Mein Wochenrückblick, Kapitel 32

Wochenrückblick
Mein Wochenrückblick basiert auf die Leselaunen von der lieben Nicci von trallafittibooks. Ich möchte mit diesem Beitrag ein wenig erzählen, wie meine Woche war. Was ich so erlebt habe und vielleicht ein paar Dinge zeigen, die sonst nicht passen.

Mein aktuelles Buch

Wochenrückblick KW 13

Ich lese aktuell das Buch “Bus 57” von Dashka Slater. Und geplant ist, dass ich es heute noch beenden möchte. Mal sehen, ob ich das schaffe.
Dieses Buch, diese wahre Geschichte, ist einfach nur krass und herzzerreissend. Ich habe es noch nicht durch, kann aber jetzt schon eine absolute Leseempfehlung aussprechen.

Beendete Bücher in dieser Woche

“Kalter Strand” von Anne Nordby habe ich beendet und auch schon rezensiert. Dann habe ich, zusammen mit Tina von Tinas Leseecke, den 2. Band von “Der Bestimmung” von Veronica Roth gelesen. Die Rezension ist schon so gut wie fertig und kommt nächste Woche online.

Momentane Lesestimmung

Mega!

Gibt es Neuzugänge

Nüx.

Zitat der Woche

Ist irgendwie auch nichts hängen geblieben…

Und sonst so?

Was lag an?

Der Frühling ist zurück und auch mein Heuschnupfen. Aber egal! Der Frühling ist wieder da. Ich versuche so viel wie möglich draußen zu sein.
Langsam machen wir unsere Terrasse auch mal sommerfertig, aber so lange das noch nicht ist, habe ich eine Auflage unserer Lounge einfach so auf die Paletten gelegt. Da sitzen wir jetzt immer in der Sonne. Man muss sich nur zu helfen wissen.

Wochenrückblick KW 13

Wochenrückblick KW 13

Ganz spontan habe ich in der Woche über Kleinanzeigen zwei Puzzle gekauft. Mein mann und ich wollten ausprobieren, ob es was für uns ist. So als gemeinsames Hobby zum Abschalten und was soll ich sagen. Wir gehen seit es auf dem Esstisch liegt, täglich bei. Wir sind noch keine Profis, aber es bringt unheimlich viel Spaß und entspannt total.
Das werden wir jetzt auf jeden Fall weiter verfolgen. Ein Puzzle liegt noch im Schrank und wartet auf seinen Einsatz.

Wochenrückblick KW 13

Ich habe in der Woche das erste Mal seit Wochen mal wieder Alkohol getrunken und gemerkt, dass es mir einfach nicht mehr gut tut. Ich hatte es mir schon gedacht und deswegen bewusst drauf verzichtet. Jetzt habe ich endgültig den Beweis, dass ich totale Schlafstörungen davon bekomme. Also verzichte ich jetzt komplett drauf. Ist eh besser für den Körper.
Dafür habe ich jetzt entdeckt, dass Tee doch recht lecker ist. Hihi.

Meine 3 gute Dinge der Woche

1. Sonne
2. Puzzeln
3. Viel gelesen

Film- und Serienhighlights

Die neusten Folgen von “TBBT” und “FBI” habe ich geschaut.
Den ersten und zweiten Teil von “Die Bestimmung” habe ich geschaut. Noch mal. Mein Mann kannte sie noch nicht so wirklich. Teil 3 wollen wir dann auch bald mal schauen.
Und dann habe ich den Film “Vielmachglas” geschaut. Joah, war ganz nett. Am Meisten hat mir aber die Aussage von dem Film gefallen.

Und im Blog

Gestern war der Indiebookday, den ich wirklich gerne wieder mitgemacht habe.

Und sonst? Bin ich schon wieder auf der Suche nach einem neuen Layout. Aber das bin ich ja irgendwie ständig. Hihi

Und wie war deine Woche?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag / Autor.

Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

5 Kommentare bei “Mein Wochenrückblick, Kapitel 32

  • Hallo Steffi,

    eine echt tolle Woche!

    Ich liebe auch puzzeln, auch wenn ich es schon ewig nicht mehr gemacht habe. Meine kleine Tochter fängt jetzt langsam an und da merke ich wieder, wie gut das tut und wie gerne ich es mache.
    Leider habe ich keine Möglichkeit das Puzzel liegen zu lassen, da der Kater sonst damit spielen würde. ;-)

    Das Problem mit dem Heuschnupfen kenn ich nur zu gut. Kaum ist man an der frischen Luft, fängt das Niesen an. Aber was soll’s Sonne ist viel schöner.

    Liebe Grüße

    Tina von Tina’s Leseecke

    • Es gibt solch Teppiche, wo du das Puzzle einrollen kannst. Hat man mir erzählt… Ich wollte mir die mal genauer anschauen. Dann kann der Kater da auch nicht mehr dran. :D

      In der Sonne ist es auf jeden Fall viel, viel besser! <3

      • Danke Steffi, was täte ich nur ohne dich. :-D
        Ich habe so einen Teppich daheim und da ist auch bereits ein Puzzle angefangen. Aber seit dem Umzug (vor mittlerweile fast 3,5 Jahren) habe ich da nicht mehr dran gedacht. Der wird in der nächsten Zeit bestimmt mal wieder hervor geholt und dann werde ich berichten, wie dieser ist. :-)

        Ja, ich geh auch jeden Tag mit meiner Tochter an die frische Luft. Heuschnupfen hin oder her.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



* Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.