Mein Wochenrückblick, Kapitel 40

Mein Wochenrückblick basiert auf die Leselaunen von der lieben Nicci von trallafittibooks. Ich möchte mit diesem Beitrag ein wenig erzählen, wie meine Woche war. Was ich so erlebt habe und vielleicht ein paar Dinge zeigen, die sonst nicht passen.


Mein aktuelles Buch

Ich habe gestern Abend “Böses Geheimnis” von dem Autorenduo B. C. Schiller angefangen.
Das soll eigentlich ein Thriller sein, aber ich finde es liest sich eher wie ein Krimi. Ich bin gespannt, ob mich das Buch noch überzeugen kann. Der Start hat es leider nicht wirklich.

“»Vier Jahre, vier Postkarten. Langsam legte sie die fünfte Karte auf die anderen. Sie las den Text, den sie bereits auswendig kannte: ‚Es tut mir leid‘.«
An diesem Tag vor fünf Jahren verschwanden der Mann und die kleine Tochter der Psychiaterin Olivia Hofmann. Seit fünf Jahren ist auch der Mörder der vierzehnjährigen Lisa Manz auf freiem Fuß. Der ehemalige Inspektor Levi Kant hadert bis heute mit sich, diesen Mord nicht aufgeklärt zu haben. Bis ausgerechnet die Psychiaterin Olivia Hofmann ein Lebenszeichen von Lisa Manz erhält”
~ Klappentext


Beendete Bücher in dieser Woche

Das Fantasybuch “Anbatar – Die Legenden der Samerier” von Nina Döllerer habe ich beendet. Das ist ein zweiter Band, von einer aktuellen Dilogie. Also kann man das als Finale bezeichnen. Ob ein weiterer Band kommt, weiß die Autorin noch nicht. Macht aber nichts, denn das Buch schließt in sich ab. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und auch schon rezensiert.

Und “Sohn der Monde” von Patricia Rieger, ebenfalls Fantasy, habe ich gestern Abend noch beendet. Ich mag das Buch wirklich richtig gerne. Die Rezension dazu schreibe ich nächste Woche.

Mit der lieben Tina wollte ich eigentlich noch diesen Monat den letzten Band der Bestimmung-Trilogie lesen, aber das müssen wir leider auf den Juni verschieben. Also bin ich für diesen Monat mit meiner Leseliste durch und kann vom SuB schöpfen. Mal sehen, ob ich mich entscheiden kann.

Rachel E. Carter “Magic Academy – Der letzte Kampf”
Alexandra Demmer-Bracke “Mayla & Mo – Einmal Unendlichkeit und zurück”
Nina Döllerer “Anbatar”
Linea Harris “Bitter & Bad – Entfesselte Kraft”
Dominik A. Meier “Doppeltwelt”
Patricia Rieger “Sohn der Monde”
Veronica Roth “Die Bestimmung – Letzte Entscheidung” (Wird auf Juni geschoben)


Momentane Lesestimmung

Absolut gut. Kann ich gar nicht anders sagen.


Gibt es Neuzugänge

Einen Neuzugang gibt es. Der 3. Band von der Themiskyra-Reihe, genauer gesagt “Ainias Schweigen” von Dani Aquitaine ist bei mir angekommen. Ich bin schon so gespannt wie es weiter geht.


Wochenrückblick KW 21

Die globale Erschöpfung der Erdölvorräte hat die zivilisierte Welt in die Knie gezwungen. Ainia ist bei einer Gruppe von Schwarzhändlern untergekommen, und als sie dort den attraktiven Cesare aus den Clans kennenlernt, verfällt sie ihm sofort. Doch obgleich er ihre Gefühle zu erwidern scheint, kann er ihnen nicht nachgeben, denn er ist seiner Yashta Ell verpflichtet, und diese zu verlassen würde die Existenz seiner Familie aufs Spiel setzen. Auf der Suche nach einer Lösung für ihre verzwickte Lage stößt Ainia auf ein Geheimnis, das ihre gewagtesten Vermutungen übertrifft und ihr ein Druckmittel gegen die mächtigste Amazonenherrscherin des Landes in die Hand gibt. Doch dann wird Ell entführt und die Ereignisse überstürzen sich…
~ Klappentext

Mein SuB hat den aktuellen Stand von 58 Bücher. Ein Buch weniger als letzte Woche… Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Hihi.


Zitat der Woche

“Ein Mund, der lügt, tötet die Seele.”
Altertümliches Sprichwort


Und sonst so?

Was lag an?

Bei Instagram habe ich gesehen, dass man bei Origin die Vollversion von Sims4 downloaden kann… Die Chance habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Böser Fehler! Das Spiel bringt so viel Spaß! Das letzte Mal habe ich Sims gespielt, als es nur den 1. Teil (ohne Erweiterungen) gab. Ist also verdammt lange her. Hihi.

