Wochenrückblick, die Zweite

Mein Wochenrückblick basiert auf die Leselaunen von der lieben Nicci von trallafittibooks. Letzte Woche hat es mir so gut gefallen, dass ich das auf jeden Fall weitermachen werde. Aber einen anderen Titel muss ich mir noch mal ausdenken. Bisher ist mir noch kein passender eingefallen. Aber dieser tut es heute noch mal.


Mein aktuelles Buch

Aktuell lese ich den Thriller “Oracle Year” von Charles Soule.
Nach den ganzen Fantasybüchern in der letzten Zeit muss es jetzt einfach mal ein Thriller sein. Er gefällt mir bisher richtig gut. Unglaublich spannend! Ich kann noch gar nicht einschätzen, in welche Richtung er geht.


Beendete Bücher in dieser Woche

Letzte Woche Sonntag hatte ich abends tatsächlich noch “Der Erbe des Feuers” beendet. Die Rezension ist dazu auch schon online. Ich kann das Buch wirklich wärmstens empfehlen, wenn du Fantasy und Drachen magst.
Dann habe ich noch das Endzeit-Fantasy-Buch “Zerrissene Erde” angefangen und nach wenigen Tagen beendet. Die Rezension dazu ist schon so gut wie fertig, kommt aber erst nächste Woche, denke ich.


Momentane Lesestimmung

Immer noch sehr gut! Hätte ich mehr Zeit, würde ich wohl noch mehr lesen. In letzter Zeit hatte ich aber auch nur gute Bücher, was meine Leselaune natürlich immer schön oben hält.


Gibt es Neuzugänge

Zwei Neuzugänge gibt es, die am Freitag angekommen sind. Auf beide Bücher freue ich mich wahnsinnig! Von “Bienenkönigin” von Claudia Praxmayer habe ich schon so viel Gutes gelesen. Und bei “Die Chroniken der drei Kriege” von S. A. Lee freue ich mich tierisch, dass es endlich weiter geht. Band 1 fand ich schon richtig genial.


Neuzugänge im August 2018


Zitat der Woche

“Menschen haben von Natur aus mehr Angst vor dem, was sie nicht kennen. Selbst für die Kinder würde er als eine Bedrohung gelten. Nur dadurch, dass er anders ist. Die Angst vor Andersartigkeit hat den Menschen dazu gebracht, seine eigene Art zu fürchten.”
aus “Der Erbe des Feuers” von Michael Alexander Bayrsch


Und sonst so?

Was lag an?

Zwei Lesungen habe ich mir online angeschaut. Hach, ich mag Lesungen echt gerne! Zum einen war Ursula Poznanski bei Lovelybooks und hat aus ihrem neuen Buch “Thalamus” gelesen. Das Buch hört sich mega an! Wenn es nicht schon auf meiner Wunschliste wäre, hätte ich es spätestens dann drauf gelegt. Die Autorin ist einfach unheimlich sympathisch.
Und dann habe ich mir am Freitag den Livestream von Rufus Beck im Rahmen des 20. Geburtstag von Harry Potter. Echt Wahnsinn! 20 Jahre… Bei der Lesung hatte ich schon ein paar Mal Tränchen in den Augen.


Wochenrückblick KW 35


Am Samstag haben wir unsere Fahrräder ans Heck unseres Autos geschnallt und sind nach Travemünde aufgebrochen. Wir mussten einfach mal raus, weil in letzter Zeit viel Mist angefallen ist und wohl auch noch weiter geht. Aber egal. Wir fahren total gerne irgendwo mit dem Fahrrad rum. Unser Heckträger vom Auto hat sich schon mehr als bezahlt gemacht. Travemünde liegt direkt an der Ostsee. Von dort aus sind wir dann, direkt an der Steilküste, zum nächsten Ort Niendorf gefahren. Es war so unglaublich schön. Die Sonne hat die ganze Zeit geschienen und wir hatten die ganze Zeit das Meer im Blick. Das ist die Auszeit, die ich brauchen konnte! In Niendorf haben wir dann ein wenig Pause gemacht und mein Mann hat Fischbrötchen gegessen. Niendorf ist für mich ein ganz besonderer Ort, weil mein Vater dort vor fast 3 Jahren seebestattet wurde.


Wochenrückblick KW 35
Wochenrückblick KW 35


Und am Sonntag haben wir dann mal ein paar Sachen erledigt, die in der restlichen Woche liegengeblieben sind. Muss ja auch mal sein…
Bei uns im Ort war “Flohmarkt für alle”. Das bedeutet, dass jeder vor seiner Haustür einen Stand aufmachen darf und der ganze Ort praktisch auf den Beinen ist. Dieses Jahr spielt das Wetter auch mal mit. Sonnenschein ohne Ende! Wir sind mit dem Rad noch los und haben ein wenig gestöbert. Haben Kuchen bei unserem Lieblingsbäcker gekauft und wieder nach Hause.
Die restlichen Woche war recht unspektakulär. Mal sehen, was die kommende Woche bringt.


Meine 3 gute Dinge der Woche

1. Livestreamlesung von Rufus Beck
2. Fahrradtour von Travemünde nach Niendorf und zurück
3. Lesend auf der Gartenlounge liegen und entspannen


Film- und Serienhighlights

“Transformers: The Last Knight” habe ich geschaut. Joah, war langweilig. Ich bin mit den Transformer aufgewachsen, weil mein Bruder mit denen gespielt hat und wir wirklich einige davon Zuhause hatten. Die ersten Filme fand ich auch noch großartig. Ich liebe Bumblebee!!! Aber irgendwie wurden die immer alberner und langweiliger. Naja, ich hab in jetzt gesehen.
Mein mann ist ein absoluter Fan von Kriegsfilmen, also haben wir “American Sniper” geschaut. Den Film fand ich sogar auch sehr gut. Der beruht auf einer wahren Geschichte und sowas mag ich sowieso so gerne.
Ansonsten haben wir noch die neuste Folge “Seal” geschaut, die im FreeTV lief.


Und im Blog

Tja, was soll ich sagen? Mein Blog hat ein neues Theme und auch gleich ein neues Logo. In das Theme habe ich mich schockverliebt, wobei ich noch einiges angepasst habe. Das neue Logo ist eine absolute Spontanentscheidung. Ich hatte es die ganze Zeit so im Kopf und dann auch noch die passende Schriftart parat. Eigentlich habe ich mich immer geweigert ein rein weißes Theme zu nutzen, aber Geschmäcker ändern sich ja ganz gerne mal. Hihi. Was sagst du zu meinem neuen Bloggewand?

Der große Nachteil ist natürlich, dass ich jetzt neue Visitenkarten brauche… Da ist nämlich das alte Logo drauf. Ein Teufelskreis.
Mit dem neuen Layout sind die Gravatare auch wieder eingezogen. Es sieht einfach zu leer aus, wenn neben dem Namen kein Bildchen ist. Da in Sachen DSGVO ja schon vieles wieder zurückgerudert ist, mache ich mir da überhaupt keine Gedanken mehr drüber. Deswegen habe ich jetzt auch wieder Instabilder unten im Theme drin. Instagram ist aktuell meine liebste Social Media und das möchte ich hier im Blog auch zeigen.

Und wie war deine Woche?


Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

4 thoughts on “Wochenrückblick, die Zweite

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



* Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.