Lese-Logbuch #22

Lese-Logbuch
Bist du momentan auch so extrem müde? Ich könnte aktuell nur schlafen und das auch im Stehen. So viel Kaffee und Zucker kann ich gar nicht zu mir nehmen.
Frische Luft hilft allerdings sehr gut. Deswegen versuche ich draußen zu sein, wenn ich kann. Frühjahrsmüdigkeit ist echt doof.

Welches Buch lese ich aktuell und wie weit bin ich.

Vor einiger Zeit hat mich die liebe Yvonne von Buchbahnhof mit ihrem Lieblingsbuch überrascht. Das Buch lag schon lange auf meiner Wunschliste und ich freue mich immer noch tierisch darüber. Ich liebe Überraschungen.
Also genauer gesagt geht es um das Buch “Offline ist es nass, wenn’s regnet” von Jessi Kirby. Gestern abend habe ich begonnen und bin auf Seite 24 von 336.

Offline ist es nass, wenn's regnet

“Stell dir vor, du öffnest an deinem 18. Geburtstag die Haustür und dort liegt ein Geschenk: ein riesiger Wanderrucksack, ein Paar Wanderschuhe und ein Trailtagebuch für den Yosemite Nationalpark. Würdest du loslaufen?

Mari entscheidet sich genau dafür, obwohl sie noch nie mehr als zehn Schritte zu Fuß getan hat. Von heute auf morgen tauscht sie Smartphone und Social Media gegen schneebedeckte Berge, reißende Flüsse und Blasen an den Füßen, aber auch gegen Sonnenaufgänge wie aus dem Bilderbuch, warmherzige Begegnungen und mutige Entscheidungen – denn der Yosemite verändert jeden.”
~ Klappentext

Wie gefällt mir das Buch so bisher?

Es war gestern abend schon spät als ich angefangen habe zu lesen und eigentlich wollte ich gar nicht wieder aufhören. Aber ich musste heute morgen früh hoch und so. Wegen der Müdigkeit und so ist schlafen ja ganz gut. Aber diese Buch hätte mich direkt davon abgehalten. Die ersten Seiten lesen sich großartig. Und wenn der Klappentext das hält, was er verspricht, dann wird es für mich auch ein absolutes Highlight. Ich bin gespannt!

Hier geht es zu den vorherigen Logbuch-Einträgen
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen von dem Autor.

Signatur angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

2 Kommentare bei “Lese-Logbuch #22

  • Hallo liebe Steffi,

    das Buch wollte meine Große immer lesen und ich bin gespannt, was du am Ende dazu sagst. Wir hatten schon von himmelhoch jauchend bis total enttäuschend alles dazu gehört. So ist es auf ihrer Wunschliste immer wieder runter gerutscht.

    Liebe Grüße Anett.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.