Mein Wochenrückblick, Kapitel 55

Wochenrückblick KW 36 2019
Mein Wochenrückblick basiert auf die Leselaunen von der lieben Nicci von trallafittibooks.

Wieder eine Woche vorbei… Und endlich ist es nicht mehr so warm draußen. Ich liebe dieses Herbstwetter sehr.

Gelesene und geliebte Bücher

Currently Reading

Ich lese aktuell die Bücher der 2. “Doors”-Staffel von Markus Heitz. Momentan bin ich bei “Wächter”. Dieses Buch ist noch recht ruhig. Mal sehen, wie es da weiter geht.

“Den Überfall auf seinen alten Ausbilder kann Anton nicht verhindern, der betagte Schreiner landet im Koma. Seine Familie bittet Anton, die Tür fertigzustellen, an welcher der Meister unermüdlich arbeitete. Die uralten Aufzeichnungen dazu verwirren Anton. Es ist von Steinsplittern die Rede, die verwendet werden sollen, und wo sie zu finden sind. Kann die Tür wirklich derlei Wunder vollbringen, wie es in den antiken Zeilen beschrieben steht?
Plötzlich hackt sich eine Person namens Nótt in sein Leben und stellt alles auf den Kopf. Auch die Angreifer von damals haben Anton längst ins Visier genommen und jagen ihn, die Unterlagen – und die Tür. Was hat es damit auf sich? Wer sind die Gegner? Anton bleibt keine Wahl: Er muss die Tür fertigstellen, um zu verstehen und zu überleben…”
~ Klappentext

Ausgelesen und rezensiert

Den Roman “Der Klang des Mondes” von Avery Fabiano habe ich gelesen und auch schon rezensiert. Für ein Debüt fand ich es ganz gut.
Und dann habe ich von der 2. “Doors”-Staffel von Markus Heitz schon ein Buch beendet und zwar “Doors – Energija”. Die Rezension ist auch schon geschrieben und kommt dann morgen online.

Neuzugänge

Es gibt diese Woche keinen einzigen Neuzugang. Kaum zu glauben, aber wahr. Hihi.

Das Leben gelebt

Die erste Woche nach dem Urlaub ist immer sehr gemein. Aber ich hab sie geschafft. :D Viel zu erzählen gibt es irgendwie nicht. Wenn ich nicht arbeiten war, dann habe ich gelesen oder war am Blog bei.

Diese wunderschöne und so wahre Postkarte oben auf dem Bild, habe ich von der lieben Anett bekommen. Die liebe Tina von Buchpfote hat die Aktion “Postkartenliebe” ins Leben gerufen, wo ich total gerne mitgemacht habe.

Hundekekse

Und dann habe ich noch neue Hundekekse gebacken. Meine Hunde sind absolut begeistert von diesen Keksen. Die sind ganz einfach gemacht: Thunfisch im eigenen Saft, Mehl und Eier. Alles mixen, ab in den Ofen und fertig. Ich habe wieder Dinkelmehl genommen. Mausi und Luna stehen total auf diese Kekse. Ich möchte das Rezept gerne noch umwandeln. Vielleicht mit Leberwurst oder so. Mal sehen.

Geschaut und gespielt

Bei “Chicago PD” sind wir mitten in der 2. Staffel. Die Serie gefällt mir auch sehr.
Und dann habe ich noch die neuste Folge von “Seattle Firefighters” geschaut. Die war so unendlich traurig.
Dann habe ich zwei Filme geschaut. Zum Einen “Midnight Sun”. Den fand ich jetzt nicht so dolle… Und zum Anderen die neuste Verfilmung der “Power Rangers”. Den fand ich allerdings wieder ganz cool gemacht.

Mein kleines Onlinegamer-Herz schlägt aktuell wieder sehr dolle. Hihi. Ich habe wieder mit “Die Stämme” angefangen. Das Spiel habe ich vor vielen, vielen Jahren mal sehr intensiv gespielt. Und ganz spontan habe ich mich in Welt 171 angemeldet. Es bringt aktuell richtig viel Spaß.

In meinem Blog gebloggt

Es ist verrückt wie die Besucherzahlen langsam nach oben gehen, wo ich jetzt SEO bearbeite. So cool, dass es was bringt. So macht die mühselige Arbeit gleich noch mehr Spaß.

Wie du schon in diesem Beitrag siehst, habe ich ein wenig am Design meiner Blogbeiträge gebastelt. Ich mag es aktuell richtig gerne, wie es jetzt aussieht. Und da ich ja eh bei den alten Beiträgen bei gehe, kann ich das direkt mitmachen.

Beim “Top Ten Thursday” war diese Woche das Thema “Englische Buchtitel“. Mir war vorher gar nicht so bewusst, wie viele Bücher ihren englischen Buchtitel behalten und einfach nur einen deutschen Untertitel bekommen.
Eine neue Runde “Bloggerliebe“, also die vom August, ist auch online. Leider dieses Mal nicht so lang. Ich hoffe, dass sie für die September wieder länger wird.

Und wie war deine Woche?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Quellenangabe: Klappentext und Cover stammen vom Autor / Verlag.

Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

18 thoughts on “Mein Wochenrückblick, Kapitel 55

  • Huhu (=

    Ich bin auch bei der #Postkartenliebe-Aktion dabei und hoffe das meine Karte demnächst ankommt, ist schon ein paar Tage zu meinem Post-Buddy unterwegs.

