Aktion | Liebster Blog Award

Aktion | Liebster Blog Award

Ich wurde von der lieben Anie mit diesem “Liebster Blog Award” ausgezeichnet. Vielen, vielen Dank dafür.

Die Regeln für diese Aktion:
1. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
2. Beantworte die 11 Fragen die dieser Blogger dir gestellt hat
3. Nominiere (Verlinke)  Blogs, die du interessant findest und die weniger als 200 Follower haben
4. Stelle deinen nominierten Blogs deine 11 Fragen
5. Zum Schluss müssen sie nur noch erfahren, dass sie nominiert wurden

1. Warum hast du deinen Blog eröffnet? Ich habe diesen Blog eröffnet, weil ich auf meinem alten privaten Blog “blogschaefchen.de” schon seit 2008 Rezensionen geschrieben habe. Allerdings habe ich diesen Blog letztes Jahr in den Ruhestand geschickt und irgendwie wollte ich aber weiterbloggen. Bin halt durch und durch Bloggerin. ;) Also enstand dieser Buchblog, weil ich schon seit Ewigkeiten lese und ich eigentlich immer gerne Rezensionen geschrieben habe.
Auf blogspot ist der Blog diesemal, weil ich es unkomplizierter haben wollte. Kein eigenes Hosten, Probleme mit dem Hoster, WordPress und so weiter. Aber ich nutze den Speicherplatz von blogschaefchen.de noch als externen Bilderspeicher für diesen Blog. Und meine Domain mag ich auch nicht hergeben. Ich überlege, ob ich sie nicht her umleiten lassen sollte.

2. Wie viele Bücher hast du ungefähr und von welchem Genre am meisten? Ich habe mir vorgenommen sie dieses Jahr mal zu katalogisieren. Aber so um die 300 müssten es sein. Vielleicht sogar mehr. Das Meiste ist aber Fantasy.

3. Welcher Buchcharakter ist deinem am ähnlichsten? Das ist eine echt schwierige Frage. Ich kann mich selbst so schwer einschätzen. Aber ich finde Ever aus “Evermore” kommt mir recht nahe.

4. Nimmst du an einer Buch-Challenge für 2016 teil und wenn ja an welcher? Ja, das mache ich mache bei ein paar Challenges mit. Schau mal auf meiner Challenge-Seite.

5. Welches war dein Flop Buch 2015? Das war “Atlantis” von Stephen King.

6. Hast du einen E-Reader und wenn ja, liest du lieber e-books oder Printausgaben? Nein, habe ich nicht. Ich möchte auch keinen haben. Ich liebe Bücher, also Gedruckte zu sehr.

7. Hast du schon ein Ereignis auf das du dich 2016 freust? Die Buchmesse in Leipzig im März!! Meine erste Buchmesse. Hotel ist auch schon gebucht.

8. Wirst du 2016 in den Urlaub fahren und wenn ja wohin geht es und freust du dich schon? Geplant war Schweden, aber da ist bei mir was dazwischen gekommen. Alle müssten eventuell ihren Urlaub schieben. Mal sehen, ob es in Wasser fällt oder noch klappt. Aber das klärt sich kommende Woche. Ansonsten wollte ich gerne mal in den Harz. Da war ich noch nie. Ich fahre gerne durch die Weltgeschichte. Deswegen freu ich mich auf jede noch so kleine Reise.

9. Hörst du Musik beim lesen? Nein. Wenn ich lese, dann kann ich die Geräusche um mich rum ausblenden. Ich würde die Musik also gar nicht hören.

10. Hast du Vorsätze für 2016? Eigentlich nur, dass ich einen Gang zurück schalten möchte. 2015 ist leider sehr stressig und entsprechend schlecht zu Ende gegangen. Das muss sich 2016 ändern. Weniger Termine und weniger Druck. Das muss nur noch meine Umwelt verstehen…

11. Welches war dein liebstes Kinderbuch? Grimms Märchen. Die sind wirklich toll. Seit kurzem habe ich auch wieder eine Ausgabe in meinem Bücherregal.

Ich nominiere: Niemanden. Wer aber Lust hat, die Fragen auch zu beantworten (sind tolle Fragen!!), der darf sich gerne bedienen.

Loading Likes...

2 Gedanken zu „Aktion | Liebster Blog Award

Die Kommentare sind geschloßen.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an kontakt@angeltearz-liest.

* Die Datenschutz-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert mein Blog deinen Name, E-Mail, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Weitere, detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass beim Kommentieren deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail Adresse an Auttomatic geschickt wird, damit gegebenenfalls dein Gravatar angezeigt werden kann. Solltest du das nicht wünschen, kommentiere bitte mit einer anderen, nicht bei Gravatar hinterlegten, eMail-Adresse.
Die Kommentare sind geschloßen.