Rückblick

Mein Wochenrückblick, Kapitel Fünfzehn

Mein Wochenrückblick basiert auf die Leselaunen von der lieben Nicci von trallafittibooks. Ich möchte mit diesem Beitrag ein wenig erzählen, wie meine Woche war. Was ich so erlebt habe und vielleicht ein paar Dinge zeigen, die sonst nicht passen.


Mein aktuelles Buch

Ich lese im Moment den 3. Band der “Magic Academy” von Rachel E. Carter.
Die beiden ersten Bände habe ich geliebt und der 3. Band liegt schon länger auf meinem SuB. Ich hatte mir den vorbestellt und direkt abgeholt und seit dem liegt er da. Und bisher gefällt er mir sehr gut.


Beendete Bücher in dieser Woche

Ich habe “Ein Spiel für Gewinner” von Nadine d’Arachart und Sarah Wedler beendet. Das Buch habe ich auch schon rezensiert. Und dann habe ich noch “Wie Eulen in der Nacht” von Maggie Stiefvater beendet und rezensiert.


Momentane Lesestimmung

Sehr gut! Passt momentan echt gut.


Gibt es Neuzugänge

Zwei Neuzugänge sind in dieser Woche angekommen.
Der 11. Band der Spinnen-Reihe von Jennifer Estep. Ich freue mich so sehr, dass dieses Mal der Abstand zwischen Band 10 und 11 nicht so lang war. Band 12 lässt allerdings wieder auf sich warten. Wenn ich das richtig gesehen habe, dann sogar ein Jahr.
Und dann ist noch von der lieben Tanja Hanika “Werwölfe in Aremsrath” eingezogen. Eigentlich lese ich ja keinen Horror, aber sie hat mir versichert, dass es mir trotzdem gefallen wird. Hihi. Ich bin gespannt, ob sie Recht behält.


Neuzugänge im November 2018


Zitat der Woche

“Jeder Mensch hat zwei Gesichter: dasjenige, das er aufsetzt, und das darunter.”
~ aus “Wie Eulen in der Nacht” von Maggie Stiefvater


Und sonst so?

Was lag an?

Zum Geburtstag habe ich einige Amazonien-Gutscheine bekommen, die ich direkt eingelöst habe. Um den Harry Potter-Adventskalender bin ich schon lange geschlichen. Die Preise sind teilweise echt explodiert, das ist echt verrückt. Dank eines günstigen Preises und den Gutscheinen, ist der Adventskalender jetzt bei mir eingezogen. Ich freue mich so wahnsinnig darüber! Jetzt habe ich zwar zwei Adventskalender, aber egal. Hihi. Den Inhalt vom Harry Potter-Adventskalender werde ich Ende des Jahres hier zeigen.


Wochenrückblick KW 48


Und ein neues Handy habe ich. Meins ist noch nicht so alt, aber leider hat es hier und da ein paar Kleinigkeiten, die mich stören, wie z.B. die schlechte Kamera. Das Samsung S8 habe ich jetzt und bin ganz begeistert. Vor allem, was die Kamera für Bilder macht. Total heftig! Das kannst du auch schon hier im Beitrag sehen, da einige mit dem alten Handy und welche mit dem Neuen gemacht wurden. Das Handy darf jetzt länger bleiben!

Nach und nach sortiere ich alte Bücher aus, die ich verteile. Entweder verschenke ich sie oder bring sie in den Bücherschrank. Bei unserer Bücherei habe ich auch schon angefragt wegen Buchspenden, aber die haben da recht hohe Auflagen. Was natürlich okay ist. Ich muss da allerdings erst mal schauen, was ich hinbringen kann.
Und bei einem alten Buch habe ich schon angefangen zu falten. Das wollte ich schon lange mal ausprobieren. Also nutze ich die Chance, dass ich das Buch loswerden möchte. Ich hatte erst etwas Angst, dass es mir ein wenig im Herzen wehtut, aber nö. Es bringt sogar totalen Spaß.


Wochenrückblick KW 47


Bei uns im Ort ist heute Adventsmarkt an der Kirche. Dort haben wir uns noch einen Glühwein abgeholt. #nomnom Der Adventsmarkt ist immer total putzig und wir gehen jedes Jahr wenigstens einmal hin. Weihnachtlich ist es heute allerdings nicht wirklich, da es regnet. Wäre das alles Schnee, wäre es direkt noch schöner. Aber man kann ja nicht alles haben.


Meine 3 gute Dinge der Woche

1. Meinen Harry Potter Adventskalender
2. Neues Handy
3. Adventsmarkt


Film- und Serienhighlights

“Black Panther” habe ich geschaut. Ich hatte schon viel davon gehört und irgendwie nur begeisterte Stimmen. Ich muss aber sagen, dass ich ihn nicht so toll fand.
Und natürlich habe ich die neuen Folgen von “9-1-1” und “Atlanta Medical” geschaut. Vom Letzere gefällt mir die Wendung gar nicht. Mal sehen, wie es sich weiter entwickelt. Ob wir die Serie “Das Boot” nach der 3. Folge weiterschauen wissen wir noch nicht. Es ist absolut langweilig und austauschbar.
Der Film “Schloss aus Glas” fand ich richtig genial. Den musst du unbedingt schauen.


Und im Blog

Hier im Blog ist dieses Woche nichts Neues passiert.

Und wie war deine Woche?


Loading Likes...

2 thoughts on “Mein Wochenrückblick, Kapitel Fünfzehn”

  1. Magic Academy will ich auch irgendwann mal anfangen, weil ich die Prämisse mag und sowas dann doch gerne lese. Finde ich ja toll, dass es gerade einen Trend zu solchen Geschichten gibt.

    Der Harry Potter Adventskalender begegnet mir aktuell auch überall, den hätte ich auch gerne, aber so Spielereien sind während dem Studium bei mir aktuell nicht drinnen, da ich noch auf Jobsuche bin. Somit verfolge ich aktuell auf Instagram was da jeden Tag drinnen ist. Bin gespannt auf dein Fazit und ob er deinen Erwartungen gerecht wurde. So oder so ist das schon was besonderes zu Weihnachten.

    Ich habe ja kein Sky, aber das Boot wurde ja gespannt erwartet, da ist ja auch ziemlich viel Geld geflossen. Mein Dad war großer Fan des Filmes, dem dürfte die dann wohl auch nicht zusagen xD. Somit nicht schlimm, dass wir Sky nicht haben.

    1. Echt? Das ist ein Trend? Der ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen. Hihi.
      Ich kann dir die drei Bände von “Magic Academy” auch wirklich empfehlen.

      Ich drück dir die Daumen, dass du bald einen Job findest. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden dein Name, E-Mail, Kommentar sowie deine IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars gespeichert werden, um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Mein Blog nutzt Gravatar, um dein Avatar beim Kommentar anzuzuzeigen. Deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail-Adresse wird an Auttomatic geschickt, damit dein hinterlegtes Profilbild gegebenenfalls angezeigt werden kann. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.