Cover Theme Day mit Invalidum von Phillippa Penn

Cover Theme Day
So sehr ich auch die Bücherlisten vom “Top Ten Thursday” mag, ist der Aufwand die Bücher rauszusuchen schon sehr arg groß. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich keine Lust mehr darauf habe! Ich brauche nur mal ein wenig Abwechslung im Blog. Und da ich mit meinem Blog eh ein wenig lockerer werden und mich nicht mehr auf bestimmte Dinge versteifen möchte, wechsel ich hier gerne mal.

Beim “Cover Theme Day” habe ich mal mitgemacht bevor ich mit meinem Blog zu WordPress umgezogen bin. Es ist also schon ewig her! Die Aktion ist ganz witzig! Charleen von Charleens Traumbibliothek gibt ein Thema vor und ich suche das passende Cover dazu raus und zeige dir das Buch dazu. Klingt gut oder!? Als Coverkäuferin bin ich da auch absolut richtig.

Zeige ein Cover, welches man unbedingt gesehen haben sollte

Da steige ich doch direkt mit einem richtig genialen Thema ein. An diesem Cover kann ich mich einfach nicht satt sehen. Meine Rezension zu dem Buch findest du auch hier im Blog.


Invalidum

“Invalidum – Gefährliche Perfektion” von Phillippa Penn

“Linn und Runa leben in einer Zukunft, in der alles optimiert wurde.
Auch die Menschen.
Ausgefeiltes Gen-Design sorgt dafür, dass jedes Baby perfekt ist.
Doch was, wenn etwas schiefgeht?
Linn liebt es als Geburtshelferin die Neugeborenen zu versorgen.
Doch dann muss die 17-Jährige erfahren, welches Schicksal einem Kind droht, das nicht der Norm entspricht…
Runa steht vor einer großen Herausforderung: der Aufnahme in die renommierte Lamarck-Akademie.
Doch die Prüfung, die sie dafür bestehen muss, ist nicht, was die junge Studienanwärterin erwartet hätte…
Beide blicken hinter die Maske ihrer scheinbar makellosen Welt und entdecken ein Geheimnis, das alles verändert.”
~ Klappentext

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen von der Autorin.

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

7 Kommentare bei “Cover Theme Day mit Invalidum von Phillippa Penn

  • Guten Morgen,
    mich fasziniert gerade sehr, wie unterschiedlich Geschmäcker sind. Dein ausgewähltes Cover finde ich interessant, aber ich wüsste gerade nicht, was mich ansprechen würde. Vielleicht wäre es gut die Story zu kennen, um dieses dann miteinander zu verknüpfen?
    Wünsche dir einen entspannten Mittwoch
    GLG,
    Mel

    • Wären die Geschmäcker nicht unterschiedlich, wäre es ganz schön langweilig in der Buchwelt.
      Und das Thema ist ja “Zeige ein Cover, welches man unbedingt gesehen haben sollte” und nicht, welches man schön findet. ;)

  • Hey Steffi,

    ich freu mich, dass du mal wieder mit dabei bist :)
    Dein heutiges Buch kannte ich bisher noch nicht, aber es muss unbedingt auf meine Wunschliste! Das Cover und der Klappentext gefallen mir richtig gut. Da bin ich neugierig :D

    Liebe Grüße
    Charleen

  • Das Cover hat mich auch direkt angesprochen, als ich es ich es letztes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse entdeckt habe, als dann auch der Inhalt interessant klang, brauchte ich das Buch :D Mag die Schlichtheit und das es zur Geschichte passt, hat einen großen Erkennungswert finde ich.

    Alles Liebe
    Nadine

    #litnetzwerk

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.