerade im Juli kommen?
Und warum müssen mir nur so viele Autoren auch noch ihre Bücher anbieten? Ich kann doch immer so schlecht nein sagen, wenn der Autor so unglaublich nett ist und das Buch sich so gut anhört… (keine Sorge, mit den Autoren ist es abgesprochen, dass es länger dauern könnte mit dem Lesen und rezensieren.)

Da ich aktuell weniger am Handy hänge, sondern mehr lese, schaff ich auch einiges weg. Hach, ich liebe das einfach! Vor allem auch den Kontakt mit den Autoren.

Jetzt möchte ich dir aber erst mal die Bücher zeigen, die in dieser Woche bei mir angekommen sind.

Clara Benedict “Aura – Der Verrat”
(Band 2)

“Hannah muss untertauchen. Ausgerechnet an der Akademie, die von ihrem Widersacher selbst ins Leben gerufen wurde. Dort darf sie um keinen Preis auffallen, und das ist umso schwieriger, weil sie um ein Vielfaches mächtiger ist als ihre Mitschüler! Wird es ihr gelingen, sich selbst und ihre Gabe unter Kontrolle zu halten? Plötzlich ist da auch noch Raphael, der ihre Konzentration enorm stört und ihr Gefühlsleben in heftiges Chaos stürzt. Was verbirgt sich hinter seiner undurchschaubaren Fassade?”
~ Klappentext

Sascha Hoops “Das Mädchen im See”

“Dunkelheit und Licht. Zwei Seiten einer Münze. Leben und Sterben, so dicht beieinander wie zwei Atemzüge. Das ist die Welt, in die Liesel zufällig gerät. Das uralte Bruchstück einer längst vergessenen Zivilisation. Schatten, die gebrochene Menschen jagen und ihre Seelen rauben. Doch das Mädchen ist anders. Eine Lebende im Reich der Todgeweihten… Berlin 1943. Der Krieg tobt, doch das zwölfjährige Mädchen Liesel bekommt davon zum Glück nur wenig mit. Nachdem sie Schulschluss hat und ihren Vater im Altmärkischen Kettenwerk besucht hat, macht sie sich auf den Heimweg und entschließt sich, eine Abkürzung zu nehmen. An einem See erblickt sie ein Kind, welches am Ufer spielt. Dies verschwindet plötzlich. Ohne zu überlegen wirft Liesel ihre Schultasche ab und springt hinterher. Doch das Kind ist ist gar nicht wirklich in den See gefallen. Ein dunkler Nebel hat es gepackt und zieht es in die Tiefe. Sie greift nach ihm, kann es aber nicht loslösen und wird mit in die Finsternis gerissen. Liesel erwacht an einem Strand aus Steinen. Die Luft ist giftig, undefinierbare Partikel, so groß wie Schneeflocken, schweben frei umher. Die Bäume am Ufer zum Waldrand sind knorrig und ohne Blätter, wie Knochen. Der Himmel düster, dunkel und grünlich. Eine weiße Sonne mit bläulicher Aura strahlt auf sie hinab. Liesel ist in einer düsteren Zwischenwelt gelandet. In einer Dimension, die von Seelenfressern beherrscht wird. Doch als Lebende hat sie die Fähigkeit die seltsamen Wesen durch ihre Berührung zu töten und ihre Seelen für sich zu beanspruchen.”
~ Klappentext

Alexandra Demmer-Bracke “Nachtlicht – Aufbruch”
(Band 1)

“Wenn der Mond das einzige Licht ist, das wir sehen … Als Heaven dem rätselhaften Connor das erste Mal begegnet, spürt sie sofort, dass etwas besonderes an ihm ist. Sie geht mit ihm auf eine Reise, die nicht nur Heaven selbst verändern wird. Connors dunkle Seite scheint manchmal gar nicht so dunkel zu sein. Auch der charismatische Aidan möchte ihr Herz gewinnen. Doch scheint seine weiße Seite manchmal durchaus dunkler. Und als wäre das noch nicht genug, wird Heaven plötzlich von allen Seiten gejagt. Wem kann sie noch vertrauen und wem soll sie ihr Herz schenken? Wird sie ihre eigene Wandlung überstehen und die Geheimnisse um Weiß und Dunkel lüften? Die Antwort darauf liegt tief in der Vergangenheit begraben.”
~ Klappentext

