Rückblick

Mein Wochenrückblick, Kapitel 21

Mein Wochenrückblick basiert auf die Leselaunen von der lieben Nicci von trallafittibooks. Ich möchte mit diesem Beitrag ein wenig erzählen, wie meine Woche war. Was ich so erlebt habe und vielleicht ein paar Dinge zeigen, die sonst nicht passen.


Mein aktuelles Buch

Ich habe heute mit “Die Hüterin von Riméa” von Pêcheuse angefangen.
Aktuell kann ich noch nicht wirklich was dazu sagen. Aber der Klappentext klingt so gut. Ich bin echt gespannt!


Beendete Bücher in dieser Woche

“Spinnenglut” von Jennifer Estep habe ich beendet und auch schon rezensiert. Das ist schon der 11. Band der Reihe. Verrückt! Ich liebe den Band genauso wie die ganze Reihe. Ich freue mich schon arg auf den 12. Band.
Und dann habe ich heute morgen noch “Dark Lake” von Sarah Bailey beendet. Joah, das war mal ganz anders als erwartet. Ich hab mich echt durchs Buch gekämpft. Die Rezension schreibe ich spätestens nächste Woche.


Momentane Lesestimmung

Mega! Ich brauche das Lesen im Moment als Ausgleich. Der Alltag macht mich fertig im Moment.


Gibt es Neuzugänge

Diese Woche sind bei mir zwei Bücher eingezogen. Das neuste Buch von Dan Wells “Active Memory”. Es ist der 3. Band der “Mirador”-Reihe. Und dann noch “Ainias Geheimnis” von Dani Aquitaine. Ich freue mich schon sehr auf die beiden Bücher.


Neuzugänge KW 2


Zitat der Woche

“Es ist unwichtig, was war. Wichtig ist, was kommt.”
von Unbekannt


Und sonst so?

Was lag an?

Ich habe mein Vorhaben, Bücher auszusortieren, angefangen. Es sind wirklich einige zusammengekommen. Aber alles sind recht alte Bücher, so dass kein Ankaufportal die Bücher haben wollte. Hihi. Deswegen habe ich auf Instagram einen Bücherflohmarkt (auch in den Story-Highlights) online gestellt. Da kannst du gerne mal vorbei schauen! Vom Genre her ist alles dabei. Wenn du kein Instagram hast, sag bescheid. Dann gebe sende ich dir die Bilder der Bücher mal so zu.
Obwohl es echt viele Bücher sind, die ich aussortiert habe, ist der Platz in meinen Regalen trotzdem nicht weniger geworden. Macht aber nichts.

Ich finde es absolut verrückt was da gerade im Süden los ist. Diese Schneemassen! Ich hoffe, es geht dir gut, wenn du das hier liest und in dem Gebiet wohnst. Hier oben in Schleswig-Holstein ist es zwar frisch, aber es regnet nur. Von Schnee ist noch nicht wirklich was zu sehen. Zwischendurch hatten wir sogar wieder 8 Grad, was sich fast wie Frühling anfühlte. Absolut verrückt!


Wochenrückblick KW 2


Im Mai ist in Hamburg ein riesiges Event vom Geocaching. Wir haben schon vor einigen Monaten angemeldet, dass wir kommen wollen und jetzt habe ich endlich die Eintrittskarten bestellt. Ich freue mich schon wahnsinnig auf das Event. Die Leute sind immer so entspannt und lustig. Ist schon cool auf Leute zu treffen, die das gleiche Hobby haben. Und ich brauche mir keinen Kopf wegen den Hunden zu machen, denn die sind willkommen und haben sogar ihr eigenen Eintrittskarten. So genial!

Sonst lag in der Woche echt wenig an. Ich war froh, wenn ich Zuhause war. Auch am Wochenende hab ich eher versucht Kraft zu tanken. Das mache ich jetzt gerade auch noch.


Meine 3 gute Dinge der Woche

1. Viel gelesen
2. Buchpost
3. Bücher aussortiert


Film- und Serienhighlights

“Ready Player One” habe ich geschaut und der Film war einfach so genial.
Die erste Folge der letzten Staffel von “TBBT” habe ich auch geschaut, aber irgendwie fand ich die nicht so dolle. Als sein die Luft raus. Schade eigentlich!
Im Free-TV ist die Serie “FBI” angelaufen. Die ersten beiden Folgen habe ich mir angeschaut und bin echt angetan. Die werde ich auf jeden Fall weiter verfolgen.


Und im Blog

In Sachen Blog habe ich eine Ankündigung zu machen. Morgen wird ein Blogpost online gehen, der mir am Herzen liegt. Es ist etwas, was einige schon kennen, einige vielleicht auch nicht. Ich bin gespannt, wie es bei dir ankommt. Ich habe lange überlegt, ob ich das überhaupt mache… Aber jetzt mach ich das einfach mal. Also, sei auf morgen gespannt!

