Reisen

Ein Bücherschrank mitten in Grabau

Ein Bücherschrank mitten in Grabau
Vor einiger Zeit, bei einer unserer kleinen Wanderungen, sind wir durch das Örtchen Grabau gegangen. Ein wirklich sehr süßes Örtchen hier oben in Schleswig-Holstein. Und ganz nichts ahnend habe ich dann diesen Bücherschrank entdeckt. Offiziell wird es Tauschhaus genannt, da nicht nur Bücher drin stehen, aber das ist auch vollkommen in Ordnung. Ich möchte es hier aber als Bücherschrank bezeichnen. Aus bekannten Gründen. Auf jeden Fall kann ich nicht anders und muss mir diese immer genauer anschauen und natürlich hier im Blog zeigen.

Alte Telefonzellen, also die Handys aus meiner Jugend -hihi-, werden sehr gerne zu solchen Bücherschränken umgebaut. Ich finde es großartig, weil es ja doch irgendwie eine Art Upcycling ist. Sie sind auch irgendwie eine Art Erinnerung, an die ich gerne zurückdenke. Wenn wir früher unterwegs waren, dann musste man eine Telefonzelle suchen zum Telefonieren, weil Handys damals einfach noch viel zu teuer waren. Aber lassen wir das! Und natürlich sind die Telefonzellen einfach optimal abgedichtet und die Bücher vor Regen geschützt. Das ist immer so wichtig! Leider habe ich das schon so oft sehen müssen, dass die Bücher vor Feuchtigkeit standen. Das tut dem Bücherherz echt weh und geht auch am Ziel vorbei.
Dieser Bücherschrank in Grabau ist schon ein kleines Musterbeispiel, wie es gehen kann.

Der Bücherschrank

Wo steht er?
Dorfstraße 3
23845 Grabau

Zugänglich?
Die Telefonzelle steht mitten im Ort und ist jederzeit öffentlich zugänglich.

Bücherschrank mitten in Grabau

Wie schon geschrieben, steht der Bücherschrank direkt im Ort. Schräg gegenüber ist eine Gaststätte, nebenan ein kleiner Marktplatz und ein altes Backhaus. Schon cool diese alten Häuser. Ich liebe es sehr durch Dörfer zu streifen, hier und da alte Häuser und Dinge zu finden. Andersrum finde ich es auch großartig, wenn solch alten Gemäuer von der Gemeinde (oder Privatmenschen) gepflegt werden.

In der alten Telefonzelle ist ein Holzregal an der Rückwand angebracht, wo Bücher und Co. Platz finden. Sieht sehr stabil und auch ordentlich aus.

Rechts an der Wand ist eine Leine gezogen mit kleinen Wäscheklammern dran für Zettelchen. Die Idee ist auch einfach genial. Als ich da war, hing dort leider nichts. Mich würde aber brennend interessieren, ob das genutzt wird. Gerade zu der Zeit des Internets ist diese analoge Lösung einfach toll.

Bücherschrank mitten in Grabau
Bücherschrank mitten in Grabau

Interessant ist auch, dass auf dem Boden zwei extra Boxen stehen. Es macht den Eindruck, dass der Schrank oft voller ist, als ich ihn angetroffen habe. Ein schöner Gedanke.

Bücherschrank mitten in Grabau

Ich habe aus dem Bücherschrank nichts mitgenommen. Ja, ich hatte einen Rucksack dabei und hätte es tragen können. Aber ich wusste nicht wie weit wir noch gehen wollten. (Sind da oft sehr spontan)

Aber ich behalte diesen Bücherschrank auf jeden Fall mal im Hinterkopf. Ich fahre ab und zu an dem Ort vorbei und könnte dann dort ein paar aussortierte Bücher aussetzen.

Hast du bei dir in der Nähe auch einen Bücherschrank?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Diesen Beitrag teilen
Loading Likes... Tagged , , , , ,

3 thoughts on “Ein Bücherschrank mitten in Grabau

  1. Huhu liebe Steffi,
    eine Überraschung in Grabau *lach* Hätte ich dort nicht erwartet, aber echt klasse!
    LieGrü
    Elena

  2. Hallo liebe Steffi,

    alte Telefonzellen als öffentlicher Bücherschrank finde ich toll…..leider wurden bei uns alle abgebaut ..so haben wir nur eine Offene…für Notanrufe…..

    Bei uns hat deshalb die Sparkasse diese Sache übernommen mit einem öffentlichen Bücherregel….eigentlich auch toll, aber in Zeiten von Corona ….Maske…beschränkte Personenzahl….Öffnungszeiten…leider nur eingeschränkt nutzbar…..

    LG…Karin..

Kommentare geschlossen.



Ich freue mich riesig über deinen Kommentar. ♡
Dieser wird allerdings erst mal in die Warteschleife zur Freischaltung gehen. Also bitte nicht wundern, dass er nicht sofort online erscheint.
Die negative Stimmung, die verbreitet wird, ist mittlerweile genauso nervig wie Spam.

Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte habe Verständnis, dass nach einer gewissen Zeit die Kommentar-Funktion geschlossen ist. Das dient nur zum Spam-Schutz.