Challenge der Kinderhelden 2019

ABC Challenge 2019
© Miss Page-Turner


Veranstaltet wird diese Challenge von Miss Page-Turner.

Zeitraum: 01.01.2019 – 31.12.2019

Punktestand: 14
(aktualisiert am 08.04.19)



Regeln


– Ihr könnt auch gerne zwischendrinn einsteigen und auch Bücher rückwirkend anrechnen lassen, solange die Bücher in den jeweiligen Monaten gelesen wurden und die dazugehörigen Rezensionen/Nachweise in den weiter unten geforderten Zeiträumen erschienen sind
– Die 24 feste Aufgaben können das ganze Jahr gelesen werden, die Monatsaufgaben müssen in dem jeweiligen Monat gelesen werden
– Der Kinderheld des Monats wird immer am 20. des jeweiligen Monats verkündet.
– Jede Aufgabe bringt 1 Punkt
– Wenn ihr den Kinderheld des Monats lest, gibt es einen Zusatzpunkt. Ihr könnt ihn für eine Aufgabe anrechnen, dann bekommt ihr dort 2 punkte, ihr könnt das Buch aber auch zusätzlich lesen ohne es anzurechnen (abe rmit Nachweis) und bekommt dann einen Zusatzpunkt
– Ihr könnt Bücher jeglichen Genres anrechnen lassen, solange sie die Aufgabe erfüllen. Es müssen keine Kinderbücher sein!
– Jedes Buch kann nur für eine Aufgabe angerechnet werden
– Es dürfen gerne auch fremdsprachige Bücher und E-Books gelesen werden und auch Hörbücher sind gerne gesehen
– Bücher zählen ab einer Seitenzahl von 200 (Bei Hörbüchern zählt, wie viele Seiten das gedruckte Pentdant hat)
– Damit ein Buch zählt muss eine Rezension, oder zumindest eine Kurzmeinung verfasst werden (auch als Sammelpost möglich)
– Dieser Nachweis muss bis zum 5. des Folgemonats veröffendlicht sein
– Jeder, der 30 Punkte erreicht wandert in den Lostopf ;)
– Bitte erstellt eine Challengeseite mit Verlinkung zu mir
– Es wäre schön, wenn ihr auf eurer Challengeseite irgendwo eure bisher gesammelte Gesamtpunktzahl vermerken könntet. Das würde mir wesentlich Zeit bei der monatlichen Auswertung ersparen.

Sind auch hier nachzulesen


Die festen Aufgaben

Lies ein Buch…
… in dem eine Kinderbande/Jugendbande vorkommt
Nicole Fünfstück “Die Aussenseiter und das Buch der Schatten” (Band 1)
… in dem es um Freundschaft geht
Christine Drews “Schattenfreundin” (Band 1)
… das in der Ich-Perspektive geschrieben ist
Rose Snow “Ein Augenblick für immer. Das erste Buch der Lügenwahrheit” (Band 1)
… das verfilmt wurde
Veronica Roth “Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit” (Band 2)
… das bei einem kleinen bez. Indie Verlag erschienen ist (Drachenmond zählt nicht)
Paula Böhlmann “Das magische Geheimnis der Familie Bernauer – Dunkle Versuchung” (Band 1) (Tomfloor Verlag)
… das vor 2000 erschienen ist
Tess Gerritsen “Sag niemals stirb” (Originalfassung von 1992)
… in dessen Welt du gerne mal einen Tag verbringen würdest
J.R. Ward “Black Dagger – Der Spion” (Band 32)
… mit mehr als 600 Seiten
A.G. Riddle “Pandemie” (Band 1)
… mit dem Wort Kind, Held/in, Junge, Mädchen oder Baby im Titel (Eins reicht, Mehrzahl gilt auch)