    Bei “Doors” werde ich die 2. Staffel nicht lesen, auch wenn mir die erste recht gut gefiel. Ich mag die Idee dahinter, aber dadurch bleibt auch hier und da in der Entwicklung der Geschichte was auf der Strecke.

    Ich wollte gerade nomnomnom ausrufen und las dann “Hundekekse”, da passe ich dann doch *lach

    Wir nutzen auch SEO aber mehr schlecht als recht, sollte mich da mal mehr einlesen.

    Ich wünsche dir einen mukkeligen Wochenstart!

    • Hey Janna,
      ich drück die Daumen, dass die Karte bald ankommt. :)

      Ja, das ist leider etwas Markus-Heitz-mäßig. Ich hatte ihn da mal drauf angesprochen, dass so viel offen bleibt in seinen Büchern. Er findet sowas eher lustig sagt er. :D

      Naja, eigentlich kann man die Kekse auch essen. Ist ja alles Menschen-Nahrung eigentlich. Würde ich Thunfisch essen, würde ich die glatt probieren. Hihi.

      Dir auch einen tollen Wochenstart. <3

      • Ach, Heitz schreibt gerne so? Die erste Doors-Staffel war ja das erste und bislang einzige, was ich aus seiner Feder gelesen habe. Bei all den guten Kritiken die es zu seinen Büchern gibt, wird er aber in den dickeren Ausgaben doc mehr Wert auf Entwicklung der Story und Charaktere legen oder? Bin am überlegen, mir das Buch übers eine ältere Protagonistin zuzulegen.

        Ach neee, Thunfisch-Kekse sind dann nicht so meines geschmacklich :D

        • Jepp. Alle Bücher, die ich bisher von ihm gelesen habe, sind so. Entwicklung der Story und Charaktere ja. Beenden und alles aufklären, eher nein. :D
          Welches möchtest du dir denn zulegen?

          Die Kekse habe ich selber auch nicht probiert. *schüttel*

            • Oh, das Buch kenne ich auch noch nicht von ihm. Da bin echt gespannt, was du dazu sagst.
              Empfehlen kann ich dir die “Judas”-Reihe bzw. alle die zu “Pakt der Dunkelheit” gehören. Die habe ich seit Jahren in meinem Regal stehen und gebe sie nicht wieder her. :)

  • Hey Steffi,

    oh, da schaut mich meine Karte an :) Hat mir auch viel Spaß gemacht und ich hoffe, Tina macht die Aktion nochmal!

    Ohje, in SEO müsste ich mich komplett reinlesen – ich habe da einfach keinen Plan von!

    Liebe Grüße Anett.

  • Hallo Steffi,

    Thunfisch mag ich auch nicht. Dann doch eher Leberwurst. ;-)

    Freut mich, dass sich die Arbeit am SEO lohnt und deine neue Gestaltung ist mir eben bei deinem Monatsrückblick aufgefallen. Sieht sehr schön aus und gefällt mir gut.

    Bei deinen aktuellen Blogbeiträgen muss ich mich in der nächsten Zeit mal durch lesen. Einen Teil habe ich schon geschafft, aber für mich hast du in letzter Zeit einfach zu viele geschrieben. :-D Ich freue mich immer, wenn eine neue E-Mail in mein Postfach flattert, die mir mitteilt, dass du wieder aktiv warst. <3

    Beide Spiele sagen mir nichts. Aber "Die Stämme" könnte mich auch interessieren. :-)

    Ich wünsche dir noch eine tolle Woche mit viel Zeit um Bücher zu lesen, zu spielen und fern zusehen.

    Fühl dich gedrückt.

    Liebe Grüße

    Tina von Tina's Leseecke

    • Hey Tina,

      danke schön! Du bist die Erste und Einzige bisher, die mir Feedback gibt. ;)

      Eigentlich habe ich seit Monaten feste Tage bzw. einen festen Ablauf, wann welcher Beitrag online geht. Vielleicht hat es sich nur aufgestaut bei dir!?

      “Die Stämme” ist aber ein Echtzeit-Spiel. Da muss man sich Zeit für nehmen. ;)

      Drück dich zurück. <3

      • Hallo Steffi,

        ja, ich finde es auch immer Schade, wenn ich was poste und eine Neuerung oder ähnliches mitteile und eigentlich kaum eine Rückmeldung bekomme. Deswegen versuche ich so was immer zu kommentieren.

        Bei mir war der August fast ausschließlich der Familie gewidmet und dadurch haben sich deine Beiträge angestaut. Aber ich bin am ab arbeiten. ;-)

        Momentan mache ich einen Bogen um Spiele und ähnliches. Vielleicht, wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe. Aber ich werde es im Hinterkopf behalten.

        Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

        Liebe Grüße

        Tina von Tina’s Leseecke

  • Hey Steffi,
    schön wieder Chicago PD. Ich glaub, ich muss damit unbedingt auch anfangen, wenn du mich immer so neugierig machst. Auf VOX kommen zum Glück ja gerade Folgen von Chicago MED, so dass ich auch ein bisschen schauen kann. Letzte Woche gab es eine Crossover Folge mit den Feuerwehrleuten. Das hat die Sehnsucht nach der nächsten Staffel von Chicago Fire wieder angeheizt.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche
    LG
    Yvonne

    • Hey Yvonne,
      ja mach das unbedingt mal. Die sind wirklich richtig genial.
      Chicago Med mag ich auch gerne. Da habe ich vereinzelt schon Folgen gesehen. Die Crossover sind immer soooooo genial. Wir rätseln dann immer welche Staffel es gerade war oder wenn Silvi alleine rein kommt und so. :D

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



* Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.