Buchnerd | Die Fruchtgummi-Bärchen [Werbung]

Buchnerd | Die Fruchtgummi-Bärchen [Werbung]

* Werbung /In freundlicher Zusammenarbeit/

Ich durfte für dich etwas testen. Und zwar die “Beauty Sweeties Fruchtgummi-Bärchen” (was für ein Titel!)
Ich bin ein totaler Fan von Gummi-Tierchen. Besonders durch meine Laktoseintoleranz ist es für mich nicht einfach mit den Süßigkeiten. Mal eben ein Stück Vollmilchschoki ist nämlich nicht.
Deswegen habe ich mich besonders dafür gefreut, dass ich Post bekommen habe und für DM Produkttester sein darf. Gewonnen habe ich die über die
Ein bisschen gelacht haben wir über die Inhaltsangabe von “Coenzym Q10, Aloe Vera und Kollagen”. Die Gummibärchen anlecken und übers Gesicht reiben. Dann werden die Falten gelindert.
Nein, Spaß beiseite.
Ein wenig komisch fand ich das schon, dass zu essen. Aber Schönheit soll ja auch von innen kommen, also kann es gar nicht so verkehrt sein. ;)

Beauty Sweeties Fruchtgummi-Bärchen

Ich liebe die “originalen” Gummibärchen und bin da ein wenig voreingenommen, wenn ich Alternativen geboten bekomme. So war es dann auch bei den kleinen Bärchen.
Sehr interessant find ich allerdings auch, dass die Bärchen kleine Fruchtstücken drin haben. Diese Stückchen sind allerdings nur Pseudo-Stückchen, denn sie sind aus Fruchtsaft hergestellt.
Schmecken tun die Bärchen allerdings wirklich sehr gut. Ich bin ganz begeistert.
20% Fruchtsaft, glutenfrei, laktosefrei und fettfrei – Perfekt als kleine Nascherei neben einem Lesetag. :)

Loading Likes...

2 Gedanken zu „Buchnerd | Die Fruchtgummi-Bärchen [Werbung]

  1. Huhu,

    ist das mit dem anlecken und übers Gesicht reiben jetzt wirklich ernst gemeint? XD Ich meine….Okay…Gurkenscheiben sind eine Sache aber Gummitiere… verrückt XD
    Na wenigstens hats geschmeckt ^^

    Tintengrüße von der Ruby

Die Kommentare sind geschloßen.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an kontakt@angeltearz-liest.

* Die Datenschutz-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert mein Blog deinen Name, E-Mail, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Weitere, detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass beim Kommentieren deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail Adresse an Auttomatic geschickt wird, damit gegebenenfalls dein Gravatar angezeigt werden kann. Solltest du das nicht wünschen, kommentiere bitte mit einer anderen, nicht bei Gravatar hinterlegten, eMail-Adresse.
Die Kommentare sind geschloßen.