Alexandra Demmer-Bracke “Nachtlicht – Gefangen”
(Band 2)

“Wenn die Sonne das einzige Licht ist, das uns verbrennt… Alles ist jetzt anders. Und anders ist gut. Sollte es zumindest sein. Nie hätte Heaven damit gerechnet, dass der geheimnisvolle Connor ihre Gefühle erwidern könnte. Doch ihr Glück währt nicht lange, denn Sari, die Königin der göttlichen Seite, hat andere Pläne mit ihr. Ihr und Aidan. Als Heaven gegen ihren Willen von Connor getrennt wird, lernt sie die wahre weiße Seite kennen. Doch diese steckt nun auch in ihr selbst. Welche Entscheidungen muss Heaven noch treffen? Und trifft sie diese Entscheidungen mit reinem Herzen? Die Antwort darauf ist tief in ihr selbst verborgen.”
~ Klappentext

N.K. Jemisin “Zerrissene Erde”

“Inmitten einer sterbenden Welt hat die verzweifelte Essun nur ein Ziel: ihre Tochter aus den Händen eines Mörders zu befreien, den sie nur zu gut kennt.
Seit sich im Herzen des Landes Sansia ein gewaltiger Riss voll brodelnder Lava aufgetan hat, dessen Asche den Himmel verdüstert, scheinen immer mehr Menschen dem Wahnsinn zu verfallen. So lässt der Herrscher seine eigenen Bürger ermorden. Doch nicht Soldaten haben Essuns kleinen Sohn erschlagen und ihre Tochter entführt – sondern ihr eigener Ehemann! Essun folgt den beiden durch ein Land, das zur Todesfalle geworden ist. Und der Krieg ums nackte Überleben steht erst noch bevor.”
~ Klappentext

Rainer Wekwerth, Thariot “Pheromon – Sie sehen dich”
(Band 2)

“Stell dir vor, du hast etwas Schreckliches herausgefunden: Die Menschheit steht vor dem Abgrund – in Gegenwart und Zukunft. Und niemand hat es bemerkt!
Du gehörst zu einer kleinen Gruppe von Auserwählten, die die fremden Invasoren aufhalten können. Weil jeder von euch besondere Fähigkeiten besitzt.
Allein bist du aufgeschmissen, aber zusammen seid ihr stark: Ihr seid „Hunter“, geschaffen in der Zukunft, um das Schicksal der Welt zu verändern! ”
~ Klappentext

Hast du schon eins der Bücher gelesen?
Oder eins davon auf dem SuB?

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag oder Autor.

Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

2 thoughts on “Und noch mehr Neuzugänge im Juli 2018

  • Hallo liebe Steffi
    ich musste ja mal stöbern kommen bei Neuerscheinungen bin ich ja eher der neugierige Mensch. Von Pheromon gibt es schon den zweiten Band? Das ging aber flott, und zack auf der Merkliste. Das mit den neue Büchern ist grausam (für meinen SuB) und ich denke das der Juli wegen der Urlaubszeit ganz gezielt gewählt wird *Verschwörungsblick*
    Ich gehe jetzt lesen! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für dich
    Kerstin

    • Hey liebe Kerstin,
      ja, bei Pheromon ist der zweite Band erschienen. Hast du den ersten Band schon gelesen? Da muss ich doch glatt noch mal bei euch auf dem Blog nachschaue gehen.
      Das mit der Urlaubszeit stimmt bestimmt so.
      Ich hoffe, du hattest auch einen schönen Sonntag bisher!?

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



* Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.