Lese-Logbuch #21

Lese-Logbuch
Monatsstart… Direkt auf einem Montag und ich starte direkt mit einem neuen Buch.

Bei den letzten Logbuch-Einträgen hatte ich in die Runde geworfen, dass ich plane auch noch andere Sachen mit in den Blog aufzunehmen. Das habe ich jetzt wieder verworfen. Es wird immer um Bücher hier gehen. Es ist nun mal ein Buchblog und das wird es auch bleiben. Ich hatte vor einiger Zeit ja mal erzählt, warum ich nichts mehr privates verbloggen mag. Und genau das ist mir in der letzten Woche wieder vermehrt in den Sinn gekommen. Ich möchte mich nicht wieder angreifbar machen. Deswegen wird es hier bei Büchern bleiben. Ist ja auch ein mega schönes Thema.

Welches Buch lese ich aktuell und wie weit bin ich.

Gestern abend habe ich noch mit einem neuen Buch angefangen. Ich habe auch erst 10 von 549 Seiten gelesen. Mehr haben meine müden Augen nicht geschafft.
Ich lese jetzt “Anomalie – Helios fällt” von Dominik A. Meier. Den ersten Band einer neuen Buchreihe.

Anomalie

“Das Plasma umgab mich wie ein Ozean aus Flammen, doch ich konnte nicht zurück. Nicht jetzt. Nicht wenn die Verlockung der Beute so groß war. Mein Leben für ein Glücksspiel. Für einen Wurf mit einem Würfel.
In den Ruinen der verbrannten Erde lauert nur der Tod. Gnadenlose Hitze und grausame Anomalien machen jeden Schritt und jeden Atemzug zu einem Kampf ums nackte Überleben. Sechzehn Jahre sind vergangen, seit ein gescheitertes Experiment die Erdrotation zum Erliegen gebracht hat. Doch in den Trümmern der alten Welt liegen noch immer unermessliche Schätze begraben; Schätze, die für das Fortbestehen der Menschheit unabdingbar sind. Es ist Ravens Aufgabe, sie zu bergen. Als Tech-Jäger stellt er sich dem Ödland und den letzten Geheimnissen der Vergangenheit. Doch als die Ruinen eines Tages das Wissen um eine fast vergessene Legende preisgeben, ändert sich alles.”
~ Klappentext

Wie gefällt mir das Buch so bisher?

Viel kann ich noch nicht zu dem Buch sagen, da ich ja noch nicht so weit bin. Aber von dem Autor habe ich schon viel gelesen und bisher hat er mich nicht enttäuscht. Deswegen denke ich schon, dass mir das Buch ganz gut gefallen wird.

Hier geht es zu den vorherigen Logbuch-Einträgen
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen von dem Autor.

Signatur angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

2 Kommentare bei “Lese-Logbuch #21

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.