Diese Woche war geprägt von Terminen…
Einer davon war der jährliche Tierarztbesuch. Die Hunde mussten zum TÜV und sollten ihre Impfung bekommen. TÜV haben beide Hunde bestanden, nur die Zähne wurden bemängelt. Das ist aber klar gewesen. Meine Omahündin hat diese Mal allerdings keine Impfung bekommen, weil ihre Epilepsie jetzt offiziell da ist. Vorher war das immer noch so naja, aber jetzt ist sie offiziell da. Tja, wir können damit mittlerweile gut leben und wissen was zu tun ist. Kurz zur Erklärung, es sind nicht diese typischen Anfälle mit dem Zittern etc. wie du sie sicherlich kennst. Die Anfälle äußern sich anders, wie z.B. plötzliches losrennen und dabei quiecken oder wie ne Irre in ihren Schlafplatz einbeißen.
Da sie jetzt nicht mehr geimpft ist, heißt es für uns Urlaub im Inland. Bis auf Weiteres… Macht aber nichts! Da können wir gut mit leben!!!!


Wochenrückblick KW 21


Obwohl wir ja eigentlich das Gemüse noch nicht aussehen wollten, wegen einer gewissen Hündin die gerne buddelt, haben wir es doch schon getan. Wir versuchen sie jetzt vom Beet fern zu halten. Klappt auch ganz gut. Karotten, Salat, Radieschen, Petersilie, Schnittlauch und Kartoffeln sind da jetzt eingepflanzt. Ziel ist es erst mal, dass da was wächst. Ein Traum wäre, wenn wir einen gemischten Salat davon essen können. Also Daumen drücken!!


Wochenrückblick KW 21


Der heutige Sonntag ist Wahltag und ich hoffe sehr, dass jeder seine Chance nutzt und seine Stimme abgibt. Ich möchte behaupten, dass es noch nie so wichtig war, dass man seine Stimme in dieser Sache nutzt. Das Privileg überhaupt wählen zu dürfen, ist ein riesiges Privileg. Das sollte man nicht aufs Spiel setzen.
Ich habe bereits per Briefwahl gewählt.


Meine 3 gute Dinge der Woche

1. Sims4 für mich entdeckt
2. Gute Termine gehabt
3. Gemüsebeet eingeweiht


Film- und Serienhighlights

Selbstverständlich habe ich die letzte Folge von “Game of Thrones” geschaut. Und ich mag das Finale sehr! Es ist schlüssig und macht die Serie rund. Alle sind da, wo sie sein sollen!
Dann habe ich die neuste Folge von “Lethal Weapon” und die neuste Folge von “Chernobyl”. Und ich habe die 4. Staffel von “Lucifer” beendet. WOW, sag ich da nur. Ich hoffe so sehr, dass es eine 5. Staffel geben wird!!!


Und im Blog

Als ich 2015 mit diesem Buchblog anfing, habe ich die wöchentlichen Aktionen wie “Montagsfrage” und “Gemeinsam lesen” mitgemacht. Das hatte mir damals schon richtig viel Spaß gemacht und es hat mir geholfen in die Bloggerwelt zu kommen. Als ich von Blogspot zu WordPress umgezogen bin, haben die Beiträge leider nicht überlebt. Hihi. Die Masse wollte ich einfach nicht nacharbeiten und deswegen habe ich sie alle gelöscht.
Weil ich ein wenig frischen Wind aktuell in meinem Blog brauche, habe ich angefangen beim “Top Ten Thursday” mitzumachen. Es hat unglaublich viel Spaß den ersten Beitrag dazu zu verfassen. Die Bücher rauszusuchen und so weiter. Ich glaube bei der Aktion bleibe ich erst mal dabei! Diese Aktion hat auf jeden Fall auch den Mehrwert, den ich haben möchte. Solch Bücherlisten sind doch immer gut. Oder?

Ich habe in der letzten Zeit auch schon wieder diverse Ideen für Blogbeiträge gehabt, die ich alle in den Entwürfen gespeichert habe. Einen Beitrag habe ich auch schon fertig geschrieben und muss ihn nur noch bebildern. Im Moment habe ich so viele Idee, die ich verbloggen möchte, aber eher weniger Zeit das auch zu tun…

Und wie war deine Woche?


Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

15 thoughts on “Mein Wochenrückblick, Kapitel 40

  • Hallo Steffi,
    Viel Spaß mit Sims 4 wünsche ich. ^-^ Ich hab auch schon mal überlegt bei solchen Blogaktionen mitzumachen, vielleicht probiere ich das nächste Woche mal aus! Hab die betreffenden Blogs schon mal in den Reader aufgenommen um die Fragen zu sehen. :)
    Liebe Grüße, Aurora

    • Danke schön, liebe Aurora. :)
      Ich wünsche dir auch ganz viel Spaß den den Aktionen. Ich komme auf jeden Fall mal vorbei um zu schauen.

