Buchnerd

End of the Year Book Tag 2022

Weihnachtsgeschenke für Büchermenschen
Die liebe Anja vom Blog “Books and Phobia” hat mich beim “End of the Year Book Tag 2022” getaggt. Ich freue mich total drüber und mache natürlich gerne mit.
Vielen Dank, liebe Anja. ♡

Im Übrigen hat die Booktuberin Ariel Bissett diesen Tag erstellt.

Mitmachen ist ganz einfach:
Fragen kopieren, beantworten und weiter taggen, wenn man denn möchte.

Eigentlich sind die Fragen auf Englisch, aber um es allen leichter zu machen, habe ich sie übersetzt.
Nichts muss, alles kann.


Are there any books you started this year that you need to finish?

Gibt es Bücher, die du in diesem Jahr begonnen hast und noch zu Ende lesen musst?

Ich lese in der Regel ein Buch zur Zeit und beende es auch. Also nein, ich habe kein Buch das ich noch zu Ende lesen muss. Außer eben das Buch, dass ich zu dem Zeitpunkt lese und dann mit ins neue Jahr nehme.


Do you have an autumnal book to transition into the end of the year?

Hast du ein herbstliches Buch für den Übergang zum Ende des Jahres?

Herbstlich zum Jahresende? Nein, nicht wirklich.
Ich bin kein Fan davon mich einzuschränken, in dem ich saisonal lese. Ich lese auch ein Sommerbuch im Winter. Oder ein Weihnachtsbuch im Sommer. Ich lese worauf ich Lust habe und da ist mir das Wetter draußen egal.


Is there a new release that you’re still waiting for?

Gibt es eine neue Veröffentlichung, auf die du noch wartest?

Oh, da gibt es ein paar Bücher, auf die ich warte. Die erscheinen aber alle erst im neuen Jahr.
Max Bentow hat schon einen neuen Band seiner “Nils Trojan”-Reihe angekündigt. Das wäre dann Band 11.
Der dritte und finale Band der “Die Dunkeldorn-Chroniken” von Katharina Seck erscheint.
Von A.K. Turner erscheint der erste Band noch mal als Taschenbuch. Da warte ich auch drauf, da Band 2 mir wirklich gut gefallen hat.
Den zweiten Band von Ava Coopers “Das Omega-Gen” habe ich schon verschlungen und es wird noch 3 weitere geben. Ich freue mich schon sehr drauf.


What are three books you want to read before the year ends?

Welche drei Bücher sind es, die du noch vor Jahresende lesen möchtest?

Auf meiner Leseliste Dezember stehen jetzt noch:
– Quentin Tarantino “Cinema Speculation”
– Samantha Heavylin “Das Erbe der Seelen: Anfang”
– Juno Dawson “Der Hexenzirkel Ihrer Majestät – Das begabte Kind”

Cinema Speculation Das Erbe der Seelen: Anfang Der Hexenzirkel Ihrer Majestät

Die drei Bücher möchte ich dieses Jahr auf jeden Fall noch lesen.


Is there a book that you think could still shock you and become your favourite of the year?

Gibt es ein Buch, von dem du glaubst, dass es dich noch schockieren und zu deinem Lieblingsbuch des Jahres werden könnte?

Juno Dawson hat mich mit dem Buch “Clean” schon sehr überrascht. Das fand ich wirklich gut. Deswegen habe ich auch recht hohe Erwartungen an “Der Hexenzirkel Ihrer Majestät”.

Ich pack hier mal den Klappentext rein:

“Nach einem Bürgerkrieg unter den Hexen versuchen die Freundinnen Niamh, Leonie, Helena und Elle, in ihr »normales« Leben zurückzukehren. Doch Niamh trauert um ihre große Liebe und hadert mit ihren Gefühlen für den Gemüselieferanten Luke; Leonie kämpft für ihren eigenen Zirkel aus Hexen of Color; Helena muss als Hohepriesterin des Hexenzirkels ihrer Majestät die magische Behörde am Laufen halten; und Elle ist mit einem Nicht-Magier verheiratet, der nichts von ihren Kräften ahnt – bis ihre Tochter sich als Hexe entpuppt.
Als die Orakel das Ende aller Hexen vorhersagen, gerät ein magisch begabtes Kind in den Fokus der vier Freundinnen. Jetzt müssen die Hexen Entscheidungen treffen, die ihre Freundschaft für immer verändern werden…”
~ Klappentext


Have you already started to make reading plans for 2023?

Hast du schon begonnen, Lesepläne für 2023 zu schmieden?

Ja, das habe ich tatsächlich. Ich möchte unbedingt weiter meine angefangene Buchreihen abarbeiten. Die sind zum Teil wirklich recht alt und stellenweise fehlt nur noch ein Band, um sie zu beenden. Das möchte ich nächstes Jahr weiterhin im Auge behalten.
Es hat dieses Jahr schon ganz gut geklappt, da ich mir eine eigenen Challenge gestellt habe. Das mache ich im nächsten Jahr halt auch wieder.
Ansonsten möchte ich mich mehr auf meinen eBook-Reader fokussieren und mehr Print als Second-Hand kaufen. Nur noch Herzensbücher, die ich im Regal stehen haben möchte, dürfen als Prints einziehen. Gerade das letzte Vorhaben wird eh nicht funktionieren, da kenne ich mich schon sehr gut. Aber ich kann es ja mal versuchen hier ein wenig bewusster zu lebsen.


Taggen muss ich noch

Ich habe den Tag jetzt schon in einigen Blogs gesehen. Und deswegen entschuldige ich mich jetzt schon für doppelte Tags.
Dennoch tagge ich:

Ruby von “Rubys “intengewisper”
Nicole von “Zeit für neue Genre”
Elena von “Elenas ZeilenZauber”
– und wer sonst so Lust hat mitzumachen

Signatur Buchblog angeltearz liest

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen von dem Verlag / Autor*in.

Diesen Beitrag teilen
Loading Likes... Tagged ,

2 thoughts on “End of the Year Book Tag 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡
Dein Kommentar muss grundsätzlich von mir freigegeben werden. Aus Gründen habe ich die Moderationsfunktion angeschaltet.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte habe Verständnis, dass nach einer gewissen Zeit die Kommentar-Funktion geschlossen ist. Das dient nur zum Spam-Schutz.