Eine eigene kleine Domain

Eine eigene kleine Domain

Das war ein Drama! Aber echt mal!
Aber ich habe es geschafft!
Da aus einer spontanen Idee jetzt ein fester Bestandteil geworden ist, habe ich meinem Buchblog eine Domain gegönnt. Ich finde, passend zum 1. Bloggeburtstag Anfang des Monats passt es gut.
Nach langen, langen Hin und Her habe ich es endlich geschafft. Erst lag die Domain bei Strato, aber die erlaubt es nicht die entsprechende DNS-Einstellung zu machen, also das für die Umleitung. Also ist die junge Domain zu meinen eigentlich Hoster umgezogen, wo ich alle Einstellungen alleine machen kann.
Mein Blog ist jetzt unter www.angeltearz-liest.de erreichbar. Ich freu mich so!

Sollte irgendwas nicht klappen oder irgendwas nicht funktionieren hier, geb mir bitte sofort eine Info.
Ob Bloglovin und BlogConnect noch gehen, muss ich erstmal noch checken. Aber eigentlich sollte sonst alles gehen.

Loading Likes...

4 Gedanken zu „Eine eigene kleine Domain

Die Kommentare sind geschloßen.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an kontakt@angeltearz-liest.

* Die Datenschutz-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert mein Blog deinen Name, E-Mail, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Weitere, detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass beim Kommentieren deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail Adresse an Auttomatic geschickt wird, damit gegebenenfalls dein Gravatar angezeigt werden kann. Solltest du das nicht wünschen, kommentiere bitte mit einer anderen, nicht bei Gravatar hinterlegten, eMail-Adresse.
Die Kommentare sind geschloßen.