… das Groß und Klein begeistern kann (Stichwort All Age)
Alexandra Sommer “Markoniens Farben”
… mit einem tierischen Begleiter
Nina Döllerer “Anbatar” (Band 2) (Pferd und Hund)
… von einem/einer Autor/in, den/die du bereits als Kind gerne gelesen hast
Serena Valentino “Das Biest in ihm” (Disney)
… mit einem bunten Cover (min. 3 klar trennbare Farben, Schrift zählt mit)
Ursula Poznanski “Vanitas” (Band 1) (rot, lila, braun, grün, weiß, schwarz)
… dessen Protagonist/in für dich ein/e wahre/r Held/in ist
Jennifer Estep “Spinnenglut – Elemental Assassin” (Band 11)
… das dich zum Lachen bringt

… in dem der/die Protagonist/in zum Ende des Buches älter, als zu Beginn ist
Dani Aquitaine “Ainias Rache” (Band 2)
… dessen Titel mit K wie Kinder beginnt (Artikel zählen mit)

… das Bilder bez. Illustrationen enthält

… in dem der/die Protagonist/in keine Eltern mehr hat
Gloria Trutnau “Left To Fate” (sind gestorben, als sie noch klein war)
… in dem ein Geheimnis gelüftet wird
Myra McEntire “Hourglass – Die Versuchung der Zeit” (Band 2)
… mit einem Fantasiewesen auf dem Cover
Patricia Rieger “Sohn der Monde”
… das mit einem Cliffhanger endet
Alexandra Demmer-Bracke “Mayla & Mo – Einmal Unendlichkeit und zurück” (Band 1)
… von einem Autor der nicht aus Deutschland, den USA oder GB kommt
Sarah Bailey “Dark Lake” (Australien)
… das ein anderer Challenge Teilnehmer dieses Jahr bereits gelesen hat (davon die Rezension bitte ebenfalls verlinken)


Die monatliche Aufgabe

Januar
(1 Punkt)
Lies ein Buch…
… mit einem Gebäude auf dem Cover
… in dem es einen Fall zu lösen gilt
… das in Berlin spielt
Eva Siegmund “H.O.M.E. – Das Erwachen” (Band 1)

Februar
(1 Punkt)
Lies ein Buch…
… mit einem Mädchen auf dem Cover
Dominik A. Meier “Project No_Face” (Band 3)
… in dem der/die Protagonist/in zwei beste Freunde hat
… in dem Jemand ein ungewöhnliches Haustier hat

März
(2 Punkte)
Lies ein Buch…
… mit einem Helden aus dem hundersechzig-Morgen-Wald auf dem Cover ODER im Titel
… das in einem Wald spielt
Anke Kaminsky “Rotten Roads – Zerbrechliche Fassade”
… in dem Jemand seine Angst überwindet
Anne Nordby “Kalter Strand” (Band 1)

April
(1 Punkt)
Lies ein Buch…
… das in einem Internat spielt
… in dem ein Streich gespielt wird
… mit einer Protagonistin, die eine Schwester hat
John Grisham “Das Bekenntnis”

Mai
(2 Punkte)
Lies ein Buch …
… mit einem Schirm auf dem Cover
… in dem es magisch zugeht
Linea Harris “Bitter & Bad – Entfesselte Kraft” (Band 3)
… mit einem Wort im Titel, das min. 10 Buchstaben hat
Dominik A. Meier “Doppeltwelt”

Juni
(1 Punkt)
Lies ein Buch …
… mit Berge auf dem Cover
… in dem ein Großvater eine Rolle spielt
… von einer/m deutschsprachigen Autor/in
Judith Kilnar “Augenschön – Das Labyrinth der Zeit” (Band 2)

Juli
( Punkt)
Lies ein Buch …
… mit einem Ein-Wort-Titel
… in dem das Erwachsenwerden eine Rolle spielt
… das nur aus der Sicht EINES männlichen Protagonisten geschrieben ist
Harlan Coben “Suche mich nicht” (Sicht von Simon)


Diesen Beitrag teilen oder liken
Loading Likes...