Und wie war deine Woche?


Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

8 thoughts on “Mein Wochenrückblick, Kapitel 21”

  1. Da hast du dich echt von einigen Büchern getrennt, ich hoffe du findest einen Abnehmer. Ansonsten hört es sich nicht gut an, dass dich der Alltag fertig macht. Ich hoffe das ändert sich bald wieder ;). Ruhige Wochenende sind da aber auch immer ganz wichtig, um mal runterzukommen. Ich nehme mir die auch immer mal wieder ganz bewusst und widme mich dann allem was mir Spaß macht und wozu ich lange nicht gekommen bin.

    Ready Player One habe ich auch erst Ende letzten Jahres gesehen und war von dem auch sehr angetan. Big Bang Theory verfolge ich ja nur sporadisch, aber scheint so als wäre es gut, dass es nun zu einem Ende kommt. Die Serie geht ja nun auch echt lange, wobei das ja noch kein Vergleich zu manch langlebiger Mystery- oder Dramaserie ist.

    Auf den Beitrag morgen bin ich gespannt ;).

    1. Ich hoffe auch. Im Moment geht das echt schleppend. Aber das ist ja auch kein Wunder bei den alten Büchern… :D Vielleicht verteil ich sie einfach auch noch in Bücherschränke.
      Das versuche ich in der Woche auch schon, da ich viel lese. Es ist so wichtig, dass man sich einen Ausgleich schafft.

      Ja, es ist wirklich gut, dass es zum Ende kommt. ;)

  2. Hallo Steffi,
    wie cool, dass ihr zu dem Geocaching Event fahrt. Ich möchte sowas irgendwann auch mal mitmachen, war bisher aber noch nie da. Schreibst du darüber auch ein bisschen im Blog?
    FBI habe ich auch geschaut und war ganz angetan von den ersten beiden Folgen. Mal schauen, wie sich die Serie so entwickelt. Bei TBBT gebe ich dir Recht. Die Luft ist raus und ich bin ganz froh, dass sie jetzt zum Ende kommen. Irgendwie hat sich die Serie totgelaufen.
    Ich bin gespannt auf deinen Beitrag und wünsche dir eine schöne Woche
    LG
    Yvonne

    1. Hey Yvonne,
      ich werde ganz bestimmt hier was dazu schreiben. :) Ich war vor einigen Jahren in Bremerhaven auf so einem riesigen Event. Das ist so toll.
      Bei “FBI” bin ich auch schon ganz gespannt. Schade, dass es jetzt nur noch eine Folge pro Woche gibt.
      Dir auch eine wünsche Woche. <3

  3. Hallo Steffi,

    waaas, es gibt inzwischen so viele Bände in der Spinnen-Reihe von Jennifer Estep? Irgendwo hier steht immer noch ungelesen der erste Band.

    Zu “Dark Lake” habe ich inzwischen schon einige kritische Rezensionen gelesen, ich glaube, das Buch schenke ich mir…

    Wenn ich Bücher aussortiere, die kein Portal mehr haben will, stelle ich die normal in den öffentlichen Bücherschrank – in dem Supermarkt, in dem wir unsere Wocheneinkäufe machen, steht einer.

    Bei mir ist auch mal wieder Ausmisten angesagt! In den Regalen ist kein Platz mehr…

    Bei uns hat es zwischendurch zwei oder drei Mal halbherzig geschneit, aber es ist nicht liegengeblieben. Bin ich nicht böse drum, wir haben eine seeeeehr lange Auffahrt, sie sonst freigeschippt werden will.

    Geocaching! Das habe ich ewig nicht mehr gemacht, aber wenn es wieder wärmer wird, drehe ich vielleicht nochmal ein paar Runden.

    Aus TBBT ist wirklich die Luft raus, das Gefühl habe ich schon seit der letzten Staffel. :-(

    Hoffentlich wird dein Alltag bald wieder besser!

    LG,
    Mikka

    1. Hey Mikka,
      ja das ist echt verrückt oder!? Da musst du langsam echt mal aufholen. :D

      Meine Rezi geht morgen online und die Kritiken kann ich gut nachvollziehen. Meine Rezi fällt auch nicht gut aus. :(

      Bei uns ist das so eine Sache mit dem Bücherschrank. Idioten haben den letztens gerade erst wieder zerstört… Ich verteil die Bücher mal in andere Schränke, wo ich erst noch hinfahren muss.

      Jaaaaa, das mit der Auffahrt kenn ich gut. :D Unsere ist auch nicht gerade kurz.

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß, wenn es wieder los geht mit dem Cachen. <3

      Danke dir! Ich hoffe es auch. Aktuell sieht es nicht so aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Beim Absenden deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.