Browsed by
Kategorie: Rezension

Rezension | Obsession von Simon Beckett

Rezension | Obsession von Simon Beckett

“Ein Kind, das schweigt. Ein Geheimnis, das tötet. Als seine Frau unvermutet stirbt, ist Ben am Boden zerstört. Allein Jacob, Sarahs autistischer Sohn, spendet ihm Trost. Doch während Ben die gemeinsame Wohnung aufräumt, macht er eine ungeheuerliche Entdeckung: Jacob war gar nicht Sarahs leibliches Kind. Offenbar hatte sie den Jungen entführt, als der noch ein Baby war. Fassungslos engagiert Ben einen Privatdetektiv, der Jacobs leiblichen Vater schnell ermittelt. Keiner ahnt, dass damit eine Lawine tödlicher Obsessionen ins Rollen gebracht wird.”…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Der Tomorrow Code von Brian Falkner

Rezension | Der Tomorrow Code von Brian Falkner

“Tane und Rebecca erhalten eine rätselhafte Nachricht: eine anscheinend endlose Sequenz von Nullen und Einsen. Sie schaffen es, die Botschaft zu entschlüsseln. Doch die Freude über den Erfolg währt nicht lange – die Nachricht kommt aus der Zukunft (abgeschickt von ihnen selbst) und prophezeit nichts anderes als den Weltuntergang! Nur Tane und Rebecca können die Katastrophe verhindern. Doch die Zeit läuft gegen sie. Langsam, aber unerbittlich setzt ein Massensterben ein…” ~ Klappentext Meine Meinung Ich werde wohl nie verstehen, warum…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Die Legenden der besonderen Kinder von Ransom Riggs

Rezension | Die Legenden der besonderen Kinder von Ransom Riggs

“Die Geschichte der ersten Ymbryne und der Entstehung der Zeitschleifen, die Sage vom Mädchen, dessen beste Freundin seine tote Schwester ist, oder das Märchen vom Wald der besonderen Tiere – jedes besondere Kind kennt die berühmten Erzählungen, die über Generationen in aller Welt gesammelt wurden.” ~ Klappentext Meine Meinung Dass es hier um Kurzgeschichten geht, hätte ich mir ja eigentlich denken können, dann wäre ich nicht so überrascht gewesen. Bei Kurzgeschichten bin ich immer sehr, sehr vorsichtig. Oft gefallen mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Was ihr nicht seht von Nuala Ellwood

Rezension | Was ihr nicht seht von Nuala Ellwood

“Kate ist eine mutige Frau, die als Kriegsreporterin kein Risiko scheut. Ihre Vergangenheit an der südenglischen Küste hat sie lange hinter sich gelassen. Erst als ihre Mutter stirbt, kehrt sie zurück nach Herne Bay, wo ihre Schwester Sally noch immer lebt. Aber Kate spürt vom ersten Tag an, dass die Heimkehr unter keinem guten Stern steht. Sie hat furchtbare Albträume und hört Stimmen, die ihr keine Ruhe lassen. Und so glaubt ihr auch niemand, als sie meint, die Schreie eines…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Fallende Stadt von Lauren DeStefano

Rezension | Fallende Stadt von Lauren DeStefano

“Morgan Stockhour lebt gemeinsam mit ihrer Familie, ihrer besten Freundin Pen und ihrem Verlobten Basil auf der schwebenden Stadt Internment. Noch nie hat sie die streng geschützten Grenzen ihrer Heimat überschritten. Doch dann geschieht ein Mord, der erste seit einer Generation. Auf einmal stellt Morgan die Regeln von Internment infrage – und ist völlig unvorbereitet auf das, was sie erwartet …” ~ Klappentext Meine Meinung Das Buch hat mich vom Klappentext her schon sehr angezogen. Ich mag Dystopien sehr gerne…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Hot Zone von Richard Preston

Rezension | Hot Zone von Richard Preston

“»Dieses Buch ist kein Roman.« So beginnt Richard Preston seine fundierte und faktenreiche Geschichte der Entdeckung und Verbreitung des Ebola-Virus. Heute, zwanzig Jahre später, wütet die schlimmste Ebola-Epidemie in Westafrika. Wie viele Menschen werden sich noch anstecken und sterben? Wird das Virus auch Amerika und ­Europa erreichen? Oder kann es gelingen, die ­tödliche Seuche einzudämmen?” ~ Klappentext Meine Meinung Ich kann mich nicht daran erinnern überhaupt schon mal einen Tatsachen-Thriller gelesen zu haben. So richtig konnte ich mir auch nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Forderung von John Grisham

Rezension | Forderung von John Grisham

“Sie wollten die Welt verändern, als sie ihr Jurastudium aufnahmen. Doch jetzt stehen Zola, Todd und Mark kurz vor dem Examen und müssen sich eingestehen, dass sie einem Betrug aufgesessen sind. Die private Hochschule, an der sie studieren, bietet eine derart mittelmäßige Ausbildung, dass die drei das Examen nicht schaffen werden. Doch ohne Abschluss wird es schwierig sein, einen gut bezahlten Job zu finden. Und ohne Job werden sie die Schulden, die sich für die Zahlung der horrenden Studiengebühren angehäuft…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Bitter & Bad – Dunkle Legenden von Linea Harris

Rezension | Bitter & Bad – Dunkle Legenden von Linea Harris

“Jill arbeitet seit drei Jahren als Dämonenjägerin, doch in letzter Zeit laufen all ihre Aufträge schlecht. Sie hat ihre Magie nicht mehr unter Kontrolle und bei ihren Einsätzen ist es mehrmals zu Unfällen gekommen. Auch die Vampire und Werwölfe in ihrem Umfeld verhalten sich seltsam. Etwas scheint die Lebensenergie der übernatürlichen Wesen zu beeinflussen. Als Jill herausfindet, dass einige Vampire dem Wahnsinn verfallen sind und einen grausamen Mord begangen haben, macht sie sich auf die Suche nach der Ursache. Dabei…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Die Chroniken der drei Kriege von S. A. Lee

Rezension | Die Chroniken der drei Kriege von S. A. Lee

“Das einstige Großkönigreich Paradon liegt in Trümmern. Ein Friedensvertrag hält die einzelnen Reiche gezwungen geeint, doch in den Reihen der Mächtigen brodelt es: Galihl, Herr des westlichen Reiches Aracanon, strebt einen Eroberungsfeldzug an, um den ganzen Kontinent zu unterwerfen. Der Widerstand der übrigen Länder bröckelt, die Einheit droht zu zerfallen. Hoffnung besteht einzig in Form von Galihls totgeglaubtem Sohn, der die Macht seines Vaters brechen und den Thron Aracanons für sich beanspruchen könnte. Gemeinsam mit einer Handvoll undurchsichtiger Gefährten gerät…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension | Jinx – Bigtime 3 von Jennifer Estep

Rezension | Jinx – Bigtime 3 von Jennifer Estep

“Bella Bulluci hat die wohl nervigsten Superkräfte der Welt: Sie zieht sowohl Glück als auch Pech magisch an. Das hat zwar den Vorteil, dass der Fashiondesignerin oft ziemlich coole Sachen passieren, nur leider haben die meist einen riesigen Haken, und so stolpert Bella von einer blöden Situation in die nächste. Wie zum Beispiel, als eine von ihr ausgerichtete Wohltätigkeitsveranstaltung von dem fiesen Superschurken Hangman heimgesucht wird, der nach einem der ausgestellten Saphire giert. Bellas Glück hilft ihr zwar, mit dem…

Weiterlesen Weiterlesen