Buchvorstellung

Meine angefangenen Buchreihen – Teil 2

Und weiter geht es mit dem 2. Teil, in dem ich dir zeigen möchte, welche Buchreihen ich aktuell angefangen habe. Ich möchte diese Buchreihen unbedingt noch beenden. Ob die Bücher überhaupt schon alle erschienen sind oder die Reihen aktuell noch laufen unterscheide ich nicht.
Den ersten Schwung mit 12 Reihen habe ich im 1. Beitrag schon gezeigt. Einen Beitrag wird es auf jeden Fall noch geben, vielleicht sogar auch Zwei.

Ilona Andrews mit ihrer “Stadt der Finsternis” finde ich eigentlich richtig genial. Bis Band 4 habe ich gelesen und Band 11 ist für Juli 2018 angekündigt. Ich hab da also noch einige vor mir. Aber diese Buchreihe möchte ich ganz unbedingt noch weiterlesen.

G.A. Aiken hat schon einige Bücher in die Welt geschickt und soweit ich weiß sind die “Dragons” noch nicht durch. Bis Band 8 habe ich gelesen und Band 9 wird bald erscheinen. Mal sehen, ob es dort weitergeht. Bei “Lions” hat die Autorin bei Band 9 nicht weiter geschrieben. Ich mag die Reihe eigentlich ganz gerne. Auch wenn “Erotik” nicht zu meinen liebsten Genre gehört, ist es in den Büchern dann doch auszuhalten. Es ist mehr Hintergrund als… Du weißt schon.

Von “Caraval” aus der Feder von Stephanie Garber ist bisher der erste Band erschienen und irgendwie hat mich dieser schon beeindruckt, obwohl ich Probleme mit der Protagonistin hatte. Ich bin gespannt, ob und wann Band 2 erscheint. Mich würde es schon interessieren, wie es weitergeht.

“Hourglass” von Myra McEntire fand ich sehr genial, aber irgendwie bin ich nicht weiter als Band 1 gekommen. Band 2 und 3 dieser Trilogie möchte ich noch unbedingt lesen. Der Vorteil ist hier ja auch, dass die Reihe schon älter ist. Ich könnte also beide Bücher direkt kaufen und lesen.

Annie Mae Gold und “Taintless” ist eins meiner Lieblingsbücher. Kann ich gar nicht anders sagen. Ich warte so sehnsüchtig auf den 2 Band und so weit ich weiß, brauche ich auch nicht mehr lange warten.

Also bei den Büchern um “David Hunter” von Simon Beckett ist es mir schon fast ein wenig peinlich. Band 1 habe ich regelrecht verschlungen und dann hörte es auf. 5 Bände umfasst die Reihe aktuell und ich möchte noch ganz dringend hier weiterlesen. Es wird mir auch immer wieder empfohlen.

Kelley Armstrong ist seit meiner Jugend eine meiner liebsten Autorinnen. Mit der “Cainsville-Serie” hat sie schon zwei tolle Bücher raus gebracht, die ich natürlich schon gelesen habe. Ich hoffe sehr, dass es hier bald weiter geht. Bisher wurde leider noch kein weiterer Teil angekündigt. Schade eigentlich.

Rhoda Belleza hat mich mit dem 1. Band der “Die Herrscherin der tausend Sonnen“-Reihe nicht wirklich begeistern können, aber irgendwie habe ich den Drang weiter zu lesen. Kennst du das? Wenn man so gar nicht begeistert war, aber man doch wissen möchte, wie es weiter geht?
Dass John Katzenbach sich an eine Reihe dran wagt, hat mich sehr gewundert. Soweit ich weiß schreibt er nur Einzelbände, aber mit dem 1. Band von “Gabe und Marta” sollte es es wohl mal in eine Reihe gehen. Und dann auch noch der erste Krimi eines Psycho-Thriller-Autors. Also ich fand “Die Grausamen” klasse. Auch hier bleibt es spannend ob und wann es weiter geht.

“Nemesis” von Anna Banks ist der 1 Band aus einer Dilogie. Es kommt also nur noch der 2. Band und dann ist eh Schluss hier. Eigentlich. Ich habe den 2. Band schon auf der Wunschliste und ich glaube, er wird nach dem Erscheinen nicht lange auf der Wunschliste liegen bleiben.

Lillith Korn und ihre “Better Life”-Dilogie. Ich fand den 1. Band so genial und irgendwie habe ich den 2. Band vollkommen aus den Augen verloren. Ich möchte hier auf jeden Fall noch weiterlesen bzw. die Dilogie beenden.

Soweit ich das richtig gesehen habe ist “Witch Hunter” von Virginia Boecker eine Dilogie. Band 1 habe ich gelesen und fand ihn ganz gut. Band 2 habe ich auf dem SuB liegen, aber ich traue mich da nicht so richtig dran, weil er nicht gerade gut sein soll. Ich denke aber, dass ich ihn auf jeden Fall bald lesen werde, nur um die Reihe zu beenden.

So, dass war wieder ein Schwung mit Büchern bzw. Reihen, die ich schon angefangen habe. Diesmal ist es nicht nur Fantasy, wie im 1. Beitrag. Entweder lese ich hauptsächlich Fanasy-Reihen oder es gibt in den anderen Genre einfach viel zu wenig Reihen.

Hast du schon eins dieser Bücher gelesen oder sogar schon die komplette Reihe?
Wie haben sie dir gefallen?
Und würdest du mir empfehlen diese Reihen zu beenden?


Loading Likes...

4 thoughts on “Meine angefangenen Buchreihen – Teil 2”

  1. Hallo Steffi,

    oh ja mit der David-Hunter-Reihe von Simon Beckett bin ich auf aktuellem Stand. Ich mochte alle Bücher gern, obwohl mich keins mehr so wie Band 1 gefesselt hat. Doch meiner Meinung nach lohnt sich die Reihe.

    Liebe Grüße & schönen Sonntag,
    Nicole

  2. Hi Steffi!

    Heute kenne ich nicht so viel von deinen Reihen … aber Witch Hunter hab ich gelesen und ich bin – entgegen der allgemeinen Meinung – mehr von Band 2 begeistert gewesen ;)

    Die Reihe von Simon Beckett hab ich auch gelesen – aber nicht alle, ich weiß gar nicht mehr welche … davon sind wirklich viele begeistert, ich finde sie normal gut, also schon packend und lesenswert, aber löst jetzt bei mir keine Begeisterungsstürme aus *lach* Aber wenn man das Genre mag macht man damit nix falsch ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hey Aleshanee,
      Band 2 von “Witch Hunter” werde ich auch wohl bald lesen. Ich habe ihn eh liegen und kann dann die Reihe abschließen. :D
      Deiner Aussage zu Beckett kann ich nur zustimmen. Band 1 fand ich auch klasse. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.