Die kleine Challenge 21für2021

Challenge 21für2021
Diese Art von Challenge habe ich schon so oft gesehen in den letzten Jahren. Zuletzt gerade erst bei der lieben Nicole von Zeit für neue Genres, die das schon ein paar Jahre gemacht. Sie hat ihre 20für2020 super gemeistert. Das nehme ich mir zum Beispiel und mache 2021 mit.

21 Bücher, die schon sehr lange auf meinem SuB liegen, habe ich auf diese Liste gelegt. Alle 21 Bücher nehme ich mir als Vorsatz in 2021 zu lesen. Ich bin gespannt, ob es klappen wird. 21 ist noch ein vertretbare Zahl in 12 Monaten. Vor allem, weil ich eine Trilogie komplett reingenommen habe.
Eine Challenge-Seite habe ich dafür bereits erstellt, denn es soll ja offiziell hier ablaufen. Dort werde ich dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Meine 21für2021

Die Gilde der schwarzen Magier Die Gilde der schwarzen Magier Die Gilde der schwarzen Magier Wolfsthron Blutseele Rache

1. Trudi Canavan “Die Gilde der schwarzen Magier – Die Rebellin”
2. Trudi Canavan “Die Gilde der schwarzen Magier – Die Novizin”
3. Trudi Canavan “Die Gilde der schwarzen Magier – Die Meisterin”
4. Leo Crew “Wolfsthron”
5. Kim Harrison “Blutseele”
6. John Katzenbach “Die Rache”

Geisterflut Schneewittchen muss sterben Witch Hunter Blood Magic Twelve Years a Slave Vollendet

7. Stacia Kane “Geisterflut”
8. Nele Neuhaus “Schneewittchen muss sterben”
9. Virginia Boecker “Witch Hunter – Herz aus Dunkelheit”
10. Tessa Gratton “Blood Magic – Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut”
11. Solomon Northup “Twelve Years a Slave – Die wahre Geschichte”
12. Neal Shusterman “Vollendet”

Glenkill Das Böse in deinen Augen Wüstenblume Die Bruderschaft Die weiße Massai Weck mich nie

13. Leonie Swann “Glennkill”
14. Jenny Blackburst “Das Böse in deinen Augen”
15. Waris Dirie “Wüstenblume”
16. John Grisham “Die Bruderschaft”
17. Corinna Hofmann “Die weiße Massai”
18. Martin Krüger “Weck mich nie”

Alles, was du fürchtest Steinblüte Federmann

19. Peter Swanson “Alles, was du fürchtest”
20. Johanna Tiefenbacher “Die Magie der Steinblüte”
21. Max Bentow “Der Federmann”

Gibst du einen Tipp ab?
Schaffe ich es endlich die Bücher von meinem SuB zu befreien?
Oder bist du sogar selber dabei?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

8 Kommentare bei “Die kleine Challenge 21für2021

  • Gutes neues Jahr Steffi!

    Das freut mich sehr, dass ich dich inspiriert habe. :)

    Da sind richtig interessante Bücher auf deiner Liste. “Glennkill” ist bei mir schon ewig her. Doch die Schaf-Detektive habe ich in sehr guter Erinnerung.

    “Das Böse in deinen Augen” hatte ich bei meinen #20für2020 dabei. Das Buch mochte ich und nun will ich mehr von der Autorin lesen.

    Und “Vollendet” ist sehr genial. Momentan habe ich meine Nase im 3. Teil.

    “Geisterflut”, “Schneewittchen muss sterben” und “Die Rache” hören sich auch richtig gut an.

    Mein Tipp: Wenn du es locker nimmst, dann schaffst du es. Nur nicht verkrampfen oder verbeißen. Ein Buch nach dem anderen lesen. Schauen wir mal, ob es 2021 klappt. Also, ja, du schaffst es. :)

    Aus Neugier muss ich noch fragen: Wie hast du die Bücher ausgewählt? Nach Lust und Laune? Oder bist du einem bestimmten Prinzip gefolgt?

    Liebe Grüße & alles Gute!
    Nicole

  • Hallo Steffi,
    ich habe auch schon mal darüber nachgedacht, ob ich bei solchen SuB-Abbau-GEschichten mitmache, habe mich jetzt aber dagegen entschieden. Ich möchte zwar auch vom SuB lesen, aber ohne Stress und Druck und überhaupt, bei mir gibt es dieses Jahr gar keine Challenge. Das fühlt sich auch ganz gut an, entspannt. :)
    Von deinen ausgewählten Büchern habe ich selbst noch keines gelesen, einige Cover kenne ich aber vom Sehen. Ich bin gespannt, was du dann zu den Geschichten sagen wirst. ich drück auf jeden Fall die Daumen, dass du erfolgreich sein wirst und die 21 Bücher schaffst :)
    Liebe Grüße
    Dana

    • Also die Challenges machen mir keinen Druck. Überhaupt nicht. Ich sehe es eher als Gedankenstütze. ;)
      Ich danke dir. Und wenn ich sie nicht schaffe, dann ist es auch nicht schlimm.

  • Hi Steffi,
    da ich bei meinen 20für2020 kläglich versagt habe, stapel ich dieses Jahr etwas tiefer und probiere es mit 12 Büchern :-D Dir wünsche ich viel Spaß mit “Vollendet”, ich fand das Buch genial und unheimlich schockierend.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡ Und ich versuche so schnell wie möglich - hier im Blog - darauf zu antworten.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.