Rückblick

Das war mein Lesemonat März 2016

Weisse Buchschnitte

gelesen

– Daniel Wichmann “Ella – Ein Hund fürs Leben
– Terry Brooks “Die Shannara-Chroniken – Elfensteine
– Elke Pistor “Treuetat
– Ally Taylor “Make it count – Dreisam” (Band 3)
– J.R. Ward “Black Dagger – Entfesseltes Herz” (Band 26)
– Myra McEntire “Hourglass – Die Stunde der Zeitreisenden
– Claudia Gray “Evernight – Tochter der Dämmerung” (Band 2)

Highlight

Da kann ich mich schwer entscheiden. Aber der neuste Black Dagger-Band schlägt alle haarscharf.

Statistik

gelesen: 7 Bücher
Seitenanzahl: 2.568 Seiten
ca. 82,8 Seiten am Tag

Neuzugänge: 5 Bücher
Aktueller Stand im SuB: 54 Bücher

Planung für April

Ich habe mir ganz fest vorgenommen “Ein ganzes halbes Jahr” von Jojo Moyes zu lesen. Ansonsten mal schauen, worauf ich Lust habe.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag / Autor.

Diesen Beitrag teilen
Loading Likes... Tagged ,

2 thoughts on “Das war mein Lesemonat März 2016

  1. Huhu Steffi,

    ein toller Lesemonat ♥
    Leider kenne ich noch keins deiner Bücher, aber das ein oder andere werde ich mir gleich mal noch genauer ansehen :) Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit "Ein ganzes halbes Jahr" :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    Mein Monatsrückblick

Kommentare geschlossen.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡
Dieser wird allerdings erst mal in die Warteschleife zur Freischaltung gehen. Also bitte nicht wundern, dass er nicht sofort online erscheint.
Die negative Stimmung, die verbreitet wird, ist mittlerweile genauso nervig wie Spam.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte habe Verständnis, dass nach einer gewissen Zeit die Kommentar-Funktion geschlossen ist. Das dient nur zum Spam-Schutz.