  • Hallo Steffi,

    Buch ist vorbestellt und somit steht der gemeinsamen Leserunde im Juni nichts im Wege. Vorausgesetzt es wird rechtzeitig zurück gegeben. :-D

    Ja, so ein kleiner Garten ist bestimmt sehr schön und entspannend. Allerdings würde mir dazu vermutlich die Zeit fehlen. Momentan nutze ich den Garten und die Ausbeute von meinen Eltern. Hat den Vorteil, dass ich mich nicht darum kümmern muss. ;-)
    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass es mindestens ein Salat wird. :-)

    Mit Lucifer haben mein Mann und ich jetzt auch angefangen und ich möchte unbedingt wissen wie es ausgeht. Vielleicht schaffen wir es diesen Monat noch. Mal sehen.

    Beim Top Ten Thursday würde ich auch liebend gern mitmachen, nur leider fehlt mir dazu die Zeit. Genau wie für die Wochenrückblicke. Ich habe jetzt schon einige Beiträge, welche noch in der Warteschlange hängen und die ein oder andere Rezension, welche auf die Veröffentlichung wartet.

    Ach herje, die Sims habe ich auch schon ewig nicht mehr gespielt. Die Sims 2 habe ich letztes Jahr vom Rechner gelöscht, da ich weiß, dass es so schnell auch nicht mehr der Fall sein wird. Wenn dann spiele ich eher am DS.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend und drück dich.

    Liebe Grüße

    Tina von Tina’s Leseecke

    • Hey Tina,
      ich drück die Daumen, dass es klappt. Sonst verschieben wir es einfach noch mal. :)
      Ja, die Arbeit mit Haus und Garten ist viel, aber wir haben das ja so gewollt. :D Wir machen das ja auch gerne. Sonst hätten wir in einer Wohnung bleiben können.

      Hab eine tolle Woche :)

  • Sims 4 hätte ich mir ja auch soo gerne runtergeladen, aber Laptop sowie PC meines Dads sind dafür einfach zu alt, denn da stürzt schon Sims 3 auf der niedrigsten Grafikeinstellung ab. Schade, denn nach der Aktion ist das ja wieder richtig teuer. Wobei ich ja auch gehört habe, dass Sims 3 vielen besser gefällt, deshalb ist es vielleicht gar nicht so schlimm, dass ich mich weiterhin damit begnügen muss und immerhin läuft ja zumindest eine Sims-Variante bei mir :D. Ich wünsche dir aber weiterhin ganz viel Spaß mit Sims 4. Wirst du dir denn da noch Erweiterungen gönnen oder es beim Hauptspiel belassen?

    Auch beim Garten drücke ich dir die Däumchen, dass das alles wächst. Ich habe ja überhaupt keinen grünen Daumen, sodass bei mir immer alles eingeht xD.

    Ich finde solche Aktionen ja auch super, mache ja öfters beim Media Monday mit und habe da auch meine Freude, auch wenn ich die letzten zwei Wochen nicht teilnehmen konnte – war der Zeit geschuldet. Schade finde ich immer nur, dass bei solchen Aktionen kaum noch Vernetzung statt findet. Ich kommentiere zwar immer mal bei Teilnehmer, aber da kommt nur bei 1-2 Bloggern was zurück. Schade.

    • Mir fehlen da leider die Vergleichswerte. Zu Sims1 ist es natürlich ein extremer Unterschied. :D
      Erstmal werde ich es beim Hauptspiel belassen. Mal sehen, was da noch kommt.

      Awww, danke schön. Das ist echt doof mit deinen ungrünen Daumen.

      Also beim TTT war die Interaktion richtig krass viel. Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Wobei das wirklich “komische” Kommentare waren. Aber ich bin trotzdem positiv überrascht. Mal sehen, wie es Donnerstag wird. ;)
      Es ist wirklich schade, wenn da keine Resonanz kommt. Dann macht das Bloggen auch einfach kein Spaß.

  • Liebe Elizzy,

    für dich und deine Vierbeiner alles Gute! (und natürlich für die neuen gemüsebeete, haha)
    Freut mcih, dass die die letzte GoT Folge gefallen hat, die meisten waren ja eher nicht so begeistert.
    Ich hoffe, dass du gut in duie neue Woche gestartet bist und wünsche dir ein paar erholsame freie Tage!

    Liebe Grüße
    Jill

    • Hey Jill,
      ich heißte Steffi… Macht aber nix. Ist mir auch schon beim Copy&Paste passiert. ;)
      Ja, es ist schade, dass die Folge so zerrissen wird. Das hat sie wirklich nicht verdient.
      Ich hoffe, du auch!? Und das wünsche ich dir natürlich auch. :)

  • Hallo Steffi,

    deine drei guten Dinge diese Woche schauen wirklich gut aus.
    Ich hab vor zwei Monaten auch wieder jeden Abend nach der Arbeit Sims gespielt. Mal gucken, wann es mich das nächste Mal wieder überfällt, man kann da ja so gut seine Zeit verlieren :D

    Bin weiterhin gespannt auf dein Beet.

    Alles liebe
    Chrissi

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



* Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.