Lese-Logbuch #3

Lese-Logbuch
Hier geht es zu den vorherigen Logbuch-Einträgen

Lese-Logbuch-Eintrag #32
Heute ist schon der 03.05.2020, also Sonntag.
Ich habe gestern Abend das Buch “The boys of summer” von Richard Cox abgebrochen. Das Buch ist leider wirklich mies… So schade, weil der Klappentext so viel gutes versprochen hat.
Naja, nächstes Buch! Ich habe zu “Nur kurz leben” von Catherine Strefford gegriffen und das ist auch gut so. So ein schönes Buch.

Lese-Logbuch-Eintrag #33
Neue Woche – Wieder eine Freiwoche und eigentlich auch eine Woche Urlaub. Somit haben wir heute Montag, den 04.05.2020.
Ich bin tatsächlich nur abends im Bett zum Lesen gekommen und konnte “Nur kurz leben” kaum weg legen. Irgendwann sind mir dann auch die Augen zugefallen und es ging einfach gar nichts mehr. Gut 30 Seiten sind noch übrig, die ich auf jeden Fall morgen lesen werde.

Lese-Logbuch-Eintrag #34
Heute ist Mittwoch, der 06.05.2020.
Gestern habe ich wirklich die letzten Seiten von “Nur kurz leben” gelesen. Was für ein wundervolles Buch. Lächelnd mit Tränen in den Augen habe ich es beendet.
Abends habe ich dann gleich das nächste Buch angefangen, wo ich heute auch ordentlich drin gelesen habe. Von Jackson Ford “The Frost Files – Letzte Hoffnung”. Ein Fantasybuch. Und die ersten Seiten sind mega. Ich freue mich schon drauf endlich weiter zu lesen.

Lese-Logbuch-Eintrag #35
In den letzten Tagen bin ich wenig zum Lesen gekommen… Achja, heute ist Samstag, der 09.05.2020. Zum Einen, weil ich irgendwie anderweitig beschäftigt war mit Terminen und so weiter. Und zum Anderen musste ich mich mit SPAM-Mist auseinander setzen. Meine eMail-Adresse vom Blog wurde leider missbraucht und da habe sie kurzerhand ersetzt. War letztendlich nicht so schlimm, aber nervig. Und hier im Blog wurde ich auch extrem bombardiert mit SPAM-Kommentaren, aber das konnte ich in den Griff bekommen.
Also ich lese immer noch “The Frost Files – Letzte Hoffnung” und bin jetzt bei Seite 232 von 480. Das Buch gefällt mir bisher sehr gut.

Lese-Logbuch-Eintrag #36
Und heute ist schon Dienstag, der 12.05.2020 und ich bin wieder in meiner Arbeitswoche. Ich komme deswegen wieder so gut wie gar nicht zum Lesen. Trotzdem habe ich heute Abend noch “The Frost Files – Letzte Hoffnung” beendet. Ich weiß noch gar nicht, was ich dazu sagen soll. Einerseits ist es echt gut, aber andererseits irgendwie zu oberflächlich. Muss ich noch drüber nachdenken.
Morgen starte ich mit dem nächsten Buch. Mal sehen, welches es sein wird.

Lese-Logbuch-Eintrag #37
Heute ist Mittwoch, der 13.05.2020 und ich habe mit dem Buch “Sakaya” von Roland Simm angefangen. Einem Science Fiction… 28 Seiten habe ich bisher nur geschafft und kann noch nicht so viel dazu sagen.

Lese-Logbuch-Eintrag #38
Freitag, endlich! Der 15.05.2020. Sehr viel habe ich nicht wirklich gelesen. Ich bin jetzt bei Seite 136 von 216 bei “Sakaya”. Irgendwie kann ich mich nicht so durchringen dort drin zu lesen. Ich bin gespannt, ob es mich noch packen kann.

Lese-Logbuch-Eintrag #39
Und schwups ist Samstag, der 16.05.2020
Ja, “Sakaya” hat mich dann doch noch gepackt und ich habe die restlichen Seiten morgens im Bett verschlungen. Geht doch!

