Kurzrezension zu Das Blutmal von Cathy Vasas-Brown

Das Blutmal von Cathy Vasas-Brown

“Die Bewohner von San Francisco leben in Angst, denn ein Serientäter treibt sein Unwesen. Junge, gut aussehende Frauen sind sein Opfer. Und alle sterben einen langsamen, qualvollen Tod: Sie verbluten. Eingeritzt auf ihren Handgelenken hinterlässt der Täter immer das gleiche Symbol, das uralte Chi-Rho-Zeichen. Als eines Tages Beth Wells´ Mitbewohnerin ermordet wird, bekommt Beth es richtig mit der Angst zu tun. Vor allem, als sie mysteriöse Drohbriefe erhält. Sollte sie das nächste Opfer sein?”
~ Klappentext

Meine Meinung

Hast du dieses eine Buch, welches dich einfach verfolgt? Ich ja. Genau dieses Buch.

Ich hatte es damals, vor einigen Jahren, gelesen und fand es großartig. Allerdings hatte ich es mir nur ausgeliehen und musste es dann wieder weggeben. Irgendwie habe ich mir damals aber weder Autor noch Titel gemerkt. Und dann, Monate später, fand ich dieses Buch recht günstig. Der Klappentext klang gut, als habe ich es gekauft. Und beim Lesen merkte ich dann, dass ich den Inhalt irgendwie schon kenne. Ja, sowas passiert!
Seit diesem Zeitpunkt habe ich das Buch in meinem Regal und gebe es nicht wieder her. Es wird so oder so wiederkommen, deswegen bleibt es gleich direkt da.

“Das “Gute Nacht” erstarb ihr auf den Lippen.”
~ Buchbeginn

Das Buch habe ich vor vielen, vielen Jahren gelesen und die Geschichte ist immer noch in meinem Kopf. Ich habe es richtig gerne gelesen, das weiß ich noch. Es war spannend und sehr blutig. Dass ich es zwei Mal innerhalb weniger Monate gelesen habe, spricht auch Bände.

Mich hat damals schon fasziniert, wie die Autorin diesen bösartigen Charakter entwickelt hat. Zu dieser Zeit habe ich Bücher nur gelesen, um zu lesen. Heute mache ich mir ja eher mehr einen Kopf darum, was ich da überhaupt lese. Und ob es überhaupt glaubwürdig ist. Ich bin aber absolut davon überzeugt, dass mich das Buch auch heute noch mal umhauen wird.

Und alleine auf diese Tatsache möchte ich dir das Buch empfehlen. Es ist 2004 erschienen und nicht mehr das neuste Buch auf dem Markt, aber dennoch mehr als ein Blick wert.

Das Cover

Schlicht und einfach. Ich finde es großartig, wenn es einfach gehalten wird.

Kurzrezension Das Blutmal von Cathy Vasas-Brown

Kurzrezension Das Blutmal von Cathy Vasas-Brown

WerbungZum Buch
“Das Blutmal” von Cathy Vasas-Brown
Thriller
Bastei Lübbe | erschienen am 30.03.2004
381 Seiten | Taschenbuch | ISBN 9783404151295
Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag.

Weitere Blogger-Meinungen zu dem Buch
My Life | Blackfairys Welt

Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



* Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.