Interview

Freundschaftsbuch-Eintrag D. K. Berg

Freundschaftsbuch
Autorin D. K. Berg
© Maike Vará

Mein Name
Hallo! Ich bin D. K. Berg, Autorin der Dürre-Trilogie. Ein SciFi-Drama für Jugendliche konzipiert, aber für Erwachsene ebenfalls gut zu lesen.

Mein Zuhause
ist auf dem platten Land im schönen NRW.

Ich bin online zu finden auf
www.bergfeder.de. Hä? Was hat Bergfeder mit D. K. Berg zu tun? Findet es raus!

5 Worte, die mich beschreiben
· begeisternd
· gelassen
· einfühlsam
· kommunikativ
· fantasievoll


Mein eigenes Buch / meine eigene Bücher heißen
Band 1 (erschienen): Dürre – Schatten der Vergangenheit
Band 2 (für Frühjahr 2023 geplant) Dürre – Krieger des Lichts
Band 3 (für Ende 2023 geplant) Dürre – Prophezeiung der Dämmerung

Dürre - Schatten der Vergangenheit

“Was, wenn Du als Computer-Nerd plötzlich ohne Technik auskommen musst?

2489 – Das junge Computergenie Jack O’Connor bringt sich mit seinen illegalen Programmierungen konstant in Schwierigkeiten. Als sein Vater erfährt, dass sein Sohn entführt werden soll, zögert dieser nicht lange und versteckt Jack auf der Farm seines Bruders. Fernab von jeder Technik und ohne jeden weiteren Kontakt nach Hause. Die ersehnte Heimkehr scheint unmöglich.

Eine überraschende Brieffreundschaft birgt schließlich die Chance für eine Rückkehr nach Hause. Wird es Jack gelingen in sein altes Leben zurückzukehren? Welchen Preis muss er dafür zahlen?

Eine SciFi-Geschichte um Gefahren, Geheimnisse und ein junges Computergenie, das den Schatten seiner Vergangenheit entkommen will.”
~ Klappentext

Dürre
© D. K. Berg

Mein Lieblingsgenre
– Historische Romane
– Psychothriller

Mein Lieblingsbuch
– Feuer und Stein (auch bekannt als Outlander) von Diana Gabaldon
– Die Säulen der Erde von Ken Follet

Meine liebste Buchverfilmung
Outlander

Neue Buch-Ideen kommen mir meistens bei
in ganz unterschiedlichen Augenblicken. Das kann ein Lied sein, dass ich höre, ein Satz in einem Buch, das ich gerade lese, beim Einkaufen, beim Autofahren… Mein Kopf ist sehr kreativ.


Meine Sammelleidenschaften
Früher Spieluhren. Heute sammel ich nichts mehr. Außer Altglas und vielleicht Rezensionen…

Was mag ich an / in Büchern
Das Kopfkino. Ich kann überall hin und Abenteuer erleben.

Was mag ich nicht an / in Büchern
Unlogik und wenn etwas immer und immer wieder betont wird: “Er ist so wunderschön!” “Seine wunderschöne Gestalt.” “So schön stand er da.” Das nervt, wirklich! Und die Ich-Perspektive. Ich will bei der Geschichte dabei sein, sie nicht am eigenen Leib erfahren…

Mein liebstes Zitat / Lebensmotto
“Geht nicht, gibt’s nicht.”


Entweder Oder
(bitte unzutreffendes streichen)

eBooks | Prints
Abends lesen | morgens lesen
Buch-Reihe / -Serie | Einzelband
dünne Bücher | dicke Bücher
Lesezeichen | Eselsohr
Verlag | Selfpublish
langsam lesen | schnell lesen
Musik beim Lesen | absolute Stille beim Lesen
Kuschelecke | Egal-Wo-Lesen


Das möchte ich noch sagen
Ich danke Steffi für die Chance, das hier zu schreiben. Wer noch Fragen hat, kann sie gern stellen.
Und als passenden Poesiespruch: In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken!

 

Herzlichen Dank für das Ausfüllen. ♡
Alle, bisher erschienen, Seiten im Freundschaftsbuch findest du hier.

 
Diesen Beitrag teilen
Loading Likes... Tagged ,

5 thoughts on “Freundschaftsbuch-Eintrag D. K. Berg

  1. Danke schön für den schönen Eintrag! Das war spannend. Ich habe den ersten Band von Dürre schon gelesen (die Rezension geht Montag online) und ich bin total süchtig nach der Geschichte. D. K. Berg ist meine Neuentdeckung des Jahres 2023.

    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡
Dein Kommentar muss grundsätzlich von mir freigegeben werden. Aus Gründen habe ich die Moderationsfunktion angeschaltet.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte habe Verständnis, dass nach einer gewissen Zeit die Kommentar-Funktion geschlossen ist. Das dient nur zum Spam-Schutz.