Browsed by
Kategorie: Lesemonat

Lesemonat | Das war mein April 2018

Lesemonat | Das war mein April 2018

Ja, ich weiß, ich sag eigentlich jedes Mal, dass der Monat wieder so schnell vorbei war. Aber so ist es nun mal. Auch der April war so fix vorbei. Okay, ich hatte auch verdammt viel auf dem Zettel und leider hat das Lesen diesmal ein wenig zurückstecken müssen. Ging aber leider nicht anders… Es gibt auch wider Monate, wo ich mich mehr meinen geliebten Büchern widmen kann. Ganz bestimmt. Aber jetzt geht es mal los mit dem Lesemonat. Das sind…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein März 2018

Lesemonat | Das war mein März 2018

Also bitte, was war das bitte für ein Monat!? Er war so voll mit Terminen, Verabredungen und auch mit Lesen. Ich habe diesen Monat verdammt viel gelesen. Ja, ich sage immer, dass ich nicht weiß wie das passieren kann. Es passiert einfach. Es ist definitiv kein Wettstreit, obwohl es einige Menschen anders sehen. Für mich ist Lesen ein Ausgleich vom Alltag. Ich kann dann mal den Kopf abschalten, muss keine Entscheidungen treffen und kann mich einfach leiten lassen. Das ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein Februar 2018

Lesemonat | Das war mein Februar 2018

Also irgendwie war der Februar so fix vergangen. Ja, okay, er hat ja auch weniger Tage als andere Monate. Aber trotzdem… Er war wirklich schnell rum. Ich habe mir mal sagen lassen, dass die Zeit schneller vergeht, je älter man wird. Vielleicht ist da was dran.   Egal! Kommen wir mal zu meinen gelesenen und rezensierten Bücher im Februar.   Taran Matharu “Die Dämonenakademie – Die Prophezeiung” (Band 3) “Ein sehr guter Abschluss der Trilogie. Schade, dass es schon vorbei…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein Januar 2018

Lesemonat | Das war mein Januar 2018

Ist das nicht verrückt, wie schnell der Januar vorbei war?! Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie schnell die Zeit doch vergeht. Der Januar lief irgendwie auch echt gut. Ich habe wieder viel gelesen, obwohl es mir gar nicht so vor kam, dass es doch so viele waren. Jaja, die Zeit. Diese tollen Bücher habe ich gelesen und auch bereits alle rezensiert.   Walter Jury und Sarah Fine “SCAN – Im Visier des Feindes“ “Ein großartiger Auftakt. Unglaublich rasant und…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchnerd | Meine Highlights im zweiten Halbjahr 2017

Buchnerd | Meine Highlights im zweiten Halbjahr 2017

Im Juli hatte ich bereits meine Highlights aus dem 1. Halbjahr gezeigt. Das  Jahr 2017 möchte ich natürlich noch abschließen und zeige dir hier meine Highlights aus dem 2. Halbjahr 2017. Kennst du schon eins meiner Highlights? Wie fandest du die Bücher? Juli Im Juli gab es ein Buch, dass mich sehr beeindruckt hat. “Das Porzellanmädchen” von Max Bentow Was für ein geniales Buch. Puppen finde ich generell sehr gruselig und der Autor hat die richtige Mischung gefunden, um daraus…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein Dezember 2017

Lesemonat | Das war mein Dezember 2017

FROHES NEUES JAHR!!! Bevor ich über den letzten Monat schreibe, möchte ich dir alles Liebe und Gute für das neue Jahr wünschen. Ich hoffe sehr, dass alle deine Wünsche und Vorhaben in Erfüllung gehen. Ich für meinen Teil werde dafür alles tun, dass das neue Jahr mega wird. Im Dezember habe ich recht dicke Bücher gelesen. Deswegen ist die Anzahl der Bücher nicht so groß, aber die Seiten halt etwas mehr. Ich bin immer wieder ganz erstaunt, was da zusammenkommt….

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein November 2017

Lesemonat | Das war mein November 2017

Mein November ist eigentlich ganz gut gelaufen, dafür dass es eher durchwachsen war. Klingt logisch… Im Urlaub habe ich entsprechend viel gelesen. Dafür nach dem Blogumzug entsprechend wenig. Ich war trotzdem überrascht. Ich habe auch einige Bücher vom SuB gelesen. Bücher, die ich schon lange Zeit mal lesen wollte, aber irgendwie doch immer ein anderes Buch dazwischengekommen ist. Da ist es schon praktisch, wenn man eine gewisse Auswahl mit den Urlaub nimmt und die dann einfach lesen “muss”. Aber dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein Oktober 2017

Lesemonat | Das war mein Oktober 2017

Mein Oktober war ganz gut, würde ich sagen. Ich habe wahnsinnig viel gelesen, was aber auch daher kam, dass ich wirklich tolle Bücher gelesen habe. Ich habe es tatsächlich auch mal geschafft, Bücher vom SuB zu lesen und nicht nur Neuzugänge. Finde ich auch mal ganz nett, wobei es echt schwer ist ein Buch vom SuB zu nehmen. Die Auswahl ist einfach so groß. Aber so ist das halt. Im Oktober habe ich diese Bücher gelesen und selbstverständlich rezensiert.  …

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein September 2017

Lesemonat | Das war mein September 2017

Ich finde meinen September war richtig gut. Da ich irgendwie recht viel Stress hatte, habe ich viel gelesen, um etwas “runter zu kommen”. Und dieser Monat war sogar Buchtechnisch aus super. Irgendwie waren alle Bücher richtig genial und ließen sich super lesen. Da einen Favoriten zu wählen ist generell schwer. Aber dazu gleich mehr. Im September habe ich diese Bücher gelesen und selbstverständlich rezensiert.   Holly Jennings “Arena” [Rezension] Fazit: “Ein geniales Debüt der Autorin. Ein krasses Thema, über das sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat | Das war mein August 2017

Lesemonat | Das war mein August 2017

Ich finde meinen August ganz gut. Diesmal waren relativ dicke Bücher dabei. Aber die waren alle so toll. Da ein  Highlight rauszusuchen ist wirklich schwer. Ich fand den August aber richtig toll. Es ist nicht nur ein genialer Monat, sondern auch lesetechnisch fand ich ihn super. Ich saß sehr viel draußen auf unserer Terrasse und habe gelesen. Eigentlich fast jeden Nachmittag und Abend. Es war so großartig und entspannend und überhaupt. Ich hoffe sehr auf einen goldenen Herbst, dass ich…

Weiterlesen Weiterlesen