Buchige Neuzugänge in meinem Regal #14

Neuzugänge Juni 2020
Ja, eigentlich lohnt sich ein Blogbeitrag über zwei neue Bücher nicht wirklich. Das weiß ich. Aber ich möchte sie dir trotzdem heute mal zeigen, weil ich sie ganz gerne von meinem Schreibtisch in mein SuB-Regal stellen möchte.

Für mich ist dieser Blogbeitrag eine Art Ritual. Die Neuzugänge liegen links neben mir auf meinem Schreibtisch und stapeln sich da, bis ich so einen Beitrag schreibe. Erst dann werden sie offiziell in meinen SuB auf genommen. Hachz, ich mag das sehr. Da ich aber bei einem einzigen Buch wirklich keinen Blogbeitrag schreibe, habe ich jetzt gewartet, bis endlich ein zweites Buch bei mir ankam.

Aktuell ziehe ich es wirklich durch und nehme ganz selten Rezensionsexemplare an. Das Buch muss wirklich zu mir passen und mir direkt zusagen. Wenn ich auch nur das kleinste schlechte Gefühl habe, dann lasse ich es direkt. Ich habe in der Vergangenheit oft Bücher da gehabt, auf die ich dann nicht wirklich Lust hatte. Aber dann lesen musste. In der Regel haben sie mir dann doch gefallen, aber erst mal dazu greifen müssen. Das möchte ich nicht mehr. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich keine Rezensionsexemplare mehr annehme. Ich liebe den Kontakt zu den Buchmenschen nach wie vor.

Mein SuB-Zuwachs

“Erebos” liegt schon seit einigen Wochen neben mir. Nachdem ich Band 2 schon gelesen habe, haben mir so viele gesagt, dass ich Band 1 auch noch lesen muss. Also habe ich es mir bei Tauschticket ertauscht.

Und dann kam in den letzten Tage ein weiteres Buch an. Eigentlich wollte ich das Buch nicht rezensieren. Der Autor hat mich vor Wochen angeschrieben, ob ich es rezensieren mag und ich hatte abgesagt, weil mein Rezensionsstapel noch recht groß war. Ich war sehr überrascht, als ich sein Päckchen in meiner BüWa-Post-Box gefunden habe. In dem Buch dann die Widmung, dass ich ja seine erste Bloggerin bin und er mir das Buch – frei vom Zwang es rezensieren zu müssen – zusenden möchte. Mir liefen die Tränen, als ich die Widmung gesehen habe. Und genau wegen diesen liebe ich mein Buchbloggerdasein!

Erebos

“Erebos ” von Ursula Poznanski (Band 1)

“In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten.
Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden.
Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis es ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen…”
~ Klappentext

Tumor - Weltenbrand

“Tumor – Weltenbrand” von Dominik A. Meier (Band 2)

“Das Institut liegt in Trümmern. Das große Leuchtfeuer der Menschheit ist erloschen. Unendliches Feuer hat Stahl und Beton zu Staub zerschmettert. Zero und Nora gelingt es gerade noch, aus seinen einstürzenden Korridoren zu fliehen – doch mit ihnen entkommt noch etwas anderes. Ein unsichtbarer Schatten, der sich aus den qualmenden Trümmern erhebt und droht, die gesamte Welt zu verschlingen.”
~ Klappentext

Kennst du schon die Bücher?

Signatur Buchblog angeltearz liest

Quellenangabe: Klappentext und Buchcover stammen vom Verlag / Autor.

Diesen Beitrag teilen und liken
Loading Likes...

6 Kommentare bei “Buchige Neuzugänge in meinem Regal #14

  • Hallo Steffi,

    Erebos habe ich vor Ewigkeiten gelesen. Hat mir damals gut gefallen. Da wünsche ich Dir viel Spaß.
    Das Päckchen ist ja wirklich eine total liebe Sache :) Freut mich, dass es dir auch so gut gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    • Hey Chrissi,
      danke dir. Ich bin auch schon so gespannt. Bisher hatte ich nur durchweg gute Meinungen gehört. :)
      Überraschungen freuen einen doch immer. ;)

  • Huhu!
    Erebos hat mir echt gut gefallen, damit wünsche ich dir viel Spaß!
    Das finde ich total lieb von dem Autor, kann mir vorstellen, wie du dich gefreut hast!
    Liebe Grüße,
    Caro

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte beachte: Beim Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass deine Daten auf angeltearz-liest.de gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.