Leseliste für Juni 2021

Banner Leseliste
Aktuell bin ich so im Lesefluss, dass ich sogar mehr gelesen habe als nur die Bücher aus meiner Leseliste Mai. Aktuell brauche ich es einfach in eine fremde Welt abtauchen zu können. Mal aus der realen Welt rauszukommen. Aber wem erzähle ich das! Du weißt sicher ganz genau, was ich damit sagen möchte.

Diese Bücher möchte ich im Juni lesen

Wieder mal ein sehr guter Mix, wie ich finde. Und ich freue mich wahnsinnig auf jede einzelne Buch.

Insomnia - Der Zorn der Bestie

“Insomnia – Der Zorn der Bestie” von Dominik A. Meier (Band 4)
(Rezensionsbuch)

“Raum und Zeit trennen Alva nicht nur von ihren Freunden, sondern auch von ihrem Leben. Sie wurde aus dem Schleier gerissen, nur um auf der Erde zu stranden. Der Preis für ihre Rückkehr ist hoch – und der Tribut für ihre Abwesenheit noch viel höher. Der Cube versinkt im Chaos und dem Schleier selbst droht die völlige Vernichtung. Bündnisse zerbrechen, alte Werte gehen verloren und selbst die letzten Grenzen werden überschritten, als Menschen, Bestien und Illusionisten einen Krieg entfesseln, der alles zu verschlingen droht. Nur ein letztes Licht scheint noch durch die Dunkelheit des ewigen Nichts: Insomnia.”
~ Klappentext

TALARIA

“TALARIA” von Simon Moll
(Rezensionsbuch)

“14. August 2097: Enthüllung des weltweit ersten Teleporters.
Die ausgehungerte Menschheit darf endlich wieder hoffen. Ein halbes Jahrhundert lang hat sie auf Komfort und Mobilität verzichten müssen, um das Sterben ihres Planeten zu verhindern. Nun rückt der Wohlstand früherer Generationen wieder in greifbare Nähe.
Doch kann die neuartige Technologie tatsächlich halten, was sie verspricht? Eine kleine Gruppe von Skeptikern bezweifelt es und stellt Nachforschungen an. Sofort heften sich mächtige Gegenspieler an ihre Fersen. Ein lebensgefährlicher Wettlauf um die Wahrheit beginnt.”
~ Klappentext

Der Astronaut

“Der Astronaut” von Andy Weir
(Rezensionsbuch)

“Als Ryland Grace erwacht, muss er feststellen, dass er ganz allein ist. Er ist anscheinend der einzige Überlebende einer Raumfahrtmission, Millionen Kilometer von zu Hause entfernt, auf einem Flug ins Tau-Ceti-Sternsystem. Aber was erwartet ihn dort? Und warum sind alle anderen Besatzungsmitglieder tot? Nach und nach dämmert es Grace, dass von seinem Überleben nicht nur die Mission, sondern die Zukunft der gesamten Erdbevölkerung abhängt.”
~ Klappentext

Silberbäume

“Das Leuchten der Silberbäume – Der erste Band aus Fargua” von Lucia M. Hart (Band 1)
(Rezensionsbuch)

“Gleißendes Licht lenkte sie von ihren Überlegungen ab. Es bahnte sich durch das dichte Blätterwerk der Bäume und Büsche zu ihnen. Ihr Herz schlug schneller. Das hier war eine andere Kraft. Das Licht war ihr fremd, weder Mond – noch Sonnenlicht. Es kam nicht von einem Himmelskörper, viele Meilen weit entfernt, sondern aus dem Wald. Und es fühlte sich an, als würde ihr Herz darauf antworten. Sie spürte eine Wärme und Geborgenheit, die sie noch nie zuvor erfahren hatte.”Carlotte steht kurz davor, herauszufinden, wie sie den Rest ihres Lebens verbringen wird. Sie hofft darauf, Künstlerin zu werden und ihr Heimatdorf Hammerstein endlich zu verlassen. Weil sie vaterlos aufwuchs, wurde sie dort verhöhnt und ausgeschlossen. Ihre Mutter jedoch behauptet, ihr Vater sei ein bedeutender Wissenschaftler, der irgendwann zu ihnen zurückkehren wird, was Carlotte ihr nicht glaubt.Doch dann wird sie unter fadenscheinigen Versprechungen von zwei fremden Männern in die Hauptstadt des Landes, Noire, entführt und erfährt, dass ihr Vater Nornen, Magiewesen, erforscht hat und kurz nach ihrer Geburt verschwunden ist. Sie stürzt sich in ein Abenteuer, um die Wahrheit herauszufinden. Die Wahrheit über ihren Vater, über Fargua. Und über sich selbst.”
~ Klappentext

Das Böse in deinen Augen

“Das Böse in deinen Augen” von Jenny Blackburst

“Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der elfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchten um das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heißt es. Wenn sie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen hingegen sieht nur ein zutiefst verstörtes Kind, das seine Familie bei einem Brand verloren hat und ihre Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint ihr das Mädchen. Dann ereignet sich ein mysteriöser Todesfall – und Imogen fürchtet, dass es ein großer Fehler war, Ellie zu vertrauen …”
~ Klappentext

Kennst du die Bücher?

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen von dem Verlag / Autor*in.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

Ein Kommentar bei “Leseliste für Juni 2021

  • Hallo Steffi,

    sehr schön, dass du dir “Der Astronaut” vorgenommen hast. Ich habe es seit gestern als Hörbuch auf den Ohren und bisher mag ich es.

    “Das Böse in deinen Augen” habe ich letztes Jahr gelesen und mir hat’s gut gefallen. Seither habe ich die Autorin genauer im Blick. Ich will definitiv mehr von Jenny Blackhurst lesen.

    Viel Spaß mit den Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.