Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Ich (Daten im Impressum) nehme den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst.
Ich behandel deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, sowie dieser Datenschutzerklärung.
In dieser Datenschutzerklärung möchte ich dich über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten aufklären.

Die Nutzung meines Blogs ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich muss darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).


Cookies

Cookies dienen dazu, meinen Blog nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf deinen Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglicht es meinem Blog, deinen Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen.
Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt. Alternativ kannst du das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies könnte die Funktionalität auf meinem Blog eingeschränkt sein.

Du kannst viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.


Server-LogFiles

Der Provider (goneo Internet GmbH, Marienwall 27, 32423 Minden) meines Blogs erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an mich übermittelt.

Dies sind: Uhrzeit der Serveranfrage, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Browsertyp und Browserversion, Hostname des zugreifenden Rechners, IP-Adresse

Diese Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar und eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalten mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Ich habe mit meinem Provider einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.


Google Analytics

Ich nutze für meinen Blog die Statistik des Webanalysedienstes Google Analytics.
Der Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte “Cookies” (siehe oben). Das sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse deines Besuches meines Blogs ermöglichen. Die, durch den Cookie erzeugten Informationen, über deinen Besuch meines Blogs werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung: Ich habe die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Das bedeutet, dass deine IP-Adresse von Google gekürzt wird, innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, vor der Übermittlung in die USA. Und auch nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In meinem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um dein Besuch meines Blogs auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin: Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Du kannst aber auch die Erfassung, der durch den Cookie erzeugten und auf deinen Besuch meines Blogs bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung: Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen meines Blogs verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung: Ich habe mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setze die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics: Mein Blog nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus Besucherdaten von Drittanbietern, aber die Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfährst du den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).


Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion auf meinem Blog werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse: Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adresse, wenn du einen Kommentar erfasst. Da ich die Kommentare nicht vor der Freischaltung überprüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren: Du kannst, nach einer Anmeldung, Kommentare abonnieren. Dann erhälst du eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Gravatar / Avatare: Die Funktion “Gravatar” dient zur automatischen Anzeige von Avataren in den Kommentaren.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass beim Kommentieren deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail Adresse an Auttomatic geschickt wird, damit gegebenenfalls dein Gravatar angezeigt werden kann.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung von Gravatar: https://de.gravatar.com/site/privacy


SSL-Verschlüsselung

Mein Blog nutzt, aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, (wie zum Beispiel die Anfragen, die du sendst) eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Dein Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, kannst du dich jederzeit an mich wenden. Meine Daten findest du im Impressum.


Twitter

Auf meinem Blog sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden.
Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.
Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von deiner besuchten Websites mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Ich muss darauf hinweisen, dass ich keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Twitter erhalte.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen ändern: https://twitter.com/account/settings


Instagram

Auf meinem Blog sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden.
Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.
Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte meines Blogs mit deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch meines Blogs deinem Benutzerkonto zuordnen. Ich muss darauf hinweisen, dass ich keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalte.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/


Bloglovin

Durch das Benutzen von Bloglovin und einem Klick auf das entsprechende Symbol zum Folgen via Bloglovin werden die von dir besuchten Webseiten möglicherweise mit deinem Bloglovin-Account verknüpft. Diese Verknüpfung ist für andere Nutzer des Dienstes einsehbar. Dabei werden auch Daten an Bloglovin übertragen.
Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Bloglovin sowie deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den den Datenschutzhinweisen von Bloglovin: http://www.bloglovin.com/privacy


RSS-Feed und Abo per eMail

Um die Inhalte meines Blogs in einem Abo per eMail und in RSS-Feeds aufbereitet zur Verfügung zu stellen, nutze ich den Dienst von “FeedBurner“.
FeedBurner ist ein, von der Google, Inc. („Google“) betriebener Service, der Websitebetreibern die Optimierung von Newsfeed-Angeboten und die Erstellung von Statistiken zur Nutzung von Newsfeeds ermöglicht. Soweit solche Statistiken durch FeedBurner für mich erstellt werden, dienen diese mir allein dazu, Informationen über die Nutzung meines Newsfeeds zu erhalten und kann durch mir keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Die von dir angegebene E-Mail-Adresse wird durch mir ausschließlich zu dem Zweck der Zustellung des Newsfeeds an deine E-Mail-Adresse gespeichert und verwendet. Einzelheiten dazu, inwieweit Google Daten erhebt und verarbeitet sowie zu deinen darauf bezogenen Rechten, erfahrst du in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Quellen:eRecht24 und Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke
Von der Websiteinhaberin angepasst

Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank dafür! ♡
Bei Fragen schreib mir am Besten eine eMail an kontakt@angeltearz-liest.

* Die Datenschutz-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert mein Blog deinen Name, E-Mail, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Weitere, detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass beim Kommentieren deine verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare E-Mail Adresse an Auttomatic geschickt wird, damit gegebenenfalls dein Gravatar angezeigt werden kann. Solltest du das nicht wünschen, kommentiere bitte mit einer anderen, nicht bei Gravatar hinterlegten, eMail-Adresse.