Lese-Logbuch Mai 2020

Lese-Logbuch-Eintrag #40
Ein paar Tage habe ich jetzt nicht geschrieben. Schande auf mein Haupt!
Heute ist schon Mittwoch, der 20.05.2020. Und heute habe ich “Morbus” von Mark Roderick beendet. Ich habe über die Hälfte davon heute gelesen, weil es mich einfach so gefesselt hat. Verrückt! Schon lange habe ich nicht mehr so viel an einem Tag gelesen. Der Thriller ist einfach mega gut.
Heute Abend habe ich dann noch “Das Gesicht des Bösen” von Kathy Reichs angefangen. Das ist der 19. Band der “Tempe Brennan”-Reihe. Ich bin gespannt.

Lese-Logbuch-Eintrag #41
Heute ist Freitag, der 22.05.2020 und ich lese immer noch “Das Gesicht des Bösen”. Ich bin noch nicht so weit, denn irgendwie komme ich einfach nicht rein. Entweder hat sich der Schreibstil der Autorin so sehr verändert oder es ist einfach nicht mehr meiner. Einerseits komisch, andererseits auch traurig. Ich bin jetzt bei Seite 148 von 432.

Lese-Logbuch-Eintrag #42
Und schon ist Montag. Der 25.05.2020 – Es ist einfach verrückt, wie die Zeit rennt. Jetzt ist der Mai auch schon bald fast vorbei…
Also, ich lese immer noch “Das Gesicht des Bösen”, bin aber fast durch. Es fehlen nicht mal mehr 60 Seiten, bis ich es endlich geschafft hab. Irgendwie kann mich das Buch dieses Mal einfach nicht abholen. Das macht mich wirklich traurig.

Lese-Logbuch-Eintrag #43
Heute ist dann der 29.05.2020 und es ist Freitag. Kann mir mal bitte wer sagen, wo die Woche geblieben ist?!
“Das Gesicht des Bösen” hatte ich dann doch noch geschafft, wie ich es geplant hatte. Das war echt gut, dass ich es endlich hinter mir hab… So schade!
Dann habe ich mittlerweile mit “Pilotentochter” von Christiane Landgraf angefangen und es schon regelrecht durchgesuchtet. Naja, jedenfalls in der kurzen Zeit, die ich am Tag hatte, habe ich es nicht mehr aus der Hand legen können. Hätte nicht schlafen und arbeiten müssen, hätte ich es wohl auch schon durch.

Lese-Logbuch-Eintrag #44
Samstag, der 30.05.2020 und ich habe heute “Pilotentochter” fast beendet. Heute hatte ich wirklich mal Zeit und habe draußen auf der Lounge gesessen und einfach nur gelesen. Das Buch ist einfach unglaublich spannend. Ich habe noch um die 50 Seiten bis zum Ende. Und ich platze fast vor Neugierde, wie es ausgeht.

Lese-Logbuch-Eintrag #45
Und dann haben wir auch schon Sonntag, den 31.05.2020 und ich habe “Pilotentochter” noch beendet. Es war einfach mega, auch wenn ich mir schon gedacht habe, wer der Mörder ist. Ist trotzdem ein sehr geniales Buch.
Ich habe dann abends direkt das nächste Buch angefangen. Von einer meiner liebsten Autorinnen eine neue Buchreihe. Also genauer gesagt von J. R. Ward das Buch “Into the fire”.

Signatur angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

4 Kommentare bei “Lese-Logbuch #3

  • Hallo liebe Steffi,

    ich freue mich immer wahnsinnig auf deine Logbeiträge. <3

    Mailmissbrauch ist echt sch… Hatte ich bisher zum Glück nur bei meiner privaten Adresse und diese schließlich gewechselt.

    "Pilotentochter" und "Nur kurz leben" hab ich schon als Rezension gesehen und letzteres ist auch auf die Wunschliste gewandert. Beim ersten überlege ich noch.

    Ja, die Zeit rennt. Aber ich kam im Mai etwas mehr zum Lesen als im April.

    Ich wünsche dir einen tollen Juni.

    Liebe Grüße und fühl dich gedrückt.

    Tina von Tina's Leseecke

  • Schön, dass wieder so viele gute Bücher dabei waren! Das klingt doch – mit Ausnahmen – nach einem sehr angenehmen Lesemonat ;)
    Und bestimmt reduziert sich der Spam dann jetzt.
    Viele Grüße,
    Bea

    • Hey Bea,
      das war es. Danke dir. Der richtige Lesemonat kommt nächste Woche noch online. :)
      Ja, der Spam ist weniger geworden. Gott sei Dank!

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.